Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 581.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Millionen Menschen auf unserer Erde haben einzeln und in Gruppen am 04.04 und 05.04.2020 meditiert. Trini hatte von ihrer Meditation im Forum geschrieben. "Die Tage davor habe ich im Internet ein passendes Bild für diese Meditation für mich gefunden. Es war ein Video mit der Erde und den Regenbogenfarben, die sich im Uhrzeigersinn bewegten und die Erde vom Coronavirus reinigten. Ich habe dieses Video stumm geschaltet und die Heiligen Namen vom Vater-Univ. als das Vehikel Tak Ammi Shaddai zur Erd…

  • Heilung Coronavirus-Epidemie

    Edith - - Planeten Erde heilen

    Beitrag

    Ich bete für Menschen auf der ganzen Welt, die in der Coronaviruszeit enormen körperlichen und seelischen Belastungen ausgesetzt sind - es ist das gesamte medizinische und pflegerische Personal in den Krankenhäusern und Pflegeheimen. Sie alle arbeiten, um das menschlIche Leben zu retten und zu bewahren. Manchmal spielen sich dabei dramatische Szenen ab, die sich tief in die Seele dieser Menschen für den Rest ihres Leben einprägen. Mögen diese Menschen ihre seelische Kräfte an diesen enormen Bela…

  • Die Menschheit ist wach geworden und zum ersten mal in der Zeit der Coronavirus Pandemie findet eine Meditation statt, die auf der ganzen Erde geplant ist. Der Anfang ist am 04.04.2020 in USA. Unsere Meditationszeit in Deutscland ist am 05.04.2020 um 4.45. Mögen die Menschen die Kraft der Gebete wieder entdecken und an Wunder glauben. Ani Yahweh Rofecha x12. Danke. Amen, Amen, Amen und Amen

  • Heute morgen habe ich erfahren, dass die Seele vom Heinrich L. seinen Körper gestern verlassen hat. Möge die Familie und die Freunde in ihrem Leid getröstet werden. El Maleh Rachamim x12. Danke. Amen, Amen, Amen und Amen.

  • Ich bete für Heinrich L., der am 12 März im Detmold-Krankenhaus wegen sehr starken Bauchschmerzen operiert wurde. Es kam zu Komplikationen und er wurde die letzte Woche nochmal operiert. Das Schlimmste für ihn ist der Kontaktverbot zu seiner Familie und den alten Eltern. Heinrich L. hatte vor Jahren einen Gehirntumor, der mit Erfolg entfernt wurde und er konnte wieder arbeiten. Nach paar Jahren kam der Gehirntumor wieder, diese Operation führte zu seiner Erblindung. Ich bete für Heinrich L. und …

  • Zitat von Tanah: „Der 13 Tag des Monats, am Chanukkah, wurde heute tatsächlich von Melchizedek gesegnet, während die Melchizedekianer von Ami Shaddai im Webinar teilgenommen haben. “ Gibt es die Möglichkeit das Webinar mit J.J. mir noch anzuschauen oder war das eine einmalige Gelegenheit?.. Danke.

  • Heilung Coronavirus-Epidemie

    Edith - - Planeten Erde heilen

    Beitrag

    Ich schaue jeden Tag die letzten Nachrichten und konzetriere mich auf positive Lösungen. Unser Europa ist wach geworden und hilft ihren Nachbar. Gestern wurden die Grenzen für die coronaerkrankten Menschen aus Italien und Frankreich geöffnen, diese Patienten werden weiter in Deutschland behandelt. Deutsche Unikliniken haben sich im Kampf gegen die Corona-Pandemie vernetzt und suchen gemensame Lösungen. Deutschland hat bis jetzt die geringste Todesrate - es waren gestern 0,6 %. Die Krisenzeit ist…

  • Heilung Coronavirus-Epidemie

    Edith - - Planeten Erde heilen

    Beitrag

    Die Menschheit wird wach. Ich habe gestern auf YouTube ein sehr wichtiges Video in russischen Sprache gefunden. Am 04.04.2020 und 05.04.2020 werden Millionen Menschen zur globalen Meditation, die nur 20 Minuten dauert, aufgerufen, um unserem Planeten von dem Coronavirus zu befreien. Es würden auch nur 144.000 reichen. Der Anfang dieser Meditaion ist in Amerika um 10.45 und geht weiter Richtug Osten, in Moskau sind es 5.45. Es sind die Zahlen 4,4,2,2 die als Summe eine 12 bilden. Ich denke dabei …

  • Unser himmlischer Vater, wir bitten um Schutz und Begleitung für alle Menschen, die sich in der Krisenzeit befinden. Wir bitten und danken all den Menschen, die jetzt ihre Arbeit verrichten und ihren Dienst tun. Dies sind die wahren Helden, welche trotz der Gefahr für ihre Gesundheit unr Leben ihren Dienst zum Wohl aller verrichten. - Alle Mitarbeiter in den Arztpraxen, - alle Mitarbeiter in den in Krankenhäusern, Kliniken und Altenheimen, - die Feuerwehr und die Polizei, - alle Seelsorger, alle…

  • Die Zeit der Epidemie verändert die letzte Tage das Leben sehr vielen Menschen in Deutschland. Ein klares Bild unserer dualer Welt wird diese Tage sehr deutlich - manche Menschen kaufen aus lauter Panik alllesmögliche in den Geschäften ein und horten es zu Hause; die anderen Menschen hoffen, dass sie jeden Tag etwas zu essen haben werden. Im Winter habe ich in einer Sendung von der Stiftung "brotZeit e.V." der Schauspielerin Uschi Glas erfahren und war davon sehr betroffen. Diese Stiftung hilft …

  • Heilung Coronavirus-Epidemie

    Edith - - Planeten Erde heilen

    Beitrag

    Ich habe gestern die Coronavirus-Rede von Angela Merkel: "Jeder Mensch zählt" im Fernsehn angeschaut und war davon tief betroffen. Angela Merkel hat von einer Herausforderung gesprochen, die Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg noch nicht erlebt hat. Dabei kommt es auf das gemeinsame solidarisches Handeln an. Es ist wichtig die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Die Kanzlerin hat sich bei den Ärzten und Ärztinnen, dem Pflegepersonal bedankt, die für viele kranken Menschen jeden Tag einiges…

  • Ich schliesse mich dem Gebet an und wünsche U.B. und auch allen anderen, an Krebs erkrankten Menschen, dass sie in der schweren Zeit nicht die Hoffnung auf Heilung verlieren. Mögen alle krebskranke Menschen auf diesem Planeten die richtige Therapie, ohne möglich grossen Schaden für sich finden, die wahre Liebe ihrer Nächsten und Familienangehörigen bekommen, seellisch und körperlich wieder heilen. Vater, Dein Wille geschehe. Raphael, Rapha, Ain Soph Or x12. Danke. Amen, Amen, Amen und Amen

  • Wer bin ICH - eine Energieform?

    Edith - - Quanten Kabbalah

    Beitrag

    Zitat von LieWeis: „Das Unbewusstsein ist noch tiefer vergraben als das Unterbewusstsein. Sind im Unbewusstsein alle unsere Inkarnationen, durch alle Äonen, alle Karma-Programme bis zum Anfang unserer Seele gespeichert, die immer noch einen Einfluss auf uns ausüben, also unsere gesamte Existenz aller unserer Daseinsformen, als Individuum. “ Ich lebe ja nicht das erste Leben auf dieser Erde, wo es immer wieder zur karmische Begegnungen und auch karmische Beziehungen kommt. Denke ich über mein Leb…

  • Heilung Coronavirus-Epidemie

    Edith - - Planeten Erde heilen

    Beitrag

    Das Thema Coronavirus betrifft uns nun alle konkret - ab Montag, dem 16 März sind die Kitas und die Schulen in alllen Bundesländern geschlossen. Die Grenzen zu den Nachbarsländern sind es auch. Viele Flüge ins Ausland werden storniert, Veranstaltungen abgesagt. Die Menschen sollen sich mehr zu Hause aufhalten, um die anderen nicht mir diesem Coronavirus anzustecken. In meinem Freunden- und Bekantenkreis reagieren die meisten mit Gelassenheit. Nur eine Person in der Jogagruppe möchte aus Angst di…

  • Das Leben eines Menschen ist ein grosses Geschenk, welches oft an einem seidenen Faden hängt. Zu unterschiedlichen Epochen sind sehr viele Menschen, manchmal wares es auch Millionnen, an damals noch unbekannter Krankheit gestorben. Im 14 Jahrhurdert wütete in Europa die Pest (lateinisch"pestis", Seuche), die 20 Millionen Menchen sterben liess. Es brauchte damals seine Zeit, bis man herausgefunden hat, wie man die Verbreitung der Pest verhindern kann. In den 80 Jahren wurde das AIDS Virus /HIV/ (…

  • Zitat von Trini: „Viele Situationen erfordern unsere Seelenqualität der Barmherzigkeit und Mitgefühl, auch wenn es manchmal schwer zu ertragen ist. Habe ich vor Jahren noch mehr Mitgefühl für Tiere und Pflanzen aufbringen können, so kann ich dieses mittlerweile auch den Mitmenschen zukommen lassen, die sich komplett der physischen Welt zugewandt haben und noch keinen Raum für Liebe, Mitgefühl und Barmherzigkeit bei sich öffnen konnten. Es wird Teil unserer Arbeit sein, diese Menschen aufzufangen…

  • Zitat von Tanah: „Ich finde das Mitgefühl zu zeigen, ist es eine besondere Kunst in unseren Gefühlen. Bevor das geschieht, erleben wir zuerst selbst etwas Gut oder Böse. Je schneller ich sie beide unterscheide, desto qualitativer mein Mitgefühl ist und ich kann richtige Hilfe anbieten (manchmal auch schadet es anderen?) “ Es kommt immer darauf an, braucht jemand wirklich meine Hilfe oder nicht. Ist jemand dafür offen, so wird diese Energie von Mitgehühl und Barmherzigkeit von meinem Herzen zum H…

  • Das Mitgefühl - die Empathie, ist die heilende und die aufbauerne Energie einer menschlichen Seele, die dem anderem Menschen in schwierigen Situationen oft hilft. Es kann eine akute Situation im Leben sein oder eine aus der Vergangenheit. Es gibt für mich zwei Arten von Menschen - Kopfmenschen, die ihre Emotionen und ihre Seele aus interschiedlichen Gründen, "zuknöpfen" und nicht darüber reden möchten. Es gibt auch andere Menschen - Seelenmenschen, die emotional auf Situationen in ihren Leben re…

  • Gebet/Hilfe für China; Coronavieren

    Edith - - Katastrophen heilen

    Beitrag

    Das gefährliche Coronavirus, welches am Anfang des Jahres so weit von uns in China war, verbreitet sich inzwischen in der ganzen Welt. Nach einer Zeit wurden in Europa und auch in Deutschland Fälle dieser Erkrankung bekannt. Die letzten Tage ist von dieser Erkrankung bei uns in der Nähe - in NRW bekannt geworden. In der Gemeinde Gangelt im Kreis Heinsberg haben sich 5 Fälle dieser Erkrankung bestätigt. Zitat von Tanah: „ Möge die Kraft der Heiligen Namen und der göttlichen Liebe die Menschen hei…

  • Die Diagnose Krebs ist für viele Menschen im unterschiedlichen Alter oft eine ganz schlimme Diagnose, die viele Fragen und auch Ängste auslöst. Dafür gibt es zahlreiche Gründe: diese Krankheit kann das Leben auslöschen, bei den Behandlungen mit Chemotherapien, Bestrahlungen und Operationen entshehen im Körper des Patienten und der Seele oft gravierende Folgen. Auch wenn die Krankheit geheilt wurde, bleibt immer noch die Frage offen: " Kommt die Erkrankung nach einer Zeit doch wieder und wie gehe…