Ich Bin Der Ich Bin - Jahr 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich Bin Der Ich Bin - Jahr 2018

      Edith schrieb:

      Hat dieses Jahr schon seinen Namen? Das Jahr 2017 war das Jahr der Barmherzigkeit

      Wir hoffen, dass die Kirche ebenso das Jahr 2018 mit dem einen Tugenden bezeichnet wird und es werden wir vermutlich am 31.12.2017 erfahren. Im unseren Programm der Heilung des Planeten, Galaxie, Universum ... bezeichnen wir das Jahr 2018. als Jahr "Ich Bin Der Ich Bin" Eijah Ascher Eijah
      (hebräisch) אהיה אשר אהיה .
      Möge Herr Gott Adonai Elohim Ain Sophx12 uns helfen "Ich Bin Der Ich Bin" Eijah Ascher Eijah im Jahre 2018 2x18=36 als volles Programm 36x2=72 zu verstehen-wahrnehmen und wie Mose-Mosche zu verwirklichen. Danke Herr Gott! Amen Amen Amen und Amen :)
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Ehyeh Asher Ehyeh wird uns helfen, die "Gegenwart des Vaters" zu verstehen, um mit Vater-Universum zu arbeiten.
      Das Ehyeh Asher Ehyeh ,"Ich bin der ich bin", ist der höchste Ausdruck, durch den wir das Göttliche Überselbst in uns wiederfinden können.
      Der Name Ehyeh Asher Ehyeh אהיה אשר אהיה hat mathematischen Wert 543, der zu Mose 345 im Gespräch gespiegelt hat, um den 8 Tag der Schöpfung aller Zeit zu beginnen. Dafür braucht die Menschheit das Christusbewusstsein, 543+345=888 Jesus.

      Möge das Jahr 2018 mit Namen Ehyeh Asher Ehyeh אהיה אשר אהיה von JHWH gesegnet werden. Danke, Amen, Amen, Amen
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Durch das Ehyeh Asher Ehyeh sollen wir lernen, begreifen, wahrnehmen und fühlen, dass wir nicht von unserem wahren Vater und seiner unendlichen Quelle der Liebe getrennt sind. Er ist in uns und wir in ihm. Dabei spielt die Überwindung des Dualismus (getrennt sein) eine große Rolle, wir sollen uns als Trinitäten sehen und fühlen, denn die Trinität ist ein göttliches Muster im Schöpfungs- wie auch im Erlösungs-Progr.(Moshe-Eiahu-Jesus).
      Mit einen erhöhten Bewusstsein erkennen wir, dass neben unserem physischem Selbst ein göttliches Überselbst und ein Christus-Überselbst besteht, über das wir uns wieder mit dem Vater verbinden können, und selbst in unserem physischen Körper auf unseren subatomaren Ebenen sehen wir die Trinitäten vieler Teilchen bzw. ihre Zusammensetzung, wie z. B.das Wasserstoffatom, Elektronen haben 3 Räume, Quarks sind in 3-fach Formationen angeordnet, haben 3 Farben, usw.. Wir haben eine göttliche Matrix und göttliche Codierung in uns, die wir in der Verwirklichung des 7. Tages als Selbstschöpfungs-Programm wieder aktivieren können.
      Mit dieser Erkenntnis und Glaube durch Wissen führt uns Ehyeh Asher Ehyeh zurück in die Göttliche Familie, da wir für unsere eigene Emanation im Bildnis und Gleichnis erwachen Schl. 401, unsere Identität.
      12x Ehyeh Asher Ehyeh – Moshe-Eliahu-Jesus – JHWH –Atik Yomin – Ain Soph
      Danke Amen Amen Amen Amen und Amen
    • LieWeis schrieb:

      Dabei spielt die Überwindung des Dualismus (getrennt sein) eine große Rolle, wir sollen uns als Trinitäten sehen und fühlen, denn die Trinität ist ein göttliches Muster im Schöpfungs- wie auch im Erlösungs-Progr.(Moshe-Eiahu-Jesus).
      Trinitisierte Kraft der drei Worte Ehyeh Asher Ehyeh ergibt 543, 5x4x3 = 60 = 6. Ab dem 6. Chakra besteht die Verbindung zum 3. Auge, dem Horusauge und zum Göttlichen Auge als “Ferngedankliche Kommunikation”.
      Ich visualisiere 1. Ehyeh im 3. Auge, Asher im Horusauge (als Zwischenbrücke bzw. Verbindung zu Christus Lichtkörper) und 2. Ehyeh im Göttlichen Auge. Göttlicher Vater, möge das Horusauge unser 3. Auge in Deine ewige Einsicht verwandeln, sodass das Göttliche Auge über uns aktiviert wird und uns ermöglicht den Weg der Zukunft zu sehen. Danke.
      Ehyeh Asher Ehyeh 12mal. Amen Amen Amen Amen.
      Erkenne in jedem Menschen das göttliche Embryo. Danilo Dolci
    • LieWeis schrieb:

      Durch das Ehyeh Asher Ehyeh sollen wir lernen, begreifen, wahrnehmen und fühlen, dass wir nicht von unserem wahren Vater und seiner unendlichen Quelle der Liebe getrennt sind. Er ist in uns und wir in ihm. Dabei spielt die Überwindung des Dualismus (getrennt sein) eine große Rolle, wir sollen uns als Trinitäten sehen und fühlen, denn die Trinität ist ein göttliches Muster im Schöpfungs- wie auch im Erlösungs-Progr.(Moshe-Eiahu-Jesus).
      Bei der Überwindung des Dualismus spielt der biblische Sheth eine große Rolle. Er gillt als der höhere Same/das höhere Bewusstsein, mit der Fähikgeit als dritter Sohn von Adam und Eva die ungleichen Energien von Kain und Abel auszugleichen, zu harmonisieren und zu heilen. Möge am 1.Sabbattag im Monat Sheth der Sheth´sche Same in uns/der kollektiven Menschheit erweckt werden und wir in harmonische Beziehungen mit der göttlichen Liebe und Weisheit treten.

      Danke Eyeh Asher Eyeh Sheth 12x, Amen, Amen, Amen, Amen.
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Wenn ich diesen Göttlichen Namen lese: "Ich Bin der Ich Bin - Ehyer Asher Ehyer", denke ich an das Lied von U.B.:

      "Ehyer Asher Ehyer-Mose-Jesus-Elijahu-Jehosua-JHW-JHW-El Shua".
      Ich denke, dass wir dieses Lied in diesem Jahr noch öfters singen werden.

      Ich Bin der Ich Bin - Ehyer Asher Ehyer
      Er, der Ist, der War und der Kommen wird.

      Wir sehen die Einheit von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft im Ewigen Jetzt.
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba