Gott ist Geist

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gott ist Geist

      Johnnes 4:24 "Gott ist Geist, und die ihn anbeten, müssen in Geist und Wahrheit anbeten."

      Johannaes 17:26 "Und ich habe ihnen deinen Namen kundgetan, und werde ihnen denselben kund tun, damit die Liebe, mit der du mich geliebt hast, in ihnen sei, und ich in ihnen."

      Der Gott ist Geist und hat den Namen, den wir kennen, spüren, lieben und in uns verwirklichen, um den Göttlichen Vater erreichen zu können. Ist Geist nur Geist :?:
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Ich würde sagen Geist ist nicht nur Geist oder um es mit den Worten Nagarjunas auszudrücken:"sowohl ist Geist nur Geist, als auch ist Geist nicht nur Geist :!: Das Buch des Wissens spricht beispielsweise vom Geist 1 (Denken/Verstand für die Verbindung zwischen den göttlichen und den niederen-materiellen Ebenen) und Geist 2 (höheres Denken/Vernunft/universelle Vernunft, die der Welt der physischen Form vorausgeht). Das bedeutet, dass unserere physische Welt aus dem göttlichen Geist geschaffen/geschöpft wurde und das wir ihm/dem göttlichen Geist somit in allen Dingen die wir sehen (um uns) und in allen Bereichen unseres Körpers (in uns) begegnen können.
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Jakob schrieb:

      Der unendliche Geist kann sich in unendliche Formen offenbahren. Deswegen sagen das Geist nur Geist ist ohne seine Erscheinungsformen wäre irgendwie unvollständig.
      Matthäus 3:16
      "Als Jesus getauft war, stieg er sogleich aus dem Wasser herauf. Und siehe, da öffnete sich der Himmel und er sah den Geist Gottes wie eine Taube auf sich herabkommen."
      Den Geist Gottes kann man in verschiedenen Formen sehen.
      1Korinther 3:16-17
      "Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt? Wer den Tempel Gottes zerstört, den wird Gott zerstören. Denn Gottes Tempel ist heilig und der seid ihr."
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Sai Baba schreibt in seinem Buch über den Geist folgendes: "Macht ist vergänglich. Über Jahrhunderte oder Jahrtausende, wie im Falle Indiens, überlebt nur der Geist, der durch Gottes Atem fliesst. Dieser Geist setzt sich aus Prema - Liebe, Dharma - Rechtschffenheit, Sathya - Wahrheit, Shanti - Frieden, und Ahimsa- Gewaltlosigkeit, zusammen. Alles andere ist leerer Schein, der niemals auf Dauer ist."
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba
    • Geist ist unter anderem ein kosmisches grenzenloses Bewusstsein, das in allem ist.

      „Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt?“
      Durch aktivierung des Bewusstseins (Bildnis und Gleichnis - Körper Adam Kadmon) in uns, sind wir mit Geist-Bewusstsein Gottes verbunden.

      Möge, Ruach Ha Kodesh Shekinah Esh 12x., uns Menschen dabei helfen diese Verbindung wiederherzustellen und für die Heilung des Planeten, der Galaxie, des Universum u.s.w. nutzen.
      Danke JHWH, Shekinah, Kaf-sofit Joseph Raphael. Amen Amen Amen und Amen.
      Erkenne in jedem Menschen das göttliche Embryo. Danilo Dolci
    • Der Heilige Geist hat auch Platz in der modernen Quantenphysik. Das hat der Atomphysiker Herr Hans Peter Dürr in seinem Kontext verfasst.
      „Das Geistige füllt das ganze Weltall auf. Deshalb sind wir eigentlich schon immer in diesem Geist. Ich würde sagen, dass diese allgemeine Verbundenheit das ist, was wir Gott nennen“.
      „Gott bedeutet für mich das Eine, das Ganze, ein Beziehungsgefüge, das viele Namen hat: Wir können es Liebe nennen oder Geist- ein geistig- lebendiger Kosmos, den jeder von uns individuell erlebt“.

      Möge der Vater die Weisheit der kosmischen Wissenschaft im Gedanken der Menschen eröffnen.
      Liebe, Licht und Dankbarkeit entsteht in jeder Seele der Menschheit. Führe uns göttliche Kraft zum Wissen des Lichts. Ruach Ha Kodesch x3 Amen
    • Die Frucht aber des Geistes ist Liebe, Freude, Friede, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Keuschheit; gegen all dies steht kein Gesetz.
      Galater 5:22

      Möge das Christusbewusstsein mich/das Vehikel TAK Ammi Shaddai mit diesen wunderbaren Qualitäten tagtäglich begleiten.
      x12 Danke. Amen, Amen, Amen, Amen
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba