Gebet für den Schutz vor dem Wirbelsturm Florence

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gebet für den Schutz vor dem Wirbelsturm Florence

      Die USA erwarten einen mächtigen Hurrikan, auf den sich die Menschen der Südostküste jetzt vorbereiten. Morgen soll der Wirbelsturm "Florence" North Carolina, South Carolina und Virginia erreichen. Deshalb sollen nun mehr als eine Million Menschen aus den gefärhrdeten Küstenbereichen evakuiert werden. Laut aktueller Prognosen soll der Sturm zudem für vier bis fünf Tage auf dem Festland festhängen, somit sind nicht nur die Küstenbereiche der betroffenen Bundesstaaten in Gefahr.

      Mögen Strahlen schützenden Lichts aus den höheren Welten kommend sich bereits jetzt schon über der Südostküste manifestieren, den befürchteten Sturm abschwächen und die Menschen vor Ort schützen.

      Abba Nartumid Raphael Rapha Ain Soph 12x, Danke, Amen, Amen, Amen, Amen
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Der Wirbelsturm selbst bewegt sich dagegen nur langsam vorwärts - zuletzt mit etwa 28 Kilometern pro Stunde. Erst zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen (Ortszeit) soll er auf die Südostküste der USA treffen.

      Ich stelle mir die US - Ostküste vor und bete zum allerhöchsten Gott YHWH. Sein göttliches Auge werfen auf unseren Planet Erde. Du kannst das Wasser in den Ozeanen beruhigen und den Wind besiegen, wenn es dein Wille ist.

      Ruach Ha Kodesh,YHWH, Melchizedek, Shekinah, Ain Soph x12 Danke, Gnade, Amen, Amen, Amen, Amen.
    • Ich befinde mich zur Zeit in Kanada in der Gegend um Vancouver. Der Sturm ist ein großes Thema weil die Folgen danach eine große logistische Aufgabe werden können ( Strom, Trinkwasser etc). Die Kanadier, als nächste Nachbarn werden dabei eine große Hilfe sein. So visualisiere ich die Energiepunkte in Kanada(Vancouver und Nova Scotia) und verbinde mich mit dem Haus 34 in Germany Bielefeld. Das Gruppenvehikel TAK ist bei mir( sonst hätte ich hier in der Wildnis auch kein Internet, interessanterweise funktioniert es jetzt plötzlich!) und so verbinde ich dieses mit Kanada und Amerika.
      Mögen die Menschen dem Sturm und den Wassermassen ohne Angst begegnen können. Ich bitte um physische Energie für alle Rettungskräfte die sich nun bereit machen. So wie sie den Menschen dort helfen können so dürfen wir für sie beten und unter den Schirm der Shekinah stellen. Möge sie ihre Flügel ausbreiten und den göttlichen Schirm über alle Bereiche des Kontinents halten wohin der Sturm auch ziehen mag.
      Layuesh Shekinah Ain Soph X 12 Amen Amen Amen Amen
    • Der Wirbelsturm "Florence" soll in der Nacht zum Freitag oder am Freitagmorgen auf die Küste der Bundesstaaten North Carolina oder South Carolina treffen. Mehrere US-Bundesstaaten, die nationale Koordinationsstelle der Vereinigten Staaten für Katastrophenhilfe (FEMA), die US-Streitkräfte und Versorgungsunternehmen arbeiten rund um die Uhr, um sich für das Schlimmste zu wappnen.

      In North und South Carolina sowie Virginia waren mindestens 1,7 Millionen Menschen aufgefordert worden, ihre Wohnungen und Häuser zu verlassen.

      Ich bete um Hilfe für die nationale Koordinationsstelle der Vereinigten Staaten für Katastrophenhilfer und alle Helfer, die diese Tage unter grosser Anspannung arbeiten und eine enorme Verantwortung für MIllionen Menschen tragen.
      Ich bete auch alle betroffenen Menschen, Pflanzen und Tiere in diesen Regionen, mögen sie ohne Angst und grossen Schaden die Folgen vom Wirbelsturm "Florence" überstehen.

