Heilung Europas

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pandora Pepers

      Die 600 Journalisten aus 170 Ländern haben weltweit die sogenannten Briefkastenfirmen im Sinne "Geldwäsche" untersucht. Viele Promis und Politiker haben ihr Geld hinter Briefkastenfirmen, Treuhandkonten und Stiftungen versteckt. Auch sogar die Präsidenten wie Tschechien, Ukraine... sind in sogenannten "Pandora Pepers" Geschäften verwickelt. Selbstverständlich, dass es nur eine Spitze von Eisberg ist und viele "klugen Köpfe" sind hier nicht aufgetaucht.

      Ich danke sehr dem internationalen Journallistenteam, welches diese großartige Arbeit geleistet hat.
      Möge der König der Gerechtigkeit diese Arbeit segnen und unterstützen, um den Menschen zu helfen, die Wege der Wahrheit, Barmherzigkeit und Frieden zu gehen. Möge das Christusbewusstsein sie begleiten.


      Melchizedek Christou x12, danke dem Heiligen Geist des Vaters. Vergangene-zukunftige-Zukunft 999 Amen Amen Amen und Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • al-nil-Tak schrieb:

      Die 600 Journalisten aus 170 Ländern haben weltweit die sogenannten Briefkastenfirmen im Sinne "Geldwäsche" untersucht.
      Ich bete für Gerechtigkeit auf dem Planeten Erde. Möge Jesus Christus mit seiner Liebe alle Menschen der Welt berühren und aufwecken, damit jeder Nefesch zu einer Neschamah wird. Es gibt ohne yod keine Welten, genauso wie es ohne Ruach Ha Kodesch ( Atem) kein Leben gibt.

      Ahava, Sophia Ain Soph x12 Danke, Jesus Christus, Gabriel, Yod.
      Amen, Amen, Amen 111 und Amen.
      Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.
    • al-nil-Tak schrieb:

      Die 600 Journalisten aus 170 Ländern haben weltweit die sogenannten Briefkastenfirmen im Sinne "Geldwäsche" untersucht. Viele Promis und Politiker haben ihr Geld hinter Briefkastenfirmen, Treuhandkonten und Stiftungen versteckt.
      Ich und wir - das Vehikel Tak Ammi Shaddai bete/n für die sehr mutige 600 Journalisten aus 170 Ländern, die sich getraut haben so ein heikles Thema " wie Geldwäsche" anzupacken und es zu untersuchen. Es hat erstmal viel Zeit und Mut gebraucht, professionelles Können an so geheime Information dranzukommen und diese auch zu veröffentlichen. Es geht um die "weisse Weste" vieler Promis und Politiker in vielen Ländern. Herzlichen Dank dem internationalen Journallistenteam für diese Arbeit.

      Wir leben in einem demokratischen Land, wo Pressefreiheit herrscht. In anderen Ländern der Erde sieht es anders aus. In manchen sind Zensur, Verbote an der Tagesordnung. In anderen Ländern werden Journalisten verfolgt, ins Gefängnis geworfen oder sogar ermordet.

      Was die Zeit uns zu diesem Thema "Geldwäsche" noch offenbaren wird, müssen wir erstmal abwarten. Es ist die Spitze vom Eisberg. Der Anfang wurde gemacht und die Geschichte, Dank den 6000 mutiger Journalisten aus 170 Ländern, kommt ins Rollen. Wir brauchen ein starkes und demokratisches Europa in dieser Welt und für diese Welt. Ein Europa mit seinen vielen Ländern, Millionen von Menschen, Themen und Lösungen im Gleichgewicht. Vater, Dein Wille geschehe.

      Hu Mehashnai Idanaya, Gott ändert die Zeit. Hu Mehashnai Idanaya x12. Danke. Amen, Amen, Amen und Amen.
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba
    • Leider nutzen viele hoch angesehene Menschen z.B. Politiker und Prominente, ihre Macht, um durch
      unterschiedliche korrupte Systeme Ihr Vermögen zu vermehren und zu "legalisieren". (Geldwäsche)
      Zum Glück gibt es Gruppen von Menschen, die diese Korrupten Systeme aufdecken und sie durch Wiederstand bekämpfen.
      Ich schließe mich dem Gebet von al-nil-Tak an:

      al-nil-Tak schrieb:

      Möge der König der Gerechtigkeit diese Arbeit segnen und unterstützen, um den Menschen zu helfen, die Wege der Wahrheit, Barmherzigkeit und Frieden zu gehen. Möge das Christusbewusstsein sie begleiten.
      Danke Vater (x12)
      Amen Amen Amen Amen

      "Ich denke, also bin ich" .René Descartes
    • EU Zusammenarbeit

      Die 27 EU-Länder sind die 27 Nationen oft mit sehr unterschiedlichen Vorgeschichten. EU-Zentrum (Parlament) will selbstverständlich die 27 Länder regieren/führen und 27 Länder wollen selbstverständlich selbstständiger bleiben So läuft die politische Pingpong-Spiel ununterbrochen. Im Moment weigern sich Polen und Ungarn EU zu unterordnen.
      Es ist sehr wichtig, eine Harmonie zwischen Zentrum-EU und Perephärie-27 Staaten zu finden.

      Möge der König der Gerechtigkeit und Rechtschaffenheit die Herzen <3 der Politiker öffnen und mit Vernunft und Mitgefühl erfüllen. Möge EU als positiver Beispiel für alle Länder der Welt sein, um viele Nationen des Planeten in eine Nation "Menschheit" zusammen zu bringen.
      Führe uns Jehovah Jahweh Melchizedek x12 in positive Zukunft. Danke dem Christus Geist des göttlichen Vaters JHWH Ain Soph x3. Amen Amen Amen 555 Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha