Heilung der Erde von Müll-Verunreinigung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heilung der Erde von Müll-Verunreinigung

      Vermüllung der Erde steigt expotenziell und führt die Menschheit in Sackgasse. Das Problem liegt im menschlichen Denken und wir alle zusammen sind dafür verantwortlich.
      So sollen wir das Denken der ganzen Menschheit für das kollektive Denken aktivieren, damit alle Seelen gemeinsame Verantwortung verstehen.
      Möge der Heilige Geist unser Denken auf die kollektive Ebene führen, wo wir unsere Verantwortung für den Planeten Erde persönlich begreifen. Wir, mithilfe des Heiligen Geistes, beseitigen Müll in unserem Denken mit Verständnis, diesen Prozess auf ganze Erde zu erweitern. Shekinah, Heiliger Geist-Bild auf Santa Maria Insel In Atlantik unterstützt alle diese Prozesse.

      Heiliger Geist auf Santa Maria Azoren

      Shekinah JHWH, Ain Soph x12. Danke, Amen Amen Amen Amen
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tanah ()

    • Die Erde vermüllt zusehends. Die Weltbevölkerung produziert täglich ca. 3,5 Millionen Tonnen Müll. Der Abfall begegnet uns einfach überall, auf den Straßen in den Städten, auf den Wiesen und Feldern, in den Wäldern und Meeren und sogar im Kosmos. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass, wenn sich das Verhalten des Menschen/ der Menschheit nicht ändert, es im Jahr 2100 mehr als elf Millionen Tonnen Mülll sein werden, die entsorgt werden müssen.

      In diesem Sinne visualisiere ich das Wüstenauge Koy-Krylgan-Kala und bitte die Heerscharen des Lichts dabei zu helfen, dass sich die Augen/ das Bewusstsein des Menschen/der Menschheit öffnen, damit nicht mehr so viel Müll produziert wird und sich die Verantwortlichen auf neue, effizientere Wege der Müllverarbeitung konzentrieren. Kodoish-Kdoish-Kodoish Adonai Tsebayoth Ain Soph 12x, Danke, Amen, Amen, Amen, Amen
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Atlas ()

    • "Wirbel-Mühle" beseitig jede Müll-Art

      Im Kampf gegen (Plastik…)-Müll-Verseuchung kann die Menschheit eine bereits funktionierende „Wirbel-Mühle“ effektiv einsetzen. Unten ist ein Bild "Wirbel-Mühle" aus Zeitschrift "Raum & Zeit".

      Wirbel-Mühle

      Diese Wirbel-Mühle verarbeitet alle Müll-arte wie:
      Plastikmüll, Klärschlamm, Hausmüll, Einwegwindeln, Stallmist, Tetra Paks, Altglas, Aluminium, Computerplatinen, Abbruchbeton, Braunkohle, Federn, Eierschalen, Schlachtabfälle, Blut, Mais, Grünabfälle, Marmor, Hackschnitzel und noch viel mehr.
      Bericht darüber könnt ihr im Blog lesen: Plastik-Müll beseitigen durch "Wirbel-Mühle"

      Ich umhülle diese Anlage mit Lichtpyramide, als Schutz gegen den falschen Geister und als Energiequelle für die Weitereinsetzung dieser Technologie zum Wohl der Menschheit und Erde.
      Möge die Wissenschaft der Himmel die Wissenschaft der Erde lebendig machen.

      Maassebah Metatron, Ain Soph x12. Danke! JHWH, Amen Amen Amen Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Ich visualisiere solche "Wirbel-Mühle" in jeder Stadt der Erde und bitte die städtischen Regierungen, den Projekt "Heilung der Erde von Müll-Verunreinigung" zu unterstützen. Möge der göttliche Vernunft das menschliche Denken in positive Ergebnisse der Taten für Zukunft der Menschheit, des Planeten Erde, Galaxie und Universen ausrichten. Ich bitte den Gott des Wissens, El De`ot JHWH, lass Dein göttliches Wissen dazu diene, den Planeten von allen Müll-arten im menschlichen Denken zu befreien.
      El De´ ot JHWH, Ain Soph x12. Danke, Amen, Amen und Amen.
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tanah ()

    • Heilung von Müll-Gedanken

      Warum so viel Müllverunreinigungen auf Erde vorkommen? Da es sehr viel Müll im menschlichen Denken gibt!
      Ich bitte Metatron-Jehovah-Shekinah Ain Soph x12 aus der allerhöchsten Ebene des Bewusstseins uns, den Göttlichen Samen, helfen unser Müll-Denken ins Göttliche Denken umzustrukturieren, damit das wahre Gleichnis-Bildnis Gottes JHWH auf Erde wandelt.
      Gedanken-Gefühle-Worte-Taten mit J-H-W-H י ה ו ה x12 erfüllen. Danke Gnade-Weisheit-Mitgefühl! Amen Amen Amen Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Das Müll-Denken manifestiert sich durch den Anspruch der Menschen, alles haben zu müssen! Hierdurch kommt es zu einem massiven Verbrauch von Rohstoffen und damit verbundenen Umweltkatastrophen. Das menschliche Denken ist einer Illusion unterworfen, die unserem Planeten schwer zu schaffen macht. Möge sich die Wolke der Illusion auflösen durch göttliche Gedanken, die wir selbst produzieren müssen um nicht zum Spielball der Illusion zu werden. So visualisiere ich die Flügel der Shekinah, die mit ihrem Flügelschlag all diese Illusionswolken zu vertreiben vermag; möge sie unsere Gedankenwelt mit ihrem göttlichen Licht fluten und Maya, die Illusion, von uns nehmen. JHWH, unser aller Denken wird sich verändern müssen und wir bitten um Führung durch Deine Meister und Meisterinnen. Lass uns unter den Flügeln der Shekinah sein.
      12 X Layuesh Shekinah Ain Soph Or Amen Amen Amen Amen