      JHWH, Michael, Rafael, Shekinah, Ain Soph 12x Danke. Amen, Amen, Amen, Amen
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba
    • Der starke Sturm und dauernder Regen erreichen die großen Gebiete Südostküste in USA, wo die katastrophalen Lebensumstände errichtet werden. Stromausfall betrifft die Städte, ohne dessen den Menschen zu überleben sehr schwer gelingt. Überflutung übertritt die Häuser und die Straßen, welche Kommunikation zerstört. Auge Hurrikan "Florenz" kann man deutlich von Satellit erkennen, das ein Loch bildet.
      Möge das Göttliche Auge des Barmherziger Heru Ur Christos über dem Auge Hurrikan strahlen und es beruhigen. Danke, Amen...
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Tanah schrieb:

      Der starke Sturm und dauernder Regen erreichen die großen Gebiete Südostküste in USA, wo die katastrophalen Lebensumstände errichtet werden.
      Auf der anderen Seite der Erde herrscht Taifun "Mangkhut” - Nordosten der Philippinen wurden mit einer Windgeschwindigkeiten von mehr als 200 Kilometern pro Stunde getroffen und er zieht weiter Richtung China.
      Für die Vereinigung der Energien des Ostens und des Westens der Erde spreche ich 12 mal Om - Aum - Umma Ain Soph.
      Vater-Mutter, ABBA IMMA, Dein Wille geschehe. Amen Amen Amen Amen.
      Erkenne in jedem Menschen das göttliche Embryo. Danilo Dolci
    • Der bisher schlimmste Taifun des Jahres, "Mangkhut", hinterlässt vielerorts Verwüstung. Auf den Philippinen rechnen die Behörden mit 100 Opfern. Auch China und Hongkong werden schwer getroffen. Unter Schlamm und Schutt suchen Rettungsteams im Norden der Philippinen nach Dutzenden Opfern von Taifun "Mangkhut".

      Ich bete für die Seelen, die jetzt aufsteigen. Mögen sie den Schutz der Heiligen Namen erfahren und zu der Jungrfrau des Lichts begleitet werden.
      Ich bete für alle Menschen, die an den Folgen dieser Naturkatastrofe jetzt leiden. Vater, wenn es Dein Wille ist, möge es geschehen.

      El Maleh Rachamim, Melchizedek, Shekinah, Ain Soph 12x Danke. Amen. Amen, Amen, Amen
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba
    • „MANGKHUT“ wütet weiter in Süd- Ost- Asien.

      Vater- Mutter, erlaube allen Seelen, die den Körper verlassen haben, dass sie auf dein heiliges Licht ausgerichtet sein dürfen.
      Und die Verstorbenen werden in die höheren Welten aufgenommen.

      Layuesh, Shekinah, Ain Soph x 12 Danke, Amen, Amen, Amen, Amen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von X_inna_x ()

    • Große Unwetter auf den Philippinen, in Teilen Chinas und im Südosten der USA

      Am Wochenende gab es schlimme Unwetter in gleich drei Regionen, auf den Philippinen, in Teilen Chinas und im Südosten der USA, aufgrund der bisher schlimmsten Wirbelstürme des Jahres. Während der Taifun "Mangkhut" seine zerstörerische Kraft auf seinem Weg durch Südostasien voll entfaltete und die Menschen auf den Philippinen und in Teilen Chinas in Atem hielt, kämpft der Südosten der USA mit den verheerenden Folgen (Überschwemmungen) des Sturmtiefs "Florence". Die Behörden meldeten indes viele Tote, Verletzte und große Bereiche immenser Zerstörung in diesen Regionen.

      Ich visualisiere wie aus dem Herzen von Vater - Mutter - Gott das Licht der Wahrheit/der Weisheit und der Heilung in diese Bereiche strömt. Möge es den verstorbenen Seelen den Weg in die höheren Lichtfelder weisen, möge es die Verletzten heilen und die vielen Obdachlosen zuversichtlich stimmen.

      Abba Imma Layuesh Shekinah Raphael Rapha Ain Soph 12x, Danke, Amen, Amen, Amen, Amen
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden