Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eine wichtige Rolle in Vehikel der Menschheit spielt Sudan. Auf Sudan Territorium befindet sich das erste Chakra des Körpers der Menschheit. Der heilige Ort Abudis markiert das erste Chakra, welches den Kundalinie-Energie-Fluss Ida-Pingala-Sushumnah für alle sieben Chakren entlang dem Nil zündet. Die Sudan-Unruhen bringen destruktive Schwingungen in Bewusstsein der Menschheit, die auf Psyche Seele und den Geist negativ wirken. Mit der Kraft des Feuers der göttlichen Gegenwart reinigen wir die Ge…

  • Die heiligen Pilgerorte bilden allmächtiges Gitter, welches ein Teil des Energie-Gitters des Planeten ist. Die Kirchen und Tempel als Energie-Punkten im Bewusstsein der Menschheit erheben die Schwingungen der Geist-Seele. Wir, durch unsere Mitarbeiterin, die jetzt an diesem heiligen Ort von Valencia ist, aktivieren die mächtige Licht-Pyramide um diesen Ort herum und zünden dadurch alle Kirchen und Tempel Spanien, Europas und ganzer Welt. Dieses Gitter verbinden wir mit allen Kreisförmigen Anlage…

  • So können wir die zwei Ebenen des Glücks, oder besser gesagt der Freude, unterscheiden; die erste Ebene befindet sich in der Welt der Materie, und die zweite Ebene erheben wir auf geistiges Niveau. Dann können wir, logischer Weise, leicht begreifen, dass die materielle Freude von kurzer Dauer ist. Die geistige Freude dagegen kann sogar das physische Vehikel (Molekül-Maschine) überleben. Aber die geistige Freude, welche wir durch Gnade der Heiligen Namen erzeugen, kann uns nicht nur viele Leben b…

  • Glück-Freude

    al-nil-Tak - - Geist und Materie, Quantenphysik

    Beitrag

    Wenn wir sagen, dass jeder Mensch eigenes Glück hat, dann betreten wir menschliche egoistische Ebene der Molekülmaschine. Die 7,7 Milliarden Menschen können 7,7 Milliarden Glücksvarianten erzeugen. Deswegen, glaube ich, sollen wir über das Glück sprechen, welches für alle Seelen gültig ist. Auf welcher Ebene ist Glück für alle Menschen gleich zugänglich? Selbstverständlich - nur auf geistiger Ebene! Ich würde auch Glück mit Freude zusammen betrachten. Mögen die göttliche Gnade und Liebe alle suc…

  • Wir haben mit dem Thema "Was ist Glück" schon einige Male gearbeitet; das Thema ist sehr groß und vielschichtig. Wir forschen das Leben weiter und bekommen immer die neuen Erkenntnisse. Ich bitte euch, noch mal sich mit diesem brisanten Thema zu beschäftigen. Möge der Meister des Shabbats uns führen. Hanock Shabbat, Ain Soph x12. Danke dem Heiligen Geist, Sayin-Enoch-Elijahu. Amen, Amen, Amen und Amen.

  • Die Bewusstseinszelle des Menschen, welche in Galgal Rafaim abgebildet ist, verbinden wir mit einem mächtigen Ereignis, das vor 2000 Jahren in der Näher stattgefunden hat. Matthäus 17:1-3 "Sechs Tage später nahm Jesus Petrus und Jakobus und dessen Bruder Johannes mit sich und führte sie allein auf einen hohen Berg hinauf. Und er wurde vor ihnen umgestaltet, und sein Gesicht leuchtete wie die Sonne, und seine äußeren Kleider wurden glänzend wie das Licht. Und siehe, es erschienen ihnen Moses und …

  • Innerhalb der kurzen Zeit haben die Jugendliche mit „Fridays for Future“-Bewegung das Europa und ganze Welt beeinflusst. Vermutlich wird diese Bewegung immer stärker, und ich bete um Schutz und Führung für die jungen Seelen, welche unsere Welt verbessern wollen. Ich bitte den König der Gerechtigkeit und Rechtschaffenheit im Namen des Vaters, diese Jugendliche-Bewegung voll zu unterstützen und die Seelen im Namen der universeller Gerechtigkeit zu belehren. JHWH Melchizedek x12. Danke dem führende…

  • Zitat von al-nil-Tak: „Die Erde hat Jesod - den Fundament des universellen Lebensbaums - betreten und wird auf die nächste Stufe des kosmischen Bewusstseins aufsteigen. “ Am Pfingsten Tage haben wir, als Jeshiva Or(Akademie des LICHTs), drei Tage zusammen gearbeitet. Am ersten Tag wurde Malkuth - Königreich der Erde auf planetarer Ebene aktiviert. Am zweiten Tag haben wir den Planeten auf galaktische Ebene erhoben und dort stabilisiert. Am dritten Tag wurde der Planet Erde auf universelle Ebene,…

  • Mit Laut-Lichtwesen Beth und Bereshit Bara Elohim beginnen wir die neue Schöpfung im achten Monat Elijahu. Den aufgestiegenen Meister Joseph bitten wir, uns am diesen Beginn zu segnen, damit das Programm "Heilung des Planeten" nicht abgeschwächt wird, sondern durch den Feuer-Wagen Elijahu unterstützt, entflammt und geführt werden kann. Mögen wir, alle Lichtarbeiter, im Prozess der Ausbreitung der Göttlichen Gedankenformen sowie Adam-Kadmon-Lichtkörper unseren Planeten auf galaktische und univers…

  • Während des Pfingstmarathons haben wir "Heilung des Planeten Erde" auf galaktische Ebene erhoben. Die Erde hat Jesod - den Fundament des universellen Lebensbaums - betreten und wird auf die nächste Stufe des kosmischen Bewusstseins aufsteigen. Im Namen JHWH beten wir für den Planeten Erde und bitten, den Planeten von niederen Gedankenformen auf galaktischer Ebene zu reinigen und die geistige Schwingungen der Erneuerung des Bewusstseins immer mehr zu fügen. Komm Heiliger Geist Ruach Ha Kodesh x12…

  • Wahl des neuen Eu-Kommission Präsidenten verläuft abenteuerlich. Grade jetzt kann eine Entscheidung fallen, und ich bete: möge Michael-Melchizedek-Enoch x3 Europa helfen, eine richtige Entscheidung zu treffen; eine richtige Entscheidung im Sinne des Volkes Europa und ganzer Welt. Möge die Gnade des Vaters JHWH Ain Soph x12 den Planeten Erde und Menschheit erfüllen. Danke dem Heiligen Geist. Amen, Amen, Amen und Amen.

  • Die zwei Laut-Lichtwesen Resh und Shin repräsentieren zwei Gehirnhälfte, die Linke und die Rechte. Diese zwei Buchstaben (Resh und Shin) bilden zusammen das Wort Kopf, was sehr trefflich für Chokmah-Binah ist. Heute ist der 72 Tag des unseren Pfingstmarathons, der ganze unsere Arbeit krönt. Der letzte 22 Buchstabe ist Taw. Buchstabe Taw repräsentiert in diesem Fall den Sieg des universellen Bewußtseins über der Natur des materiellen Lebens. So sehen wir auf der Stirn des Vehikels "TAK Ami Shadda…

  • Gebet für Südfrankreich

    al-nil-Tak - - Planeten Erde heilen

    Beitrag

    In Russland Sibirien durch den Regen traten mehrere Flüsse über die Ufer. Über 50 Ortschaften sind betroffen, es gibt Tote und Verletzte und Vermißte Die Lage verschlimmert sich, und sogar Präsident Putin ist am Ort. Südfrankreich leidet von außergewöhnlicher Hitze und das physische Feuer verzehrt Wiesen, Häuser und hunderte Hektar Land. Russland und Europa, Wasser und Feuer, Yn und Yang - mit Kraft der zwei Flügel des Heiligen Geistes Ruach Ha Kodesh x3 bringen wir die zwei Extreme ins Gleichge…

