Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 682.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Corona-Pandemie trifft die gesamte Menschheit, nicht nur die Italiener, Spanier oder die Deutschen, alle Völker sind betroffen. Die Auswirkungen auf die Industrie/Wirtschaft sind noch gar nicht abzusehen, aber sie werden tiefe Spuren hinterlassen. Besonders die Menschen in den reichen Ländern werden lernen müssen, zu verzichten. Auf der materiellen Ebene wird es dieses - alles und jedes – jeden Tag – in unbegrenzter Menge, nicht mehr geben. Ich bete, dass sich die wirtschaftlichen und politi…

  • Heilung Coronavirus-Epidemie

    LieWeis - - Planeten Erde heilen

    Beitrag

    Mögen die Gebete um 18.00 Uhr die Welten des LICHTS von JHWH erreichen, mögen sie erhört werden, Dein Wille geschehe. 12x Hanock – Yehoshua – Metatron – JHWH Danke Amen Amen Amen und Amen

  • Heute am 1. Stern-Tortag im Monat Melchisedek 294 mit dem Jod 10 = 304 ( 30x4=120 – 12 ), verbinde ich den pyramidalen goldenen Schlussstein des Vater-Universums mit der Pyramide von Gizeh. Ich visualisiere die große Pyr. eingebunden in die Gitter-Struktur eines Ikosaeders mit 12 Knotenpunkten ( 12 Raumzeit-Krümmungszonen) rund um die Erde. Der Schlussstein, als Ausgangspunkt für die höchste Energieerhaltung und Energieerhöhung. Ich visualisiere wie dieser Energiestrom des göttlichen LICHTS, sic…

  • Gizeh, als der zentrale Mittelpunkt des planetaren Pyramiden-Gitters, als der Brennpunkt – als Ausgangspunkt eines weltweiten Energie- Versorgungs oder Energie- Beschaffungs-Systems, das alle pyramidalen Energiefelder rund um den Planeten verbindet und durch seine kosmische Ausrichtung mit den höheren Energiefeldern verbunden ist. Ich verbinde Gizeh mit seinen 4 Seitenflächen über HWHJ mit dem Vater-Universum und visualisiere dann das Schwert Michael mit 4 Erzengeln, mit ihren Quanten-Energiefel…

  • Das Licht-Lautwesen Cheth 8finden wir auch in Meshiah 358 in der Erweiterung mit 35x8 ebenso in Rapha Heilung 280 in Verbindung zu Raphael. Die 8 als Zeichen für Ausgeglichenheit 4+4 erkennen wir im Oktaeder 2 Pyramiden mit je 4 Seitenflächen, dargestellt durch die große Pyramide von Gizeh. Gizeh als Verbindung von Himmel und Planet Erde. Ich aktiviere diese Verbindung Mit HWHJ und JHWH, gleichzeitig bitte ich Raphael Rapha x 12, der alle Trennungen heilt, dass sich das menschliche Bewusstseinsf…

  • Gestern hatten wir das He (5) als Öffnung, heute sehen wir das Wod (6) als Verbindung, zusammen führen sie uns zu Melchisedek, als die 11. Sephira des höheren Lebensbaumes, in der Trinität von Melchisedek mit Michael und Metatron. Sie bilden den pyramidalen, lebendigen Schlussstein, der uns Belehrung und höheres Wissen bringt. Ich verbinde diese Pyramide mit der Dreiecksanordnung von Kether-Chokmah-Binah (6 Punkte oder Ecken), die sich als eine Form der Merkabah darstellen. Melchisedek öffnet Ra…

  • Wer bin ICH - eine Energieform?

    LieWeis - - Quanten Kabbalah

    Beitrag

    Die 4 Ebenen der Bewusstseine sind ja schon seit einiger Zeit in unserem Gedankenfeld. Wir reinigen sie und das Unbewusstsein vom Vater-Universum aus. Darüber denke ich schon länger nach, besonders über das Unbewusstsein. Das Unbewusstsein ist noch tiefer vergraben als das Unterbewusstsein. Sind im Unbewusstsein alle unsere Inkarnationen, durch alle Äonen, alle Karma-Programme bis zum Anfang unserer Seele gespeichert, die immer noch einen Einfluss auf uns ausüben, also unsere gesamte Existenz al…

  • Am 4. Sabbath des 3. Monats unseres Selbst-Schöpfungskalenders mit dem Eleph ist eine Trinität vollendet, aber mit dem Eleph 1000 kündigt sich, durch die 1 Aleph bereits die nächste Trinität an, mit Melchisedek-Michaelilu-Metatron. Die Gematria von Yehoshua-Melchisedek-Metatron ist 999 + 1 = 1000. Die Trinitäten überlappen sich, sind mit einander verbunden, nicht durch die menschliche Logik, sondern in einem, sich ständig erweiternden Bewusstseinsfeld des höheren Wissens, mit den entsprechenden …

  • Heilung Coronavirus-Epidemie

    LieWeis - - Planeten Erde heilen

    Beitrag

    Soeben ist die Nachricht gekommen, dass alle Schulen und Kindergärten ab Montag geschlossen bleiben, auch alle Sozialkontakte sollen auf ein Minimum beschränkt werden. Die Menschen sollen zuhause bleiben. Ich bete, dass die Menschen lernen mit dieser Not-Situation umzugehen, dass sie diese Zeit der Einschränkung annehmen, dass ihre Ängste, durch das Zurückziehen in ihre Häuser und Wohnungen nicht noch größer werden. Das Leben entschleunigt sich und das gibt uns die Chance, über vieles tiefer nac…

  • Menschen in schwierigen Situationen sagen manchmal; “Ich war wie gelähmt vor Angst“, oder „Die Angst schnürte mein Herz zusammen“. Ängste können uns handlungsunfähig machen, oder uns zu unüberlegten Handlungen verführen. Dabei spielt auch das Ego eine Rolle. Ich bete, dass die Menschen Gottvertrauen haben und bitte den Heiligen Geist mit seinen Heilkräften, Unterscheidungsvermögen, Wissen und Weisheit die Menschen in schwierigen Situationen, wie jetzt beim Corona-Virus, zu führen, dass sie sich …

  • Heute ist der 77. Tag am Shabbat 702 mit dem Meister des Tages Hanock 84. 7+7 oder 7x2 = 14 __ 8x4 = 32 Leb-Herz__32+14 = 46 – 64 (Triplett-Code JHW 7+7+7) oder 32 + 32 __ Herz JHWH und Herz im Körper der Menschheit Melchisedek. Möge die Menschheit das Gleichgewicht und die Harmonie der Mitte (Herz, erfüllt von Barmherzigkeit und Mitgefühl) finden, in diesen Zeiten der Zerrissenheit von rechts und links, und mögen Körper, Geist, Seele-Denken durch den göttlichen Code von JHW neu programmiert und…

  • Ich bete für das Bewusstsein aller Religionen im Syrien-Konflikt, das ihre Anhänger darüber nachdenken, welche Werte ihre Religion beinhaltet. Religion, = gewissenhafte Berücksichtigung, bedenken, achtgeben. In der Ausführung verbunden mit Barmherzigkeit, Mitgefühl, Liebe dem Nächsten gegenüber, Hilfsbereitschaft für die Notleidenden, Frieden. Das diese Begriffe wieder das menschliche Verhalten prägen, in ihren Gedanken, Gefühlen, Worten und ihrem Handeln, gestützt durch göttliches Gewahrsein mi…

  • Koph Elijahu Yehoshua 100+52+391 = 543 Ehyeh Asher Ehyeh in der Spiegelung 345 Ha Shem, El Shaddai und Shammah – die Göttliche Gegenwart ist immer da. Mögen alle suchenden Seelen wahrnehmen, dass die zeitlose Gegenwart JHWH Shammah, durch die Energien der Heiligen Namen und die Allmächtigkeit El Shaddais immer mit ihnen ist, wenn sie darum bitten, und das ihnen ihre wahre Identität durch Ehyeh Asher Ehyeh bewusst wird. 12x JHWH Shammah Danke Koph Elijahu Yehoshua JHWH Amen Amen Amen und Amen

