Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jesus sagte ich bin das Alpha und das Omega oder, wenn man es mit den hebräischen Buchstaben ausdrückt, das Alef und das Tav. Heute führt im Selbstschöpfungskalender das Lichtlautwesen des Tages, Tav. Das Alef ist der erste Buchstabe vom Namen Abraham, dem aufgestiegenen Meister des Tages. So bitte ich am heutigen Tage um den Segen von Jesus, Alef und Tav. Mögen die drei Lichtwesen der Menschheit helfen in das Christusbewusstsein hineinzuwachsen. 12 mal Alef-Tav-Jesus, Ain Soph, Amen, Amen, Amen…

  • Ich visualisiere die 12 Zeitkrümmungszonen der Erde und bitte um den Schutz für die Erde und Menschheit. Shemesh U-Magen JHWH Elohim ist ein Schutzmantra aus dem Psalm 84 und bedeutet JHWH ist Sonne und Schild. Möge deine Sonne, dein Licht JHWH die Erde und Menschheit beschützen. Es steht höher als das Sonnenlicht unseres Sonnensystems und der Galaxie und überstrahlt alles. So spreche ich nun in jede Zeitkrümmungszone der Erde einmal das Mantra mit einer entsprechenden Permutation deines Namens,…

  • Sich Gott ergeben!?

    jui - - Geist und Materie, Quantenphysik

    Beitrag

    Sich Gott gegenüber als ergeben erweisen bedingt auch eine Erfahrung aus der man ablesen kann, das man Gott nicht ergeben ist. Worauf beruht das Urteil darüber? Und schon befindet man sich im irdischen Dilemma der Dualität. Ich glaube das man sich nur als Gott ergeben verstehen kann, wenn man die Beziehung zwischen Gott und sich Selbst trinitisiert. Gott, Ich und Jesus Christus. Christus im Herzen fühlen, oder, wenn man sich als Bewusstseinspyramide in Gizehpropotionen versteht. In ihr kann ich …

  • Sierra Leone ist neben den anderen Naturkatastrophen dieses Sommers, ein weiteres Indiz für den Kampf der Mutter Erde. Die Menschheit hat ihr tiefe Wunden zugefügt. So verbinde ich die Erde mittels des Namens von JHWH bis hinauf in das Vateruniversum für heilende und aufbauende Energien des Vaters. H - Erde, W - Galaxie , H - Sohnuniversum, J - Vateruniversum und zurück. 12 mal H W H J , J H W H Ain Soph Amen, Amen, Amen, Amen und Amen

  • Terror in Barcelona

    jui - - Katastrophen heilen

    Beitrag

    Ich visualisiere über Barcelona eine Lichtsäule, die den verstorbenen Seelen die Tore ins Licht öffnet. Mögen die vielen Verletzten Trost und Heilung für ihre physischen wie psychischen Wunden finden. Möge trotz der anhalten Gewalt durch Terrorismus die Menschen in Europa und der ganzen Welt den Tätern vergeben können. 12 mal Layuesh Shekinah Ain Soph, Amen, Amen, Amen, Amen und Amen

  • Gebet für M.Sch.

    jui - - Gebete Forum für Heilung des Planeten

    Beitrag

    M. Sch. hat schon seit Wochen eine offene Wunde am rechten Schienenbein, die nicht abheilen will. M. Sch. Ist eine spirituelle Seele, die die Kraft Heiliger Namen kennt und auch die der Psalmen. Sie hat bislang sowohl nach spiritueller wie ärztlicher Behandlung für Ihre Wunde gesucht, trotzdem kommt es zu keiner Heilung. So bitte ich für alle Seelen auf diesem Planeten, die wie M.Sch. an einer offenen Wunde die nicht abheilen will leiden. Möge Jesus Christus in der Trinität mit Moses und Elias I…

  • Gebet für B. B.

    jui - - Forum für persönliche Gebete

    Beitrag

    Ich visualisiere stellvertretend für alle Menschen, die heute operiert werden, über B.B. den Axiotonalen Baum und aktiviere ihn mit Gabriel. Dann folgt das Gehirn mit Amen Ptah, die Wirbelsäule mit allen Nervenverbindungen mit Quan Yin, Das Lymphkreislaufsystem mit Buddha und als Letztes das Blutkreislaufsystem mit Pouwa. Möge das Lichtkreislaufsystem alle Menschen die gute operiert werden durchfluten zu deiner Ehre JHWH. 12 mal Gabriel, Amen Ptah, Quan Yin, Buddha Pouwa Ain Soph, Amen, Amen,Ame…

  • Heilung der Waldbränden in Europa

    jui - - Planeten Erde heilen

    Beitrag

    Süd und Nordeuropa sind sozusagen in Feuer und Wasser aufgeteilt. Dieses Bild führt mich zu dem Begriff Feuerwasser, auf Hebräisch Esh Maim. ( אש מים ). Der Zahlenwert ist 391, was Jehoshua entspricht. Jesus-Christus ist Feuer und Wasser zugleich, das Feuer des Heiligen Gestes und das lebendige Wasser, es ist das Christusbewusstsein. So kann man die extremen Elemente, die Europa heimsuchen, auch als eine Erinnerung an das Christusbewusstsein sein sehen. Es ist eine Botschaft an die Menschen in E…

  • Die drei Sterntortage stehen unter der Führung von Jesus, Moses und Elias. Ordnet man ihnen die Paradiesvögel hinzu so ist es Ba, Bak und Bennu. Betrachtet man die zwei Trinitäten vom heutigen Tag aus so stehen sie für Vergangenheit Gegenwart und Zukunft. Erlösung liegt im Zusammenspiel von Erfahrungen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. So bitte ich heute am 2. Sterntortag, dem Tag der Gegenwart um den Segen durch Moses, Jesus um den erlösenden Segen für die Vergangenheit der Menschheit, …

  • Ich visualisiere die 12 Zeitkrümmungszonen der Erde und sende in Jede die drei Jod`s des heutigen Tages. Möge der Planet und die Menschheit gesegnet sein mit den Energien des 1. Sterntortages. 12 mal Jesus Jod Jesus Ain Soph, Amen, Amen, Amen, Amen und Amen

  • Heute, können wir das 2. Chakra am Nil aktivieren. Seine orangene Farbe leuchtet in Abu Simbel wird durch die Trinität טצץ Teth, Zadi, End-Zadi aus dem Selbstschöpfungskalender gesegnet. Auch die Meister Jesus und Josef sowie wieder Das Lichtlautwesen Teth bilden eine Trinität. Die zwei Trinitäten bilden zusammen eine Davidstern. So spreche ich 12 mal: Teth, Zadi, End- Zadi, Jesus, Josef, Teth Ain Soph Amen, Amen, Amen, Amen und Amen

  • In Italien herrscht zur Zeit eine extreme Hitze die mit Trockenheit, Waldbränden und inzwischen auch mit Wassermangel einhergeht. Im letzten Jahr waren es viele Erdbeben die Italien erschüttert haben. Hinzukommt noch, das in Italien viele Flüchtlinge stranden. So bete ich für das Italienische Volk, möge es die extremen Belastungen aufgrund von Naturgewalten und politischen Folgen bewältigen können. Möge das Schicksal von Italien den Völkern der Erde bewusst machen, wie stark das Leben von der Mu…

  • In der Offenbarung heißt es: Und ein großes Zeichen wurde im Himmel gesehen: eine Frau umhüllt mit der Sonne, und der Mond war unter ihren Füßen, und eine Krone von 12 Sternen war auf ihrem Haupt." So bitte ich heute und für die kommenden Tage "Gune Peri-Beblemene Ton Helion", die in Sonne und Mond gekleidete Frau um die Hilfe bei den Energien der Mondfinsternis. Mögen allen Seelen dieses Planeten und des Kosmos beschützt sein. Im Bild der Offenbarung spricht Johannes noch von einer Krone von 12…

