Seelenalter Quanten-Kabbala

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Seelenalter Quanten-Kabbala

      Ich möchte das Seelenalter Programm mit Quanten und mit Kabbala(Qabbalah) verbinden. Wir haben die 7 Stufen des Seelenalters, welche noch in sich die 7 Stufen tragen; Also, fraktale Beziehungen. Es ergibt sich 7x7=49.
      Buddhismus spricht auch über 49 Bardo Stadien der Bewusstseins-Entwicklung.
      Wir haben einige Fälle untersucht und kommen interessante Ereignisse vor. Was können wir aus Sicht der Kabbala Lichtwissenschaft dazu zu fügen.? :?:
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Die jüdische rituelle Zählen eines jeden der 49 Tage die Zeit zwischen Pessach und Schawuot (wörtlich "Wochen") wird "Sefirat ha Omer" das Omer - Zählen genannt.

      (5 Mose) 16,9-12:" Sieben Wochen sollst du zählen und damit anfangen, wenn man zuerst die Sichel an die Halme legt, und sollst das Wochenfest halten dem HERRN, deinem Gott, und eine freiwillige Gabe deiner Hand geben je nachdem, wie dich der HERR, dein Gott, gesegnet hat. Und sollst fröhlich sein vor dem HERRN, deinem Gott, du und dein Sohn, deine Tochter, dein Knecht, deine Magd und der Levit, der in deiner Stadt lebt, der Fremdling, die Waise und die Witwe, die in deiner Mitte sind, an der Stätte, die der HERR, dein Gott, erwählen wird, dass sein Name da wohne. Denke daran, dass du Knecht in Ägypten gewesen bist, und beachte und halte diese Gebote."
      Erkenne in jedem Menschen das göttliche Embryo. Danilo Dolci
    • Quantenstapel der Seelenentwicklung

      Benu schrieb:

      Die jüdische rituelle Zählen eines jeden der 49 Tage die Zeit zwischen Pessach und Schawuot (wörtlich "Wochen") wird "Sefirat ha Omer" das Omer - Zählen genannt.
      Die Kabbala-Wissenschaft Enochs spricht über Quantenstapel, welcher die 49 Ebenen der Bewusstseinsentwicklung der Seele umfasst. Die jüdische 49 Omer-Zählen und die 49 buddhistische Bardo-Stadien beschreiben das Gleiche.

      Im Programm "Sefirat ha Omer" das Omer - Zählen würde ich auf eine Schwelle unsere Aufmerksamkeit lenken - die LakBaOmer heißt. Lak baOmer(Lak Boymer) ist 33 Tag und für uns eine Verbindung mit Christus Bewusstsein trägt; Auch nach den 32 chemischen Elementen des menschlichen-kabbalistischen Körpers ist es als 33 erlösende Element des gechristeten Körpers bekannt.

      Wenn wir den Quantenstapel als 49 Chakren sehen, dann liegt das 33 Chakra in dem 5. Körper in dem 5. Chakra der Seelenalter Reihe. Zwei Mal 5 und 33 können wir als 55x33=1815 betrachten, was uns mit "Kodoish Kodoish Kodoish Elohim Tzebaoth =1815" verbindet.

      Ich bitte die Wissenschaft des Lichts unsere Gedanken-Gefühle-Worte-Taten im Namen JHWH zu strukturieren, damit wir Licht-Liebe-Weisheit wahrnehmen können und weiter ausstrahlen. Mögen sich Christus und Metatron, Weisheit-Glaube-Liebe, in unseren Herzen und Denken vereinigen.

      Jesus-Metatron Pistis-Sophia Ain Sophx12 danke! Amen Amen Amen und Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Sefer Jezira:”... zweiundzwanzig Grundbuchstaben: drei Mütter, sieben Doppelte und zwölf Einfache".

