Mensch ist eine Membran

    • Mensch ist eine Membran

      Der Mensch funktioniert als denkende Membran zwischen den Energiefeldern. Diese wichtige Funktion gehört zu "Bildnis-Gleichnis Adam Kadmon", welches wir, die Menschen der Erde, sind.
      Um es tiefer zu verstehen, möchten wir zusammen untersuchen. Der Schlüsselname dafür ist es "Ich bin der Ich bin" - das bekannteste Mantra der Kabbala. So würde ich damit anfangen.

      Ich bin der ich bin. Ehyeh Asher Ehyeh, Ain Soph x12. Danke Atik Jomin. Amen, Amen, Amen und Amen.
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Im weiteren verstehe ich den Körper Melchizedeks, der in Verbindung mit dem Körper der Menschheit steht, ebenso als eine Membran. Melchizedek beaufsichtigst gleichzeitig den himmlischen Orden Melchizedeks und die spirituelle planetare Priesterschaft Melchizedeks, und wir betrachten uns als Melchizedekjaner und arbeiten in diesem Sinne als denkende Membran.

      Wir sind Melchizedekjaner Ain Soph x12, Danke Atik Yomin, Amen, Amen, Amen, Amen.
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Atlas ()

    • Die denkende Membran lebt von Erfahren des Wissens, immer neues Wissens.
      Mögen wir die Gegenwart eines größeren Wissens, das direkt aus Vater-Mutter Universum durch Sohn-Universum übermitteln wird, erfahren. Da wir die Kraft unseres spirituellen Ich Bin in das ICH BIN der ICH BIN erheben, sind wir sicher nicht mehr in Trennung von unseren wahren Bildnis und Gleichnis JH Shekinah WH und mit höheren Metatrons - Enochs Wissen erfüllt/ausgerüstet.

      ICH BIN der ICH BIN, Ehyer Asher Ehyer, JH Shekinah WH, Ain Soph x12. Danke Amen, Amen und Amen.
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • “Der Aspekt des Adam Kadmon, der nicht “gefallen” ist, befindet sich immer noch in unserer DNA/RNA und in anderen Zellstrukturen, die für die Neuprogrammierung des Körpers durch den Heiligen Geist, des Ruach Ha Kodesh, regeneriert werden können.” (Schl. 402.)

      Der Mensch als denkende Membran trägt das Potenzial, sich direkt mit Gott-Vater zu verbinden, in sich. Die Codes (Adam Kadmon), die durch den Heiligen Geist, bzw. durch Ich Bin Der Ich Bin- Ehyeh Asher Ehyeh aktiviert und mit dem Ursprung verbunden werden, sind in unseren Genen.
      Ruach Ha Kodesh, Ehyeh Asher Ehyeh 12x, mögen die Menschheit es verstehen.
      JHWH, Resh, Paulus, Gabriel, Amen Amen Amen Amen.
      Erkenne in jedem Menschen das göttliche Embryo. Danilo Dolci
    • Das Buch des Wissens beschreibt eine Anhaftung der "denkenden Membran" sowohl an das äußere Licht (verbunden mit Metatron ), als auch an das innere Licht (verbunden mit Uriel) mithilfe einer weiteren Membran, die als Kristallmembran beschrieben wird und die im Weiteren daran beteiligt ist das Universum für die Meister des Lichts zu öffnen, damit diese die inneren und die äußeren Strukturen des Menschen/der Menschheit, auf allen ihren Daseins-Ebenen gleichzeitig reparieren und erneuern können.

      Die direkte Kommunikation mit den Meistern des Lichts wird ermöglicht durch das menschlichen Dreifach-Energiesystem ATP.
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • al-nil-Tak schrieb:

      Der Mensch funktioniert als denkende Membran zwischen den Energiefeldern. Diese wichtige Funktion gehört zu "Bildnis-Gleichnis Adam Kadmon", welches wir, die Menschen der Erde, sind.
      Um es tiefer zu verstehen, möchten wir zusammen untersuchen. Der Schlüsselname dafür ist es "Ich bin der Ich bin" - das bekannteste Mantra der Kabbala. So würde ich damit anfangen.

      Ich bin der ich bin. Ehyeh Asher Ehyeh, Ain Soph x12. Danke Atik Jomin. Amen, Amen, Amen und Amen

      Jeder Mensch kann die Heiligen Schwingungen durch eigenen Körper erfahren und und weiter auf verschiedenen Ebenen eigener Entwicklung transportieren.

      Ein französischer Mathematiker, Physiker, Literat und christlicher Philosoph Blaise Pascal hat durch Mantra Ehyeh Asher Ehyeh in sich das Feuer aktiviert.

      Der brennende Busch hat zu Mose als Ehyeh Asher Ehyeh gesprochen, nachdem Mose die paraphysikalischen Fähigkeiten hatte.

      Im Selbstschöpfungskalender können wir Verbindung der drei trinitisierten Zeiten erschaffen, um das Gefühl der Einheit Ehyeh Asher Ehyeh zu erleben, damit das göttliche Licht durch unsere "Denkende Membran" manifestieren kann und aus jeder Zelle des Körpers für Heilung des Planeten Erde ausstrahlen.

      Mögen alle Lichtarbeiter den Menschen und dem Planeten das wahre Licht für "Frieden und Vorbereitung" bringen. Ich bitte um Hilfe des Christus-Bewusstseins und Kosmischer Wissenschaft Metatrons, wenn es Dein Wille ist, o JHWH, manifestiere!

      Maasseba Metatron, Ehyeh Asher Ehyeh Ain Soph x12. Danke Mem-Paulus-Jehoshua. Amen, Amen und Amen.
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita