Kreisförmige Anlage Arkaim

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kreisförmige Anlage Arkaim

      Auf der Grenze zwischen Europa und Asien liegt die kreisförmige Anlage Arkaim . Die Besonderheit von den kreisförmigen Anlagen liegt im Absicht der Architekten.
      Diese Bauten haben Verbindung mit dem kosmischen Energie-Information-Strukturen, mit dem Ziel die Erde in das universellen Geschehen eingliedern. D. h. die Erde als ein Lebewesen mit ganzem Kosmos Verbinden.
      Das Ganzes hat viel mit der Zeit-geschehen zu tun.
      Die Kreise der kreisförmigen Anlagen wie Stonehenge, Gilgal Refaim etc sind auch dafür da, um die Energie-Information-Wirbeln des Alls zu Erde und zur Menschheit bringen.
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Die Kreise von Arkaim

      Diese kreisförmige Anlage liegt sicherlich nicht zufällig auf der Grenze zwischen Europa und Asien. Sie stellt einen Ort der Verbindung dar und zwar in horizontaler und vertikaler Ausrichtung.
      Rechts und links, die rechte und linke Gehirnhälfte des Planeten, das Wissen des Ostens und des Westens sollen zusammenkommen.
      Oben und unten, Verbindung von Erde, Kosmos, Himmel, das Wissen der Erde kann durch höheres Wissen aufgewertet werden. Die Ausdehnung in alle Richtungen, ist für die Zukunft des Planeten und der ganzen Menschheit enorm wichtig.
      Für diese Ausdehnung, diese Öffnung, ist die Differenzzahl 5,242 entscheidend, sie ist die Durchgangslücke, hergestellt, durch die Verschiebung von geschlossenen 360 Gradkreisen, (in Arkaim gemessen) die so in einander übergehen, zur Spirale werden und über Spiralen laufen Energien und Informationen. Diese Kreisverschiebungen gibt es in Arkaim in horizontaler und vertikaler Ausrichtung, das zeigt die Struktur eines Kreuzes und Kreuze sind Teile eines Gittersystems und somit Fraktale eines größeren Verbindungsnetzwerks.
    • "Räder in Räder" in Arkaim

      Mit ungewöhnlichen Bauten und einer Kultur wird Arkaim als "der Staat der Städte" bezeichnet. Die Geometrie der "Räder in Räder" ist in kreisförmiger Anlage, was unsere Gedanken auf Merkabah-Vehikel weist. Arkaim liegt in einer Talebene unter drei großen Hügeln, von denen besonderer Berg Schamanka ist. Eine begehbare Steinspirale auf seinem Gipfel zieht an sich spirituellsuchenden Menschen und lädt zur Meditation und zum Gebet für "Heilung des Planeten" ein. Wir visualisieren diesen Ort, verbinden Ost und West der Erde, linke und rechte Gehirnhälfte des Planeten und rufen den Heiligen Geist Ruach-Shekinah für "Heilüng des Planeten. Danke. Amen....
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Feiern in Arkaim

      Heute feiere ich im Arkaim, natürlich gedanklich. Ich habe 272 Beiträge. Das Wort Arkaim berechnen wir kabbalistisch durch hebräischen Buchstaben 272. Alle sind zum diesen Feiern herzlich eingeladen. Wir drehen unsere Merkabah in Kreisen in Arkaim. Shalom.


      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita