Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 734.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Heilung Coronavirus-Pandemie 2

    Trini - - Planeten Erde heilen

    Beitrag

    Wir sprechen nun schon von der zweiten Welle der Pandemie und es ist davon auszugehen, dass es eine dritte, vierte und möglicherweise noch weitere geben wird. Eine Wellenbewegung wird durch eine periodische oder einmalige Veränderung des Gleichgewichts in einem System hervorgerufen. Dabei sind Ort und Zeitmaßgeblich für die Welle. Die Pandemiewelle würde ich als eine mechanische Welle betrachten da diese stets ein Medium benötigt, in diesem Falle ein lebendiges Wesen! Aus einer Welle resultiert …

  • Der heutige Tag wird als wichtig eingestuft nach dem gestrigen Rededuell der beiden Präsidentschaftskandidaten; gilt er doch für viele Amerikaner als wegweisend für die Stimmabgabe. Das Licht-und Lautwesen End-Zade als 2 7. Buchstabe bildet eine Brücke zur geistigen göttlichen Ebene. Mögen die Menschen in den USA in diesem Wachstumsprozess erkennen, welcher Präsident für sie der Richtige sein wird. Mögen die aufgestiegenen Meister für die Menschen in den USA die Brücke zum echten Denken öffnen u…

  • Aufstieg des Planeten Erde

    Trini - - Quanten Kabbalah

    Beitrag

    Während wir heute das dritte Chakra von Orion aktivieren, nimmt das End-Mem des heutigen Tages dabei eine reinigende Funktion ein. Indem das Sofit-Mem gleichzeitig eine zeitlose Zeit darstellt, können wir nochmals, weil zeitlos, jeweils alle 3 Chakren einer jeden Ebene( von Planet Erde bis Orion) reinigen und eine neue geistige Fülle durch die Werke Enochs erschaffen. Der Tageswert 20.10.2020 =70 führt uns ebenfalls zu Enoch dem Siebten ! Enoch, Hanock, Enuk, JHWH Orion TAK Ammi Shaddai x 12 Ame…

  • Am Tag Ayin( 70,10,50) = 70 geben wir den Blick frei ( Ayin = Quelle, Brunnen, Auge, hineinsehen, prüfen, studieren) und lassen das geistige Auge schauen! Ayin verbinden wir auch mit dem Augenblick, einem Zeit-Moment. Das geistige Auge taucht ein in eine andere Welt und schaut neue Bilder, die eine Schöpfungsquelle für uns werden können, eine Entfaltung. Ayin entspricht 130 =13 und steht der 7 gegenüber(Athbash), was diesen Buchstaben äußerst interessant macht. Aleph und Ayin stehen in enger Bez…

  • Die Region Nagorny-Karabach ist seit Jahrtausenden ein Schauplatz von Konflikten und beherbergt zahlreiche antike Stätten. Übersetzt aus einer 3- gemischten Sprache ( russisch,türkisch und persisch) heißt diese Gegend: der bergige schwarze Garten. Die Stadt Shusha bzw. Shushi wird als das "Jerusalem des Kaukasus" bezeichnet und ist schon immer ein Zentrum vieler Kulturen gewesen, ganz wie in Jerusalem. Der Ort Benjamin wurde bereits vor 4000 Jahren besiedelt und bietet ebenso wie die Festung Hor…

  • Gebet für Irmgard F.

    Trini - - Forum für persönliche Gebete

    Beitrag

    So wie Irmgard geht es seit geraumer Zeit vielen älteren Menschen, und nicht nur den Kranken darunter sondern auch den Menschen, die einfach beginnen auf eine andere Art und Weise zu denken! Ich wünsche all diesen Seelen, dass sie zusammenfinden, vielleicht gemeinsam in ein Haus ziehen, gemeinsam Projekte anstoßen zum Wohle des Planeten und gemeinsam ihre Spiritualität erleben. Für alle passt ein wunderbarer Psalm: "...und nähme ich die Flügel der Morgenröte...." (Psalm 139) Und die Flügel der M…

  • Mit dem Licht-Lautwesen Beth am heutigen Tage wird das eher lautlose Aleph übertönt; Beth ertönt laut und bringt eine Entfaltung zuwege. Indem das Wort Beth im hebräischen mit Haus übersetzt wird, kann man die Entfaltung im Inneren des Menschen bzw. die Entfaltung des Hauses der vielen Wohnungen in Betracht ziehen. Sein Wert 2 kann sowohl für Polarität als auch für Dualismus stehen. Mit einem Beth wird die Thora eröffnet (noch dazu heute am 28. für alle Buchstaben), Bereshith Bara, der Beginn de…

  • Aufstieg des Planeten Erde

    Trini - - Quanten Kabbalah

    Beitrag

    Wir können in unsere astrophysikalische Reise einige Eckdaten bezüglich Orion einfließen lassen, die uns zeigen welch wichtige Funktion hier zugrunde liegt: Orion weist 76 Sterne ( 76 heilige Namen) auf davon sind 8 besonders hell ( mehr als 3mag). Wir können das Sternbild für 9 Monate im Jahr hier in Mitteleuropa besonders gut erkennen. Im Winter zeigt sich das so genannte Winter-6-Eck. Orion wird auch das Zentrum des Winters genannt, was im Hinblick auf unsere Kenntnisse bezüglich der Schneefl…

  • An diesem besonderen Tag 27.9. 2020 haben wir das Glück, unsere Arbeit nochmals mit dem Internet zu vernetzen. Heute wird der 22. Geburtstag der Suchmaschine Google gefeiert! Ich verbinde 22 heilige Buchstaben als Licht-und Klangwesen mit der Suchmaschine; so mögen alle Lichtarbeiter heilige Buchstaben über die Suchmaschine verbreiten und Suchende erreichen. Mögen alle Zeiten aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft mit den heiligen Buchstaben gesegnet sein. Und so wie vor tausenden von Jahren d…

  • Wir sind heute am Ende der Sofit-Tage; der 25.9. =34 steht im Zeichen von End-Zade 900 und bildet den Weg zum Elef 1000 ! „Aus dem kleinsten sollen 1000 werden….“ ( Jes.60,22) , heißt für uns, wir sollen uns immer weiter entwickeln und den Weg weiter gehen. Für uns gibt es heute den Wegweiser denn 1000 verbindet uns mit der Güte und Weisheit von JHWH für den „1 Tag wie 1000 Jahre „ ist ( 2. Pe 3,8) So mögen wir den Weg finden zu allen Zeiten wenn wir es zulassen und die aufgestiegenen Meister un…

  • Es gibt bereits viele Landwirte die sich endlich besinnen und sich aus den Fesseln der Agrarindustrie befreien und offen sind für neue Wege. Sie stellen ihre Ackerflächen für neue Konzepte um, nehmen Mindereinnahmen in Kauf. Bei vielen wird die Geduld und der neue Weg schon recht schnell belohnt: Weniger Pestizide, weniger Dünger lassen mehr Geld in der Kasse, statt dessen erhöhte Artenvielfalt auf dem Acker und gute Preise für Biogetreide. Zusätzlicher Effekt: das Grundwasser ist nicht mehr bel…

  • Heute am 17.9. =26 bringt uns das Koph 100 in eine neue Schöpfungszone. Koph hat in seiner Form Ähnlichkeit mit dem He, beide bestehen aus einzelnen Teilen die sich bedingen um zu existieren. Koph das Nadelöhr ist auch dem Anch-Zeichen ähnlich, welches man auch als Schlüssel oder Nadelöhr bezeichnet. Durch das Nadelöhr gehen bedeutet, sich vom Ego lösen; das Anch ist der Lebensschlüssel der Ägypter; beide meinen das ewige Leben! In Bezug zum heutigen Wert 26 = JHWH also passend. Mögen wir den Sc…

  • Das Flammeninferno von Kalifornien bedroht inzwischen die gesamte Westküste Nordamerikas. Die riesigen Feuer produzieren enorme Rauchbildung. Mittlerweile haben starke Winde die Rauchwolken derart anwachsen lassen, dass sogar Städte in Kanada davon betroffen sind. Eine der großen Metropolen dieser Welt, die schöne Stadt Vancouver, gehört jetzt zu den Großstädten mit der schlechtesten Luftqualität! Rauchschwaden ziehen bis in die Täler der Rocky Mountains; von Vancouver bis weit ins Landesinnere …

  • Die Tragödie von Moria ist für uns Menschen sehr bezeichnend. Wir sehen was passiert, aber wir reagieren nicht; wir schlafen. Die ganze Welt hat zugeschaut wie sich die Verhältnisse dort immer mehr zugespitzt haben und es wurde zuerst viel darüber diskutiert aber dann keinerlei Änderung herbeigeführt. Das Feuer hat uns nun wachgerüttelt und uns wieder sehend gemacht! Wir sollten dem Namen Moria mehr Gewicht geben; das Wort Moria( Morijah) ist verwandt mit dem Wort Tora. More bedeutet, der Lehrer…

  • Gebet um Hilfe für Kalifornien

    Trini - - Katastrophen heilen

    Beitrag

    Kalifornien erlebt in den letzten drei Tagen ein noch nie dagewesenes Flammeninferno und tausende Feuerwehrleute sind pausenlos im Einsatz. Wind, Hitze und eine entstandene Pyrowolke lassen dem Land keine Luft zum Atmen. Über der schönen Stadt San Franzisco liegt ein gespenstischer Feuerschein und taucht alles in einheitliches Rot-orange. Ganze Dörfer sind abgebrannt und haben viele Menschen und Tiere obdachlos gemacht. Es gibt zahlreiche Tote und Vermisste. Wir bitten dich JHWH, mögest Du den M…

  • Der heutige Tag wird begleitet von Chet, 8 Die 8 verbindet uns mit Neshama unter dem Schutz von Michael und Melchizedek. So mögen alle Lichtseelen heute begleitet sein von den höheren Meistern und sich heute am letzten Tag in Dornbirn auf der höheren Stufe zusammenfinden. Mögen wir am 8. Tag, dem Tag der Beschneidung, unsere Gedanken beschneiden auf ein göttliches Maß, welches allerdings größer ist als unser Verstand es uns zu verstehen gibt. Mögen wir mit Kraft erfüllt werden und gemeinsam ein …

  • Auch heute am 5.9. scheint in Dornbirn die Sonne und jetzt in der Mittagspause herrscht reges Treiben auf dem Marktplatz ( siehe webcam Dornbirn); die Konferenz mit Dr. Hurtak hat Mittagspause!! Wir sehen viele Teilnehmer der Konferenz über den Marktplatz gehen! Es ist schön zu sehen dass auch auffallend viele Taube über dem Marktplatz fliegen, sie symbolisieren den Frieden, der alles menschliche Verstehen übersteigt und uns durch die heiligen Schriften und Layuesh Shekinah überbracht wird. Möge…

  • Heute am 4.9.2020 beginnt die Konferenz in Dornbirn bei wunderbarem Wetter. Alle Teilnehmer sind gehalten, sich an die strengen Hygieneauflagen zu halten und dies erfordert viel Disziplin. Wir danken allen Menschen, die sich dort versammeln, insbesondere den Drs. Hurtak. Beide haben die Anstrengungen des Fluges auf sich genommen um hier vor Ort sein zu können. Möge der ganze Ort gesegnet sein und eine Vielfalt von heiligen Worten den Konferenzraum beschallen. Mögen dort alle Lichtarbeiter gut zu…

  • Der 3.9. verschafft uns heute mit dem Licht-und Lautwesen He ein Fenster welches uns zur Wahrnehmung verhilft. Nachdem wir gestern durch die Tür in Form von Dalet ins Haus getreten sind, können wir nun durch das Fenster hinausschauen. Vom Inneren nach Außen schauen ermöglicht uns, die Welt aus einer anderen Perspektive zu betrachten; Dalet öffnet die Bühne und He lässt uns das Geschehen mit anderen Augen wahrnehmen. Nehmen wir dazu noch alle anderen Aspekte des He durch seinen Zahlenwert 5 wahr,…

  • Der 9. Monat Jesus

    Trini - - Zeit ist Energie und Kausalität

    Beitrag

    Heute am 26.8. erhalten wir eine wunderbare Reihe von Licht-und Lautwesen, Gematria und sichtbarer göttlicher Präsenz. 26 JHWH 8 göttliche Zahl 26+8=34 das Haus Vehikel TAK Dazu gesellt sich laut unserem Kalender das End-Nun 700 mit Moshe 345 700+345=10 45 Jod Adam Das End-Nun steht dem kleinen Nun gegenüber oder auch als übergeordnete Kraft der höheren Welten über dem kleinen Nun der physischen Welt, „wie unten so oben….“Und so wird der Augenblick der Erde auch der Augenblick in den höheren Wel…