      Wir sehen in Struktur des Sterntetraeders folgende:
      4 Tangenten verbinden die 8 Ecken des Kubus,
      3 Tangenten verbinden die 6 Ecken des Oktaeders (=Schnittmenge und Kern des Sterntetraeders).
      Tangenten am Modell mit grün markiert.
      Alle 7 Tangenten gehen immer wechselweise durch die jeweiligen Ecken und Flächen der Raumstruktur (Dualität!).
      Das Sterntetraeder hat insgesamt 14 Eckpunkte: Kubus 8, Oktaeder 6 = 14 (=7 Doppelte).

      Wir visualisieren 7 Dualistische Räumen (mit 7 Doppelten Buchstaben markiert) in jeder von 7 Tage der Woche (7 x 7) und mit Sterntetraeders es reinigen.
      Sterntetraeders ist Metatrons Würfel und auch Merkabah.
      Maassebah Merkabah, Metatron Ain Soph x7. Amen x7. Danke x7.



      Erkenne in jedem Menschen das göttliche Embryo. Danilo Dolci

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Benu ()

    • Tanah schrieb:

      Ich möchte das Seelenalter Programm mit Quanten und mit Kabbala(Qabbalah) verbinden. Wir haben die 7 Stufen des Seelenalters, welche noch in sich die 7 Stufen tragen; Also, fraktale Beziehungen. Es ergibt sich 7x7=49.
      Buddhismus spricht auch über 49 Bardo Stadien der Bewusstseins-Entwicklung.
      In diesem Sinne ist heute ein interessanter Tag. Denn heut begegnen wir dem Licht- und Lautwesen Nun (700 = 7), aktivieren den 3. oder EKA-Körper und die 4. Kerze des weltlichen jüdischen Chanukkhafestes wird gezündet (3 + 4 = 7) und 7 x 7 = 49!!
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Benu schrieb:

      Wir visualisieren 7 Dualistische Räumen (mit 7 Doppelten Buchstaben markiert) in jeder von 7 Tage der Woche (7 x 7) und mit Sterntetraeders es reinigen.
      Die Gematria der 7 Licht-Lautwesen (7 Doppelte): ת ר פ כ ד ג ב ist 709 und verbindet uns weiterhin mit dem Schlussstein: Melchizedek, Michael, Metatron (=709).

      Möge Göttlicher Ewiger Vater JHWH die 7 Räume in jedem der 7 Seelenalter der Menschheit reinigen, und die Seelen aus den Begrenzungen auf allen Ebenen des Bewusstseins befreien.
      Melchizedek, Michael, Metatron, ת ר פ כ ד ג ב, Ain Soph. Amen Amen Amen Amen.
      Erkenne in jedem Menschen das göttliche Embryo. Danilo Dolci
    • al-nil-Tak schrieb:

      Die Kabbala-Wissenschaft Enochs spricht über Quantenstapel, welcher die 49 Ebenen der Bewusstseinsentwicklung der Seele umfasst. Die jüdische 49 Omer-Zählen und die 49 buddhistische Bardo-Stadien beschreiben das Gleiche.
      Die Pistis Sophia spricht in diesem Kontext über die Existenz paralleler Welten, die übereinander gestapelt sind und einen solchen Quantenstapel bilden, "der sich über die Schatzkammer des Lichts, über die Nullpunkt-Energiezustände, die die unendlichen Welten steuern, ausdehnt. Wenn unsere Wahrnehmung dieser universellen Schichten der vielen Welten über Kognition hinaus erweitert wird, reichen diese multiplen Realitäten zu uns herab und umfassen die ganze Menschheit, und wir fangen an, im Hyperraum zu schwimmen."


      Die Delphine mit ihrem höheren Bewusstsein geleiten uns/die Menschheit durch den Hyperraum und die innerdimensionalen Bereiche. Möge uns erlaubt sein, im unermesslichen Quantenmeer des Bewusstseinsfeldes zu schwimmen. Mayim Chaim El Shaddai Ain Soph 13x, Danke Amen, Amen, Amen, Amen
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden