Erweckung der Seele

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Seele wird als schlafende Seele genannt, da sie sich im Feld der niederen Frequenzen befindet und schwingt sehr langsam oder schläfrig.
      Der rettende Weg ist es, finde ich, höher zu schwingen. Wann das passiert, oder wann die Seele erweckt wird, abhängig von ....?
      Psalm 51:12-15
      "Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz und gib mir einen neuen, beständigen Geist. Verwirf mich nicht von deinem Angesicht, und nimm deinen heiligen Geist nicht von mir. Erfreue mich wieder mit deiner Hilfe, und mit einem willigen Geist rüste mich aus."

      Möge der Heilige Geist, Ruach Ha Kodesh x12, den menschlichen Seelen helfen, aufzuwachen, um bewusst zu leben. Danke Jahweh Ahavah. Amen, Amen.
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Psalm 51 gibt uns drei Aspekte:
      beständiger Geist
      williger Geist
      heiliger Geist

      Hat die Seele erst einmal davon gekostet, wird das Verlangen danach stetig sein. Dennoch ist die Gefahr groß, immer wieder in den Schlafzustand zu verfallen und wir müssen uns mächtig anstrengen, immer wieder unseren Geist anzuspornen. Durch sprechen und singen von Mantren und heiligen Namen können wir diesen Prozess aktiv unterstützen. Schaffen wir uns dabei noch Bilder vor unserem geistigen Auge wird es sehr lebendig.
      Indem man öfters mal seine Tagesstrukturen wechselt, kommt Bewegung in die menschlichen Abläufe und schafft neue Perspektiven für einen neuen frischen Geist, der gewillt ist, den heiligen Geist mit Freude zu empfangen.
      Danke JHWH, Danke Shekinah, Danke Ruach x12 Amen Amen Amen Amen
    • Tanah hat geschrieben: "Die Seele wird als schlafende Seele genannt, da sie sich im Feld der niederen Frequenzen befindet und schwingt sehr langsam oder schläfrig. Der rettende Weg ist es, finde ich, höher zu schwingen."

      Im Buch Ü. Erw. in der Tafel 54 habe ich Folgendes gefunden: " Wir wissen nun, dass der Heilige Geist auf vielfache Weise wirkt, dass jede Seele von ganzem Herzen danach verlangt, durch selbstlosen Dienst, mit höherer göttlicher Weisheit und mit dem Bekenntnis zur Gottheit weiterzustreben.

      Warum ist Weisheit von Bedeutung? Weil sie die Realität erklärt und uns mit anderen Wirklichkeiten, einschliesslich der allerhöhstens bekannt macht. Weisheit stattet uns auch mit dem nötigen Unterscheidungsvermögen aus, denn manche Lehrer lehren nicht, um sie Seele zu erziehen, sondern um sie zu kontrollieren. Aber auch bei Nicht-Lehrern vermittelt Weisheit dem, der sie empfängt, höhere Tolerenz gegenüber den unterschiedlichen Pfaden, die sich andere zur Sammlung von Erfahrungen aussuchen".

      Rachmana x12. Danke. Amen, Amen, Amen, Amen
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba
    • Für unser Seelenwachstum stehen uns viele himmlische Kräfte zur Seite. Dabei ist die Verbindung der Seele mit dem höchsten Licht von großer Bedeutung, denn es sorgt für die Verknüpfung des menschlichen Bewusstseins mit dem "wahren" Wissen und der "wahren" Weisheit, wodurch die menschliche Seele von Nephesh (Schlafzustand = niederes Bewusstsein) zu Neshamah (zur Licht-Seele) graduieren kann.

      Das Buch des Wissens beantwortet die Frage danach wer unsere Seele erzieht mit Melchizedek, jedoch sind Metatron, Michael und Uriel, für die Ausgießung des notwendigen Lichts zuständig, das für das Seelenwachstum notwendig ist.

      Ich danke allen Meistern, die an der Erziehung/Graduierung der menschlichen Seele beteiligt sind für ihren unermüdlichen Dienst. Danke Melchizedek, Danke Metatron, Michael und Uriel, Danke JHWH Amen, Amen, Amen, Amen
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Die schlafende Seele ist die Seele die ihrer Göttlichen Ursprung nicht bewusst ist. Oder es gibt Seelen deren das Bewusst ist aber sie sind in der Materie gefangen und es findet keine Entwicklung statt. Erwachte Seele erwählt sich "erwählt" zu werden um ein Diener von JHWH , als Melchizedekianer auf unseren Planeten tätig zu werden.
      Danke Melchizedek, danke Heiliger Geist Ruach Ha Koidesh
      Amen Amen Amen Amen
    • Wir verstehen schon, dass die Seele nicht dasselbe ist wie der Geist (Ruach), und deswegen bitten wir die Gottheit um die höhere Hilfe, um echtes Wissen und wahre Weisheit zu erlangen. Zum richtigen Zeitpunkt wird uns der Heilige Geist von höherer Vernunft gegeben werden.
      Johannes 14:26
      "Der Helfer aber, der Heilige Geist, den der Vater senden wird in meinem Namen, der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe. Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch; nicht wie die Welt gibt, gebe ich euch. Euer Herz werde nicht bestürzt, sei auch nicht
      furchtsam."

      Ruach Ha Kodesh Ain Soph x12. Danke Jahweh Christu. Amen, Amen und Amen.
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Seele Disziplin

      Der Mensch ist ein Bewusstseinsfeld, in dem Geist-Seele-Körper zusammen existieren. Die Seele spielt sehr wichtige Rolle in dieser Trinität und ist fähig, die multidimensionalen Erfahrungen durchzuführen. Eine erweckte Seele besitzt die fantastischen Möglichkeiten der Selbstverwirklichung, eine schlafende Seele ist faul und egozentrisch orientiert. Die menschliche Seele von Natur ist von Gedanken und Emotionen sehr abhängig, welche meistens den Seele-Menschen stark kränken. Thema "Emotionen und Gedanken" ist endlos.

      Aus meinem Sicht für die Seele Erweckung ist am wichtigsten Disziplin - tägliche/regelmäßige Arbeit im Sinne der Erziehung der Seele. Das ist erste Priorität auf dem Wege der Seelenevolution.
      Möge der Heilige Geist der Seele helfen, das Lichtbewusstsein zu aktivieren, um sie zu erwecken.

      Ruach Ha Kodesh x12. Danke dem Christus. Amen, Amen und Amen.
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Um das Seelenwachstum der Menschen/der Menschheit zu unterstützen bitte ich die aufgestiegenen Meister aus dem Engelorden der Hyos Ha Koidesch die Liebe des Vaters für die Erlösung der Seele der Menschheit mit der Erde zu verbinden. Mögen sich alle Schleier lüften und die menschliche Seele den Weg in das "wahre" Leben suchen und finden.

      Lyuesh Shekinah Makom Hayos Ha Koidesh Ain Soph 12x Danke, Christus-Herr, König und Erlöser Amen, Amen, Amen, Amen
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Tanah schrieb:

      Die Seele wird als schlafende Seele genannt, da sie sich im Feld der niederen Frequenzen befindet und schwingt sehr langsam oder schläfrig.

      Im Laufe des Lebens bekommt jeder Mensch Lebenserfahrungen. Wenn die Erfahrungen schwierig zu lösen waren, aber man sie geschafft hat, dann stuft man seine Seele immer weiter. Ein leichtes Schicksal bringt nicht viel. Vielleicht bringt es Lexus und Komfort aber am Ende den Tod. Die Seele ist sehr besonders. Wir verstehen oft nicht was unsere Seele braucht. Weil wir schläfrig von der Natur sind und uns erwecken müssen. Wie? Sei neugierig und hör auf deine Seele.

      Danke Vater JHWH, für deine grenzenlose Liebe zu uns! Amen.