Gilgal Refaim - Merkabah im Stein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gilgal Refaim - Merkabah im Stein

      Die besonderen Orte der Erde sind durch kreisförmige Anlagen markiert. Die Archäologie kennt derartige Bauwerke. Die bekanntesten davon sind Galgal Rafaim-Gilgal Refaim in Israel, Koj- Krylgan-Kala in Karakalpakstan-Usbekistan und Stonehenge in England.
      Der Mensch spricht über das menschliche Merkabah-Vehikel als ein Fahrzeug des Aufstiegs. Auch die Erde hat solche Vehikel in ihrem Körper.
      Ich habe nur die drei bekanntesten Merkabah-Vehikel der Erde genannt, wieviele wurden noch nicht entdeckt?
      Ihre Existenz unterstützt noch mal die Mikro-Makro-Beziehungen zwischen Menschen und Erde und ist noch mal ein Hinweis, dass Mensch und Erde verwandt sind.
    • Merkabah der Erde

      Der Mensch und die Erde sind verwandt. Die Informations-Energie Strukturen des Menschen in aktiviertem Zustand entsprechen den Informations-Energie-Strukturen der Erde.
      Wenn der Mensch sein eigenes Merkabah-Vehikel aktiviert, wie läuft es dann bei der Erde?
      Oder anders formuliert - braucht die Erde auch eine Merkabah?
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Merkabah - das Steueerruder für die Erde?

      Sicherlich braucht die Erde die Merkabah, schwebt sie doch bislang völlig orientierungs- und ziellos durch den Weltraum. Ihr fehlt sozusagen das Steuerruder. Die Merkabah hat viele Fähigkeiten und kann die Erde und somit die gesamte Menschheit wieder auf den großen unendlichen Weg bringen, zurück zu ihrer eigentlichen Aufgabe, damit sie ihre Rolle in den vielen Himmeln der Schöpfung erfüllen kann.

      Ihre Aktivierung kann sicherlich auf unterschiedliche Art und Weise stattfinden. Vielleicht reicht es schon aus, wenn wir es schaffen eine der oben beschriebenen Stätten richtig zu verstehen, um sie als Merkabah- Vehikel zu aktivieren?
      Aber warum gibt es dann so viele davon auf der Erde?
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Die Merkabah des Menschen wird absolut bewusst aktiviert werden, was nur absolut bewusstes Wesen schaffen kann. Die Erde als bewusster Planet wird eigene Merkabah mit Hilfe des erhobenen Bewusstseins der Menschheit aktivieren. Wie, wann, von wem...wird das Bewusstsein der Menschheit erhoben werden?
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Jeder einzelne Mensch ist verantwortlich für die Anhebung des menschlichen Bewusstseins

      Ich denke, dass müssen wir Menschen schon selbst erledigen. Da kommt niemand und erledigt das für uns. Das ist unser Ding. Schließlich sind wir mitverantwortlich für unser Leben hier auf der Erde. Jeder trägt selbst die Verantwortung für sein eigenes Leben und für das Leben auf diesem Planeten. Durch unser Denken und Handeln haben wir einen sehr großen Einfluss auf unser Leben und auch auf das Leben unserer Mitmenschen.

      Je bewusster wir Leben, desto besser. Denken wir dabei an das Prinzip des 100. Affen, dann wird schnell deutlich, je mehr Menschen sich für die Anhebung des menschlichen Bewusstseins entscheiden, desto schneller kann es sich vollziehen.
    • Wie können wir die Merkabah aktivieren?
      Ein Weg könnte sein, dass wir visualisieren wie der, sich drehende, Stern Davids um uns ist, die Doppelpyramide, eine Spitze nach oben – eine Spitze nach unten als Hologramm, also in 3-dimensionaler Ausdehnung. Wir müssen lernen diese Bewegung, dieses Drehen zu spüren, zu fühlen, bewusst wahrzunehmen.
      Wir müssen die Merkabah in unserem Bewusstsein festhalten, sie muss dort immer präsent sein.