Heilung/Gebet für Afrika und Arabien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heilung/Gebet für Afrika und Arabien

      Die gefährlichsten Konfliktregionen auf der Erde sind die Länder von Afrika und Arabien. Ich möchte diese zwei Regionen in einem Heilungs-Projekt zusammen bringen. Von Afrika nehme ich Kongo als Zentrum des Heilungs-Programms und von Arabien Jemen, wo gerade jetzt der Krieg läuft.
      Ich visualisiere Melchizedeks-Vehikel für beide Länder und singe das Lied "Melchizedek" mit dem Gebet des Friedens im Namen JHWH: Hod Ha Melek Zedek Melchizedek Meshiah.
      Dann dehne ich Kongo-Melchizedek-Körper auf ganze Afrika und Jemen-Melchizedek-Körper auf ganze Arabische Insel.
      Ich rufe das Vehikel der Erlösung und Erneuerung, indem ich das Christus Lied singe.

      Möge Gnade Gottes JHWH die Afrika und Arabien erfüllen, damit Christus-Bewusstsein aktiviert wird.

      Jehosua Moshe Elijahu x12. Danke Erlöser. Mem-Paulus-Sheth. Amen, Amen, Amen und Amen.
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Möge Melchizedekskörper die problemlösenden Gedankenformen in Bewusstsein der Kongo und Jemen Politiker beibringen, damit sie Tag und Nacht an Stabilität der Wirtschaft und Wohl der eigenen Völker denken könne.
      Im Heilungs-Projekt möchte ich Jemen mit Wasser heilen, da das Land an den Wassern direkte Zugang hat, wo der Krieg in Friede umwandeln möge.
      Mayim Chayim x12.
      Kongo liegt umgebend von goldenem Sand, durch den visualisiere ich Heilende Kraft der goldenen Lichtsäule Amud Ha Or x12.
      Die beide heilenden Kräfte - Mayim Chayim und Amud Ha Or - tausche ich abwechselnd für Jemen und Kongo - Chaliphoth begadim x12.


      Hallelu-jah Ain Soph. Danke JHWH. Amen, Amen, Amen und Amen.
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Ich visualisiere über dem Kongo/Afrika und über dem Jemen/Arabien das Schwert Michaels und singe die mittlere Säule nach oben. So öffnen wir die Tore des Lichts Sha`are Orah. Die Vibrationen des Schwertes mit seinen Heiligen Namen, aktivieren und öffnen diese Regionen des Planeten für das Programm der Reinigung, Erlösung und Heilung durch das allerhöchste Licht Ain Soph Or. Mögen diese Länder und alle Länder der Erde, Göttliche Liebe und -Gnade erfahren, indem sie einen Christusbewussten neuen Weg in ihre Zukunft finden.
      12x Cherub Michael – Ain Soph Or
      Danke Amen Amen Amen Amen
    • Frieden für Afrika und dem Jemen

      Der jemenitische Südwesten war einst geologisch betrachtet mit dem Horn von Afrika verbunden, mittlerweile trennt sie das Rote Meer. Aktuell ist es eine große humanitäre Katastrophe, ausgelöst durch seit Jahren andauernde Kriege,die die beiden Gebiete schicksalhaft wieder vereint.

      Deshalb visualisiere ich die Mutter des Mitgefühls Kwan Yin und bitte sie, die verbunden ist mit den Engelorden von Michael und Metatron ihre Liebe und ihr Mitgefühl zu all den Menschen zu senden, die in Not sind. Möge die göttliche Liebe auch die Gedanken und Herzen der Befehlshaber der Länder öffnen, die daran interessiert sind aus Macht- und/oder Habgier die Kriege aufrecht zuerhalten. Mögen sie sich besinnen, damit wieder Frieden in den betroffenen Ländern Afrikas und im Jemen einkehren kann und die Menschen vor Ort nicht mehr leiden müssen.

      Kwan Yin - Michael - Metatron - Shalom Ain Soph 12x, Amen, Amen, Amen, Amen
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Der Kongo ist der Mittelpunkt des afrikanischen Kontinents. So können wir es als Herz von ganz Afrika nutzen und Shekinah dort platzieren. Mögen ihre Strahlen sich verbreiten zum Jemen, welches man vor tausend Jahren das glückliche Arabien, Arabia Felix, nannte. Seine Hauptstadt Sanaa in 2200 Meter Höhe soll durch einen Sohn Noahs gegründet worden sein. Mögen der Jemen und der Kongo wieder glücklich werden unter den Flügeln der Shekinah.
      Amen Amen Amen Amen
    • Ich schliesse mich den Gebeten für die gefährlichsten Konfliktregionen auf der Erde - Kongo/Afrika und dem Jemen/Arabien an.
      Visualisiere eine Schutzpyramie mit Gabriel, Rafael, Michael und Uriel. Wünsche diesen Regionen den langersehnten Frieden, eine wirtschaftliche Entwichlung und Wachstum zum Wohle der Menschen. Wenn es Dein Wille ist.

      Theos Tes Eirenes 12x. Danke. Amen, Amen, Amen, Amen
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Edith ()

    • LieWeis hat geschrieben: "Ich visualisiere über dem Kongo/Afrika und über dem Jemen/Arabien das Schwert Michaels und singe die mittlere Säule nach oben".

      Ich brauche eure Hilfe beim Lesen der Buchstaben der mittleren Säule von Schwert Michael laut der 12 Tafel im Ü.E. Buch. Habe es mit Hilfe einer Lupe versucht und bin mir nicht ganz sicher. Ensteht dabei ein Name oder ein Wort? Von unten nach oden gelesen erkenne ich die follgenden Buchstaben-Licht-Lautwesen:

      7.He
      6.Samek?
      5.Aleph
      4.Lamed
      3.He
      2.Yod
      1.Samek?

      Danke. :)
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba
    • Benutzer online 1

      1 Besucher