21.6. um 12.07 Uhr ist Sonnenwende

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 21.6. um 12.07 Uhr ist Sonnenwende

      In wenigen Stunden wird die Sonnenwende 2018 stattfinden, genau um 12.07 Uhr. :thumbup: Dazu befinden wir uns laut unserem Kalender im 7. Monat Moshe. Viele Ereignisse bewegen die Menschheit auf Planet Erde an diesem längsten Tag. Der Faktor Zeit tritt um 12.07 in den Vordergrund, verstärkt durch seine Zahlenkombination in Verbindung mit Moshe, aus dessen Name das Mem ebenfalls die Zeit repräsentiert. Abba Nartumid, lass Dein Licht über das Licht der Sonne kommen, mögen wir durch alle Zeiten gehen zum Sonnenwendtag und Deine Herrlichkeit schauen im Monat Moshe. Lass die Ereignisse der Erde, die Positiven und Negativen um 12.07 Uhr durch Dein Licht, durch Deine Sonne in Reinheit und Einklang kommen für den Aufstieg des Planeten.
    • Wie Trini es schon erwähnt hat, hat die Sommersonnenwende explizit mit Zeit zu tun. Um 12.07 grüßt uns Henoch (12 x 7 = 84) und wir denken an die große Pyramide, deren Erbauer er war und die als der wichtigste Zeitchronomonitor des Planeten gilt. Mit ihrer Hilfe aktivieren wir die Kether des Planeten und bringen für die Heilung der Menschheit alle Zeitkrümmungszonen und heiligen Orte in Einklang mit der göttlichen Liebe...Möge sie heute besonders die Herzen aller Menschen erfreuen und heilen. Henoch, Tehuti, Heru Ur Ain. Soph,12x Danke Amen, Amen, Amen, Amen
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Die Sommersonnenwende (astronomischer Sommeranfang) wird in vielen Ländern mit einem großen Fest, mit Feuer und Musik begrüßt.
      Ich bitte das göttliche Feuer Shekinah Esh, Ad-mod-u-esh (Energieprojektion von Licht) und die Musik des Engelsorden Elim zum Segen und zum Wohle der Menschheit zu kommen. Möge sich ihr Bewusstsein durch Klang und Farbe erweitern. Danke.
      Shekinah Esh, Ad-mod-u-esh, El Elim Ain Soph 12mal. Amen Amen Amen Amen.
      Erkenne in jedem Menschen das göttliche Embryo. Danilo Dolci
    • Nach dem Christus-Schabbat des Monats freuen wir uns über Sommersonnenwende, da wir in der Mitte des Jahres eingetreten haben. Aus diesem Punkt können wir den Anfang und das Ende des Jahres sehen, rückwärts und vorwärts gleichermaßen erfahren!

      Tagundnachtgleiche Quanten Kabbalah

      Möge das Licht der ewigen göttlichen Liebe Ahavah und des Friedens Shalom auf den Planeten Erde strahlen, damit die Seele der Menschheit von Nephesh in Neshamah wachsen kann.
      Ahavah Shalom Neshamah Ain Soph x12. Danke, Amen und Amen.
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tanah ()