  • Durch den siebten Tag des universellen Pfingsten-Feuer-Lebensbaumes betreten wir die krönende Triade, die von Melchizedek Michaelilu Metatron regiert wird. Der heutige Buchstabe Resh trägt in sich die Zahl 200 und ist selbst der zwanzigste Buchstabe im Alphabet. Heute ist der letzte Tag des Gipfel-20 und die 20 Staatshalter repräsentieren Kopf-Resh der Menschheit Möge alle Entscheidungen mit wahrer Gerechtigkeit zum Wohle des Planeten dienen. Danke Melchizedek, Binah Aleph-Resh-Taw. Amen, Amen u…

  • Die Schwingungen der Sonne sind immer intensiver und die kräftige Strahlungen bombardieren den Planeten. Aus der Perspektive des Vater-Universums betrachten wir unser Sonnensystem als einen Stern, welcher von den 12 Planeten umkreist wird. Wir bitten die universelle Wissenschaft Metatrons, unsere Arbeit auf die Ebene des Sonnensystems zu führen, um die Erde und die Menschheit von schädlichen Strahlungen zu schützen. Wir rufen den Metatron-Würfel, die Sonne zu umhüllen und die Kontrolle über die …

  • Freude ist die Energie des Lebens. Warum sind die Kinder den ganzen Tag Energie voll? Die Quelle der menschlichen Energie ist die Kraft der Freude. Die Erwachsene benötigen viele Bedingungen, um die Kraft der Freude zu gewinnen. Die Kinder benötigen dafür nichts, sie gewinnen die Kraft der Freude aus dem bedingungslosen Leben direkt; das Leben selbst bei den kleinen Kindern ist Quelle der Freude und Energie. Mögen wir begreifen, dass das höchste Geschenk des Lebens das LEBEN selbst ist. Wir lebe…

  • Zitat von LieWeis: „Kinder, bis zu einem bestimmten Alter, haben noch die Fähigkeit, sich so auf eine Sache zu konzentrieren und zu zentrieren, dass sie durch ihre Phantasie und Vorstellungskraft absolut im Jetzt sind, alles andere tritt in den Hintergrund (z. B. die Zeit) und wird nicht mehr wahrgenommen. “ Ein Kind hat die Fähigkeit, z.B. eine Schnecke zwei Stunden lang zu beobachten - fenomenale Kontemplation! Mich fasziniert sehr die Fähigkeiten von den kleinen Kindern, wie sie das neue Wiss…

  • Wir haben uns schon mit dem Thema "Wie kleine Kinder werden" beschäftigt und entsteht immer wieder Bedürfnis, das noch mal zu klären. Was können wir von den kleinen Kindern lernen, um die Fortschritte der Geist-Seele zu unterstützen? Möge der Heilige Geist uns dabei führen. Hagios Pneuma x12. Danke Mose-Tzadi-Moshe. Amen, Amen, Amen und Amen.

  • Die 22 Buchstaben des himmlischen Alphabets erfüllen den Raum von Alpha-Omega von Aleph-Taw. Wir betreten die zweite Sephira Jesod des Pfingstensfeuer- Merkabah Lebensbaums und bringen alle 22 Raum-Zeit Energie-Buchstaben hierher. Den Meisterbuchstabe des heutigen Tages Nun verbinden wir in Jesod mit Aleph-Taw (Alpha-Omega). Aleph-Nun-Taw Jesod x3 Auch die 10 Gebote der göttlichen Gnade erfüllen die 10 Sephiroth bringen den universellen Baum zu glühen. Glücklich ist das Volk Gottes Ami Shaddai, …

  • Am 22.6.2019, am Tag der Sommersonnenwende denken wir an die 22 Buchstaben des göttlichen Alphabets, welche den ganzen Alpha-Omega Zyklus (Aleph und Taw) umspannen. So können wir zu den 12 Tagen des Kosmischen Pfingsten die 10 Tage des Lebens(Baumes) zufügen und die 50 Tage des Pfingstmarathons auf Ebene von der göttlichen Zahl 72 erheben (49+1+12+10=72). Der Ionisierungsstrom Urnes x12 von Malkuth der Erde durch Jesod der Galaxie und Thiphereth des Sohnuniversums hat die goldene Pyramidenförmig…