Artikel mit dem Tag „das geheime Essener-Evangelium“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die 4 Elemente Erde, Wasser, Luft und Feuer finden wir auch bei der Arbeit mit den Engeln der Erdenmutter aus dem geheimen Evangelium der Essener. ( Die Kommunion der Essener ).
    Dort wird erzählt, wie Jesus die Essener anleitet an den Tagen der Woche morgens und abends mit den Engeln der Erdenmutter und dem Himmelsvater zu arbeiten. Die Arbeit mit den Engeln ist in das Zeitrad der Woche mit ihren 7 Tagen eingearbeitet. Die Engel können helfen dieses Zeitrad für ein Lichtrad zu öffnen.

    Der Tag beginnt mit einem der Engel der Erdemutter.

    Mo. Engel der Erde Element Erde

    Die. Engel des Lichts Element Feuer

    Mit. Engel der Freude Verbindung von den Elementen Erde und Feuer

    Do. Engel der Sonne verbindet die Freude über Erde und Feuer mit dem Universum

    Fr. Engel des Wassers Element Wasser…
  • Die 5 Taufen in der Pistis Sophia, die Engel der Erde aus dem geheimen Evangelium der Essener sowie die 5 Körper.

    Teil I

    Im 115. Kapitel der Pistis Sophia fragt Maria Jesus in welcher Weise die Taufen Sünden vergeben.
    Als Sünde gilt das Denken und Handeln wider dem Heiligen Geist. Offensichtlich ist es wichtig, der Sünde auf unterschiedlichen Ebenen entgegen zu treten. Darum spricht Maria von mehreren Taufen.
    Heute wird man als Christ mit Wasser getauft. Die koptische Schrift der Pistis Sophia erklärt, dass sie nicht die einzige Taufe ist , sondern es gibt mehrere Taufen. Dr. Hurtak nennt in seinem Kommentar zur Pistis Sophia insgesamt 5 Taufen. ( PS. III S. 692 )

    Die Taufe der Erde

    Die Taufe des Wassers

    Die Taufe der Luft

    Die Taufe des Feuers

    und abschließend als 5. Taufe die durch die Gnade des Vaters mittels des Ajin Soph Or, dem unaussprechlichen Licht.
    Erde, Wasser, Luft und Feuer sind die vier Elemente. Über sie wirkt der Heiligen Geist auf die Seele des Menschen…