Moorbrand in Meppen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moorbrand in Meppen

      Auf einem Übungsgelände der Bundeswehr im Moor bei Meppen brennt es seit Tagen. Bereits Anfang September wurden die Brände offensichtlich aufgrund von Waffentests des Militärs ausgelöst. Seitdem haben sie sich auf eine Fläche von 800 Hektar ausgeweitet. Mittlerweile kämpfen ca 1000 Einsatzkräfte gegen die Flammen. Aufgrund der aktuell großen Trockenheit in Norddeutschland rechnen die Behörden nicht damit, dass die Brände vor Mitte Oktober gelöscht werden können, denn erst dann ist mit nennenswerten Niederschlägen zu rechnen. Zudem warnt derweil das Delmenhorster Labor für chemische und mikrobiologische Analytik vor gesundheitlichen Folgen durch die starke Rauchentwicklung. Beim Brand eines Moores entstünden spezielle Kohlenwasserstoffe, die hochgradig krebserregend sind, so dass Labor. Der Naturschutzbund befürchtet dagegen eine große ökologische Katastrophe in der sogenannten "Tiner Dose", die sich innerhalb des Übungsgeländes befindet.

      In diesem Sinne visualisiere ich eine große weiße Wolke über dem Moor. Mögen die lebendigen Wasser aus der Wolke kommen und die Brände schnell löschen. Da die weiße Wolke ferner ein Zeichen für die göttliche Gegenwart Shekinah ist, bitte ich sie diesen Vorgang zu untersützen. Layuesh Shekinah Mayim Chayim Ain Soph 12x, Danke, Amen, Amen, Amen, Amen
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Die ursprünglichen Lebensräume für vielen seltenen Arten von Tieren und Pflanzen werden durch Brände beschädigt. Ohne Moor können sie deshalb nicht überleben. Das Moor ist oft für sie der letzte Zufluchtsort. Auf einer Fläche von 800 Hektar wird das Leben im Moor von Tieren, Vögeln und Pflanzen zerstört.

      Möge das lebendige Wasser der Himmel sehr dringend nach Meppen fließen, um die Fläche der Brandes durch zu reinigen, damit das Leben der Natur auch heilen.
      Maim Chaim, Raphael Rapha Raphaim, Ain Soph x12. Danke. Amen, Amen, Amen und Amen.
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tanah ()

    • Seit dem 4. September brennen Moorflächen auf dem Waffenübungsgelände der Bundeswehr im Emsland. Die Anwohner wurden im mehr als 130 km entfernten Bremen aufgerufen, Fenster zu schließen, Löschhilfe wurde aus ganz Niedersachsen einberufen.

      Mittlerweile hat sich der Brand auf mehr als 800 Hektar ausgeweitet, die Rauchwolke zieht hunderte Kilometer weit und der Brand ist teilweise auch noch in Bremen und sogar im mehr als 200 km entfernten Hamburg zu riechen. Mittlerweile warnen Experten vor gesundheitlichen Risiken und fordern weitere Messungen. Patienten mit einer Lungenerkrankung könnten vermehrt Beschwerden bekommen, wenn sie höheren Feinstaub- oder NO2-Konzentrationen ausgesetzt seien. Auch das Risiko für Herz-Kreislaufbeschwerden steige. Weitere sensible Gruppen seien Säuglinge und kleine Kinder.

      Ich visualisirer über das brennende Moor bei Meppen eine Schutzpyramide und bitte um Hife für alle beteiligten Menschen und die Natur.
      Gabriel, Rafael, Michael, Uriel 12x. Danke. Amen, Amen, Amen, Amen
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Edith ()