Das Auge des Horus - das Auge der Befreiung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Auge des Horus - das Auge der Befreiung

      Das Auge des Horus war schon häufiger Thema in unserem Forum und dennoch gibt es noch viel wissenswertes darüber zu sagen und/oder zu forschen.

      Eine Frage wäre beispielsweise, warum das Auge des Horus auch das Auge der Befreiung genannt wird und ob und wie wir die Möglichkeit haben es zu aktivieren?
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Durch Auge des Horus in das Göttliche Auge

      Horusauge oder das Auge des Horus ist Auge des Sohnes, der für seinen Vater kämpfte. Das Auge ist Symbol für den Energievortex von Lebens-Licht, das uns befreit. Das Wissen und Weisheit von Horus, Heru-Ur, aktivieren das Göttliche Auge über uns.
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Durchgang zu höheren Welten

      Die Pharaonen von Ägypten wurden bei ihrer Krönung zum Horus und bestiegen den "Horusthron der Lebenden". Ziel war es ein Horus zu werden, was für alle Zeiten gelten sollte. Somit hat das Auge des Horus mit dem ewigen Leben zu tun. Es ist der Durchgang zu höheren, ewigen Welten. Da es viele höhere Welten gibt, erhebt sich die Frage, zu welchen Welten wir beim Durchgang durch das Auge gehen. Können wir es wählen oder werden wir weiter geführt? Können auch wir heute noch einen Art Horusthron besteigen?