Gebet für Internetarbeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gebet für Internetarbeit

      Seit einigen Jahren wird das menschliche Bewusstsein mehr und mehr in Internet übergehen; Menschheit lebt, denkt und handelt im Netz. Solches Leben ist vielseitig, verbirgt in sich sowohl positive als auch negative Eingenschaften. Infolgedessen werden Reinigung und Heilung des Netzwerkes immer wichtiger. Ich bete für das Internet-Gehirn des Planeten.
      Mögen die Schwingungen des Heiligen Geistes Ruach Ha Kodesh x12 das ganze Netzwerk reinigen, erfüllen und strukturieren, damit die positiven Gedankenformen die Oberhand gewinnen.
      Mit "Zweifinger Technik" erfülle ich aus dem Herzen und dem Denken das Internet mit Mitgefühl, Weisheit und Liebe.

      Rachmana, Sophia, Ahavah x3. Danke Metatron El Shaddai, Daleth-Mose-Gabriel. Amen, Amen und Amen.
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Indem die große Pyramide von Gizeh auch als Computer( z. B. durch ihre Mathematik) bezeichnet werden kann, können wir das Internet damit verbinden. Die große Pyramide bildet ebenso ein Netzwerk, unterirdisch, auf der Erdoberfläche und in allen Universen. Des weiteren fungiert sie als Speicher.
      So bitte ich um die pyramidale Kraft, hervorgebracht durch göttliches Licht und göttliche Weisheit, die uns die Meister wie Enoch auf unseren Planeten bringen. Mögen wir das Internet im Sinne JHWH'S erfüllen und durch unsere Arbeit das Internet-Gehirn mit der Pyramide von Gizeh leuchten lassen mit
      12X JOD JOD JOD JOD Ain Soph Or Amen Amen Amen Amen
    • Neben viele positive, nützliche Dinge die wir im Internet finden, erleben wir das Soziale Netzwerke, Kommentarspalten, Forumdiskussionen voll vom Hass, Beleidungen, Bedrohungen sind.
      Möge die Schwingingen der Heiligen Namen das Bewustsein der Menschheit, die zum grossen Teil Internet-Nutzer sind, gereinigt und geheilt werden, so das das Multi V, WWW-World Wide Web nicht zu einem Ort der Abwärtsspirale wird, sondern zu einem Ort der Meinungfreiheit, Meinungfielfalt, Friedens und Toleranz.
      Melchizedek Michaeililu Metatron X 12
      Amen Amen Amen Amen
    • al-nil-Tak schrieb:

      Seit einigen Jahren wird das menschliche Bewusstsein mehr und mehr in Internet übergehen; Menschheit lebt, denkt und handelt im Netz. Solches Leben ist vielseitig, verbirgt in sich sowohl positive als auch negative Eingenschaften.
      Ein Beispiel sind die Spiele im Netz für die Jugendlichen. Welche sogar zur Verwirrung der Gehirne führen können...
      Heiliger Geist, Ruach Ha Kodesh! Wir rufen deine wunderbare Kraft.
      Gott Vater, du bist der Herr von allem und überall.

      Ich visualisiere unseren Planeten und sehe, dass die Netzwerke als Milliarden Punkte mit yod Flammen leuchten.
      Göttliche Energie, überprüfe die negativen Mächte im Netz und überall.

      RUACH HA KODESH x12 Danke JHWH! Amen, Amen, Amen und Amen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von X_inna_x ()

    • Möge die höhere Energie der Liebe JHWH Tov Ahava 12mal, die Schwingungen im Internet als Entropie und Zentropie synchronisieren und zum Wohle des Planeten und der Menschheit mit dem Christusbewusstsein erfüllen.
      Danke JHWH, Christus, Sain-Enoch-Gabriel. Amen Amen Amen und Amen.
      Erkenne in jedem Menschen das göttliche Embryo. Danilo Dolci

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Benu ()