  • Ich danke heute den Wesen die uns laut Schöpfungskalender durch den Tag begleiten. Das ist Jesus als der Meister des Monats, Moses der Meister des Tages und das Lichtlautwesen Dalet. Es ist über die Zahl 814 des Zeitkreuzes im Selbstschöpfungskaleneder mit den Buchstaben von Shaddai, שדי verbunden ( 360+434+20 ). So danke ich auch Shaddai. Amen und Danke

  • Die Kirche feiert heute den Herz-Jesu Freitag. Verbunden mit dem Selbstschöpfungskalender wo Jesus als Meister des Monats und des Tages mit dem Lichtlautwesen Gimmel führt ergibt das einen besonderen Fokus. So verbinde ich den Herzschlag der Menschheit, der in der großen Pyramide von Gizeh gespeichert ist über das Herz des Überselbst mit dem Herzen von Jesus im Christusüberselbst. Diese drei Herzen werden durch das dreimalige Kodoish, Kodoish, Kodoish in einen gleichen Rhythmus gebracht und über…

  • Mit dem heutigen Tage beginnt der 9. Monat im Selbstschöpfungskalender. Er steht unter der Führung von Jesus, nach Moshe und Elijahu der letzte der Paradiesohntrinität. Moses brachte den Lebensbaum, Elijahu die Merkabah, das göttliche Vehikel. Jesus offenbarte den Lichtkörper. So begrüße ich den Meister des Monats, Jesus, und danke schon jetzt für seine Führung. Mögen die Menschheit gesegnet sein vom Wissen um den Lichtkörper und dem damit verbundenen Christusbewusstsein 12 mal: Moshe, Elijahu, …

  • Heute ist Shabbat des Monats, denn es ist der letzte Tag im Monat von Elijahu. Mit dem Elef als dem Lichtlautwesen des Tages können wir außerhalb von Raum und Zeit sein. So danke ich Elijahu und Elef für die Führung durch den Monat und den Heutigen Tag. Möge sich der Segen und die Energien der Paradiestrinität von Moses, Elias und Jesus weiter über den Planeten ausbreiten. So visualisiere ich die drei Vögel Bak, Bennu und Ba wie sie zu allen 12 Zeitkrümmungszonen des Planeten fliegen und die erl…

  • Heute ist auch der Tag von 999, was mit El Shaddai verbunden werden kann. So bitte ich am heutigen Tage El Shaddai um den Schutz des Planeten und der Menschheit. Ich visualisiere die 12 Zeitkrümmungszonen der Erde und spreche in jede Shin Dalet Jod. 12 mal שדי ( Shin Dalet Jod ) Ain Soph Amen, Amen, Amen, Amen und Amen; und ich danke El Shaddai für seine kosmische Wissenschaft

  • Heute ist wieder der Tag im Selbstschöpfungskalender an dem der Name Elijahu zweimal genannt werden kann, als Meister des Monats und als aufgestiegener Meister des Wochentages. Zweimal Elijahu als Zahl ergibt 104 (52+52). Diese Zahl wiederum entspricht dem des Lichtlautwesen Zadi (צדי). Es kann der Seele dabei helfen aus der Zeit zu gehen, sie aus der Zeit herauszuziehen. Morgen führt das Lichtlautwesen End Zadi und am folgenden Tag ist der Monat ist mit dem Elef der letzte Tag im Monat. Mit dem…

  • Ich visualisiere heute das Wüstenauge in Koj Krylgan Kala und sehe in der Pupille den Lebensbaum der Menschheit. und in die drei Säulen des Lebensbaumes sehe ich in der Mittleren von Oben nach Unten J H W H, in der Rechten Aleph Bat Aleph und in der Linken Aleph Mem Aleph und spreche 12 mal: J H W H Abba Imma Ain Soph, Amen, Amen, Amen, Amen und Amen 250-d9fe2222-small.jpg