Gebet für die Straße von Hormus, 26/34

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gebet für die Straße von Hormus, 26/34

      Wieder dreht sich das Karussell auf unserem Planeten, in Bewegung gesetzt von niederen Mächten. Anlass sind die Anschläge auf zwei Tankerschiffe im Golf von Oman, bzw. in der „Straße von Hormus“, eine der ältesten Schifffahrtswege seit tausenden von Jahren. Sie verbindet die arabische Halbinsel mit Asien und wird auch als eine der wichtigsten Wasserwege zwischen West und Ost bezeichnet.
      Der jetzige Konflikt könnte sich zu einem Flächenbrand ausweiten denn mehrere Länder beschuldigen sich gegenseitig, die Schiffe beschossen zu haben. Wieder mal haben wenige Worte gereicht, niedrigstes Gedankengut zu säen um Krieg zu ernten!
      Die Straße von Hormus mit ihren geographischen Koordinaten 26/34 ist schon viele Male zum Schauplatz von Macht geworden.
      Möge das Wasser im Golf von Oman zu lebendigem Wasser des Lichts werden und alle Schiffe unter den Schutz von Michaelilu stellen. Eines der jetzt schwer beschädigten Schiffe fährt unter der Flagge der Marshall-Inseln, ein Gitterpunkt unseres Planeten. Ich verbinde die Energien der Marshall-Inseln mit dem Frieden der alles menschliche Verstehen übersteigt und aktiviere alle Gitterpunkte der Erde. Unter der Führung von Michael sollen alle Brennpunkte in Ost und West den Frieden erhalten, den JHWH für sie bereithalten wird, sein Wille geschehe. Mögen die Kriegsgedanken sich in Gedanken der Liebe verwandeln und die Politiker aller beteiligten Länder aufeinander zugehen.
      26/34 im Monat Moshe mit 12 X Michael, Melchizedek, Metatron, MEM MEM MEM MEM JHWH Ain Soph Or Amen Amen Amen Amen
    • Eine Friedenstaube für die Strasse von Hormus

      Trini schrieb:

      Die Straße von Hormus mit ihren geographischen Koordinaten 26/34 ist schon viele Male zum Schauplatz von Macht geworden.
      Wie eigentlich immer geht es um Geld und Macht. Wenn wir den Pressemitteilungen Glauben schenken, ist im Moment überhaupt nicht klar, wer hier wen und warum angegriffen hat. Klar ist nur, dass gegenseitige Beschuldigungen in solch einer Situation nicht weiterhelfen. Allerdings sind sie ein verbreitetes politisches Mittel, um Misstrauen zu säen. In Beziehungnahme der Koordinaten der Straße von Hormus, visualisiere ich das Volk Ami Shaddai im Haus 34 (in unserem Licht- und Lieberaum, in dem wir jeden Sonntag gemeinsam meditieren!), wie es gemeinsam betet und eine Friedenstaube aussendet für die Straße von Hormus. Und ich visualisiere, wie es gemeinsam mit der Energie des heiligen Tetagrammatons JHWH (Gematria 26!) arbeitet, um das Or-Licht und mit ihm den Frieden der alles menschliche Verstehen übersteigt mithilfe von Myriaden von Tauben, zu den Politikern und oder den Verursachern zu senden, die sich gegenseitig anklagen. Mögen sie die Gedankenformen des Friedens empfangen und alle niederen kriegerischen Gedankenformen fallen lassen.

      Shelomit Shalom Ain Soph 12x, Danke JHWH, Amen, Amen, Amen, Amen
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Unsere Erde befindet sich im großen Ungleichgewicht, besonders in letzter Zeit. Für Aktivierung des Energie-Gitters der Erde visualisiere ich 12 Stämme Israel (neues Testament) im Kreis 360˚/ 12 = 30˚. Mögen sie die Erde mit höheren Schwingungen erfüllen und den Osten mit dem Westen ins Gleichgewicht bringen.
      Kodoish Kodoish Kodoish Adonai Tsebayoth Ain Soph 12x.
      Danke JHWH, Shekinah, Tet, Joseph, Moshe. Amen Amen Amen und Amen.
      Erkenne in jedem Menschen das göttliche Embryo. Danilo Dolci
    • Es wurde einen mächtigen Konflikt initiiert - jetzt wird Iran als Zielscheibe von allen Seiten beschossen. Dieser Spiel kann einmal gefährlich sein und sogar eine Weltkrise auslösen. Ich bete, dass die Menschheit, besonders Europa, durch dieses Ereignis lernen wird, die richtigen gerechten Entscheidungen zu treffen und dementsprechend zu handeln.
      Möge der König der Gerechtigkeit die Menschheit belehren, wahrliche Lösungen zu finden.

