Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wir danken dem geliebten Sheth, der eine innere Dreifaltigkeitsenergie und ein vollkommenen Gleichgewichtszustand zur Menschheit bringt. Wir danken für die Möglichkeiten sich in zahllosen Dimensionen des Weltraums weiterzuentwickeln bis hin zur Einheit mit der Bewusstseinsform Gott - Schöpfer JHWH Elohim. Danke JHWH, Shekinah, Eleph-Enoch-Sheth. Amen Amen Amen und Amen.

  • 25. Tag des Monats Sheth (=700) steht unter Führung von Nun-sofit (=700), das uns ins Programm höherer Fünf-Energie-Lichtkörper ךםןףץ leitet. Mögen das Elohistische Überselbst zusammen mit Christus-Überselbst das menschliche Überselbst aktivieren, sodass die Menschen für das kollektive Werk der Gottheit erwachen. Eka Gematria, Eka Zohar 12 mal. Danke JHWH, Shekinah, Nun-sofit, Mose, Sheth. Amen Amen Amen und Amen.

  • Die Philippinische Inselgruppe ist gemäß der 12 Energie-Gittergebiete für Raum-Zeit-Übersetzung mit dem Stamm „Gad" verbunden. Ich visualisiere auf den Philippineninseln den Körper der Menschheit - Melchizedek mit 7 Chakren und Lebensbaum, dann in allen 12 Gebieten und auf dem ganzen Planeten. Möge geliebter Melchizedek den Körper des Planeten reinigen, stabilisieren und ins Gleichgewicht bringen. JHWH Gad Melchizedek Ain Soph 12mal. Amen Amen Amen und Amen.

  • Heilung der Bewustseinszelle

    Benu - - Planeten Erde heilen

    Beitrag

    Kodoish, Kodoish, Kodoish Adonai Tsebayoth, mögen wir alle durch die polarisierte Kraft des Elektron-Positron in das Göttliche Bewusstseinsfeld geführt werden. Mögen uns die Kräfte des Göttlichen Bewusstsein und der heiligen Wahrnehmung gemeinsam in unser neues Sein führen. Kodoish, Kodoish, Kodoish Adonai Tsebayoth 12mal. Danke JHWH, Shekinah, Kaph-sofit, Joseph, Sheth. Amen Amen Amen und Amen.

  • Heilung der Bewustseinszelle

    Benu - - Planeten Erde heilen

    Beitrag

    Zitat von al-nil-Tak: „Diese Maha-Mantra repräsentiert den göttlichen Herzschlag, welcher in fünfter Höhlung der Gizeh Pyramide aktiviert ist. “ „Als wir diese Worte (Avinu Malkaynu) im Inneren der Großen Pyramide von Gizeh mit dem Kammerton A/440 Hertz benutzen, erfuhren wir Energieharmonische der verschiedenen Farben, und wir entdecken im Sarkophag der Königskammer eine Oberschwingung von 72 Schlägen pro Minute. Bei unseren musikalischen Experimenten in Ägypten stießen wir auf einen bedeutungs…

  • Möge die Paradies-Gottheiten Jehoshua, Moshe, Elijahu 12x, alle führende Politiker unserer Welt leiten, ihre Gedankenformen reinigen und mit dem Licht der Liebe, der Barmherzigkeit, der Vergebung und des Mitgefühls erfüllen. Dein Wille geschehe, Göttlicher JHWH. Danke Elef, Shekinah, JHWH, Qoph-Elija-Sheth. Amen Amen Amen.

  • Joseph der Barmherzige

    Benu - - Quanten Kabbalah

    Beitrag

    Zitat von al-nil-Tak: „Als ich erfuhr Gematria 248 von Rachum - Barmherziger, habe ich entschieden das Joseph Thema kabbalistisch-biologisch tief zu untersuchen. So haben wir Joseph 156 - (der Barmherzige) - Rachum = 248.Möge Wissenschaft des Lichtes uns in Weisheit des Lebens führen. Maasseba Metatron x12. Danke Joseph Rachum. Cheth-Abraham-El Shaddai. Amen, Amen, Amen und Amen. “ Laut der Bibel lebte Joseph 110 Jahre (Notarikon 101 = Michael), und sein Vater Jakob lebte 147 Jahre (= Michaelilu…

  • Gebet/Hilfe für Indonesien

    Benu - - Katastrophen heilen

    Beitrag

    Zitat von Atlas: „ Und ich visualisiere, wie das Wasser, das in Indonesien zurzeit im Überfluss vorhanden ist und in den Himmel aufgenommen wird, in Form von vielen Wolken über Australien erscheint und als Regen wieder zur Erde zurückkehrt. “ Ich visualisiere linke Hand „Mem“ (Wasser = Maim) in Indonesien und rechte Hand „Shin“ (Feuer =Esh) in Australien. Ich bringe die Hände zusammen, bitte um Synchronisierung der beiden Länder und Segnung aller Betroffenen. Mögen sich die Kräfte von Wasser und…

  • Die drei Sterntortage (31.12, 1.01 und 2.01) zusammen addiert 31+1+2 ergeben die Zahl 34. Heute ist der 3. Sterntortag mit Licht-Lautwesen Lamed, das als spiralförmige Lichtsäule die Weisheit von oben nach unten bringt um die Unwissenheit in höheres Wissen zu transformieren. Möge Dein Wille geschehen, Maassebah Metatron Ain Soph x12. Danke JHWH, Shekinah, Lamed-Elija-Sheth. Amen Amen Amen und Amen.

  • Das Jod Spektrum erfüllt den ganzen Lebensbaum - 10 verlorene Strahlungen - und unsere Lebensstationen mit dem ursprünglichen Programm des Vaters verbindet. Torah Eser Sephiroth, Jod Jod Jod Ain Soph 12x. Danke JHWH, Shekinah, Amen Amen Amen und Amen.

  • Heute ist der 26.12.: Der 5.Tag (He) Elijas im Monat Sheth und der 2. Tag Weihnachtstag - die Geburt Jesu Christi und damit die Ankunft Gottes in der Welt. Die Lichtcodierungen von JHWH (= 26) gehen in die 5 Körper, in die pentagonale Form des Menschen, in die Purinen, in den Pentosezucker unserer DNA und verbinden sich mit 5 Kronen des höheren Lichtkörpers/5 Aspekten des Göttlichen Namen: Heiligkeit, Allgüte, Allgegenwart, Allwissenheit und Allmacht. Mögen die Kräfte des Göttlichen Bewusstsein …

  • 2. Tag des 8. Jahres steht unter der Führung des Lichtmeisters Joseph (=156) als spiritueller Israel und 2. Kerze der Chanukah (=89) entzündet Sephira Jesod. Durch 245 (=156+89) ist es uns möglich mit Adam Kadmon (=245 -„Bildnis und Gleichnis“) als Geist-Bewusstsein Gottes verbunden zu sein. Mögen die Menschheit, unsere Galaxie und das Universum in dieser Verbindung immer bleiben. Adam Kadmon Ain Soph. Danke JHWH, Shekinah, Bet-Joseph-Sheth. Amen Amen Amen und Amen.

  • Zitat von LieWeis: „Wir befinden uns in der zeitlosen Übergangsphase vom 7. in das 8. Jahr nach 2012, in unserem Selbstschöpfungs-Kalender. “ Die Übergangsphase durch drei Aleph (3x111=333 = 3x3x3= 27 = 207). 207 - Ain Soph, ist grenzenlos und unendlich. Wir sehen die Unendliche Quelle des Lichtes, die ohne Anfang und ohne Ende ist. Aleph - Ain, Aleph - Ain Soph, Aleph - Ain Soph Or 12x, wir bitten die Trinität des reinen Werdens um Segnung und Führung für das 8. Jahr, 2020.

  • 364=314+50: Metatron (=314) - Wissenschaft des Lichts, mit Lichtlautwesen „Nun=50“ -Symbol für Jesus Christus. Danke Metatron Christos für die Offenbarung des grenzenlosen Licht-Bewusstsein, das die menschlichen Zellen wieder belebt und mit Liebe erfüllt. Metatron Christos Ain Soph 12mal. Danke Shekinah JHWH. Amen Amen Amen und Amen.

  • Jehoshua, Melchizedek und Metatron (=999), wir bedanken uns für Eure Führung und Unterstützung in diesem Jahr. Bitte begleitet uns, Menschen, auch nächstes Jahr bei allen Ereignissen auf unserem Planeten. Wir beten/bitten um ein Eröffnungssegen für unser neues Leben des Geistes und des Lichtes. Ain Soph, Ain Soph, Ain Soph. Amen Amen Amen und Amen.

  • Lieber Al-Nil-Tak, danke für Deine großartige Arbeit und Führung im Lichte der Schlüssel des Enoch. Mögen Enoch, Jehoshua und Metatron Dich immer tiefer in das höhere Wissen führen.

  • Seelenwachstum-Matrix 7x7

    Benu - - Zeit ist Energie und Kausalität

    Beitrag

    Zitat von al-nil-Tak: „Am 47.Tag der Quantenstapel des Seelenwachstums betreten wir den Horustempel in Edfu, wo wir die Weisheiten Ägyptens mittels heiliger Schriften und Piktogramme erfahren können. “ Durch Wissen und Weisheit Ägyptens und die höhere Energie des JHWH, wurde die innere Struktur des Lebens von Joseph (ägypt. Zaphenath-paneah) ereinigt und in die höhere Schwingungen transformiert. Barmherziger Joseph, möge die Menschheit mit den schöpferischen Schwingungsfrequenzen in Resonanz tre…

  • Mögen geliebter Michael und Melchizedek die Seelen der Menschen von der Sucht nach dem physischen Leben heilen und in kosmische Sucht nach höherem Wissen, Verstehen und höherer Weisheit verwandeln. Danke JHWH, Shekinah, Michael, Melchizedek Ain Soph. Amen Amen Amen und Amen.

  • Seelenwachstum-Matrix 7x7

    Benu - - Zeit ist Energie und Kausalität

    Beitrag

    Zitat von LieWeis: „Die violette Feuerfarbe des 7. Chakras initiiert höheres Denken und das indigoblau des 6. Chakras – 3. Auge, aktiviert sehen und hören für die Wahrnehmung unserer Existenz, geschaffen in Bildnis und Gleichnis. “ Das Göttliche Auge manifestiert ein Regenbogen-Auge über uns, sodass wir unseren persönlichen lebendigen Spektrumcode aktivieren und aus dem Schulhaus durch die Christus-Kraft zurück in das Bildnis der Elohim eintreten. Danke JHWH, Elohim - Christos 12mal. Amen Amen A…

  • Am 19. Tag, in Verbindung mit dem Licht-Lautwesen ק = 100, visualisiere ich ein Jod-Spektrum (10x10) als 10 Strahlungszentren, die unsere Lebensstationen mit dem ursprünglichen Programm des JHWH Elohim x12, verbinden. Danke JHWH, Shekinah, Qoph-Elija-El Shadai. Amen Amen Amen und Amen.