  • Nachdem die Türkei ihre Grenzen zumindest einen Spalt geöffnet hat, versuchen Zehntausende Flüchtlinge nach Europa zukommen, Griechenland versucht mit allen Mitteln diesen Flüchtlingsstrom an seiner Grenze aufzuhalten, es kommt dort zu dramatischen Szenen. So rückt das Flüchtlingsproblem wieder stärker in den Blickwinkel von Europa. Sollte die europäische Union keine Lösung finden, werden große Probleme auf sie zukommen, die innenpolitisch für alle Länder fatale Auswirkungen haben können. Ich be…

  • Am 2. Shabbat des Monats Yehoshua mit dem Nun, neben der Zeit-Komponente, die Bewusstwerdung als Christus-Mensch, und Aktivierung des Christus-Bewusstseins, bete ich, dass sich die Herzen der Menschen öffnen, das sie das wärmende Gefühl von Barmherzigkeit und Mitgefühl spüren und das ihre Seelen, ihr Geist spirituelle Einsichten erfahren, das ihr Denken sich nicht in den Negativitäten der sogenannten irdischen Realität verliert, sondern das es von Glaube und Wissen geführt wird – Pistis Sophia. …

  • Der Krieg in Syrien hat eine neue Stufe der Eskalation erreicht. Niemand weis mehr genau, wer mit wem, und warum zusammenarbeitet. Bei einem Bomben-Angriff auf einen türkischen Militärkonvoi, in der syrischen Provinz Idlib, sind mindestens 33 türkische Soldaten ums Leben gekommen. Wer diesen Angriff geführt hat ist unklar. Die Türkei hat bereits mit Gegenangriffen begonnen, und fordert als Nato-Mitglied die Solidarität der Bündnispartner ein. Von den 3 Mill. Menschen, die in dieser Region leben,…

  • Das Licht-Lautwesen Lamed (30), als hebräischer Feuerbuchstabe, verbindet Himmel und Erde und Erde und Himmel. Die 3 steht auch für die vielen Trinitäten der galaktisch/kosmischen Lichtmeister. Durch Elijahu wird heute, am 3. Stern-Tortag die Trinität von Yehoshua-Moshe-Elijahu vollendet. Alle 3 stehen neben ihren speziellen Funktionen, in ihrer kollektiven Arbeit als Paradies-Trinität, als Erlösungs-Programm, für die Überwindung der irdischen Begrenztheit, hin zu den lebendigen Licht-Welten des…

  • Indien, ein Land mit großer philosophischer spiritueller heiliger Weisheit, trotzdem gibt es immer wieder Auseinandersetzungen zwischen den verschiedenen Volksgruppen und Religionen. Neu Delhi wird im Moment von einer Welle der Gewalt erfasst. Die Anhänger zweier Religionen gehen aufeinander los, verletzen und töten sich sogar, nicht nur in Indien, auch in vielen anderen Ländern sehen wir diese Konflikte. Es gab schon viele Religionskriege und sie haben keinen Frieden gebracht, nur Leid und Elen…

  • Heute ist der 66. Tag im 3. Monat unseres Selbstschöpfungs-Kalenders. 6+6=12x3 ergibt 36, 3 x 12 Stämme ( als die gesamte Menschheit ) für Vergangenheit – Gegenwart - Zukunft. Der 1. Sterntortag mit dem Jod (HWH) öffnet den Vortex Multi-V des Bewusstseins für die galaktisch-universelle Zukunft des Planeten und der Menschheit. Ich visualisiere den Planeten in einem Tetraeder ( 3 Seiten ) – in eine Seite spreche ich die 12 Permutationen der Rückcodierung, in eine Seite, die der biologischen Codier…

  • Eine Seele, die durch die innere Energie-Quelle von Barmherzigkeit-Mitgefühl gestärkt wird, ist auf dem Weg zu innerer Ruhe, Harmonie und Gleichklang von Körper, Geist und Seele, zusammengefasst als innerem Frieden (Shanti). Diese Energien bringen uns in Gleichgewicht, Ausgeglichenheit und Stabilität. Die lebenserhaltenden und lebensfördernden Energien durchströmen und schützen uns. Sie sind ein Bewusstseins-Energiefeld, das wir durch unser Denken aktivieren, und so auch nach außen bringen könne…