      Melchizedek Shalom x12. Danke Ain Soph. Amen, Amen, Amen und Amen.
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Die Strasse von Hormus verbindet den persichen Golf mit dem offenem Meer. Jeden Tag passieren mehrere Schiffe diese Strasse, um ins offenen Meer zu gelangen. Wenn die Rede vom internationalen Ölstransport geht, ist die Rede immer vom grossen Geld und Macht in der Welt. Rund 30 Prozent des weltweit geförderten Öls wird über die Route transportiert. Auf einmal wurde ein Konflikt ausglöst, dessen Folgen nicht abzusehen sind.

      Möge es zu keinem bewaffneten Konflikt in der Region kommen. Möge diese Situation ein friedliche Ende nehmen. Vater, Dein Wille geschehe.
      Ose Shalom x12. Danke. Amen, Amen, Amen, Amen
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Edith ()

    • Die Straße von Hormus ist eine der wichtigsten Öl- Adern der ganzen Welt.
      Genauso, wenn hier negativen Kräfte ein Konflikt ausüben wollen, kann das zu einer Weltkrise werden.

      Wir beten zu den himmlischen Kräften, dass sie unsere Gebete annehmen.
      Geliebter Melchizedek triff eine gerechte Entscheidung über die einzigartige Straße von Hormus.
      Beschütze Unschuldige und belehre die Gierigen. Lass die wichtigen Politiker weltoffen denken.
      Deine Wille geschehe. Frieden, Salam!

      Melchizedek Ain Soph x 12 Danke JHWH! Amen, Amen, Amen und Amen.
    • Leider gibt es keine guten Neuigkeiten aus der Straße von Hormus. Möge der ewige JHWH diesen Konflikt zum Frieden machen. Lass die richtigen Menschen am entscheidenen Ort sein. Komm mächtiger Schutz auf den Golf von Oman.

      Ruach Ha Kodesh x 12 Danke JHWH! Amen, Amen, Amen und Amen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von X_inna_x ()

    • Ein amerikanischer Vergeltungsschlag, die Flugzeuge waren schon in der Luft, ist in letzter Minute, durch Präsident Trump abgebrochen worden. Er sagte, dass die Aktion unverhältnismäßig gewesen wäre. So scheint sich zunächst einmal die Vernunft durchgesetzt zu haben. Am Montag soll sich der UN-Sicherheitsrat mit Thema befassen.
      Ich bitte El Shaddai, Gott der Allmächtige und Michael und seine Heerscharen, um Unterstützung, dass dieser Konflikt nicht weiter eskaliert und im Sinne der galaktisch-kosmischen Intelligenz des Lichtes, zu einer friedlichen Lösung geführt wird.
      12x El Shaddai – Michael Adonai Tsebayoth – Ain Soph
      Danke Amen Amen Amen und für die Menschheit Amen
    • Hormus und Horus

      Zwischen Hormus und Horus besteht aus rein sprachlicher Sicht eine interessante Beziehung. In der ägyptischen Mythologie wurde der Hauptgott Horus oftmals als Abbild eines Falken dargestellt. Der Falke wiederum hatte sowohl eine Verbindung zum Sonnengott Re, als auch zum Mondgott Toth. Die Energien von Sonne und Mond sind während der Sommersonnenwende, also momentan, in besonderer Harmonie.

      Deshalb bete ich, während dieser speziellen Zeit mithilfe der Energie von Horus für einen beständigen Frieden und für dauerhafte Harmonie im aktuellen Konflikt zwischen Amerika und dem Iran. Möge das Or-Licht, durch das Horus-Auge ausgesandt, die Gedankenformen der mächtigen Politiker dieser Welt reinigen und heilen, so dass sie im Sinne des weltweiten Friedens handeln.

      12x Ba Bak Bennu Shalom Ohm Aum Ain Soph, Danke JHWH Amen, Amen, Amen, Amen
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Atlas ()