Joseph der Barmherzige

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Joseph der Barmherzige

      Neu

      al-nil-Tak schrieb:

      Am zweiten Tag der Schöpfung der Welt beginnt die Schöpfung Bereshit Bara Elohim x3...
      Zusammen mit Meister des Tages Joseph aktivieren-schöpfen wir die mikrozellulären Strukturen der Mutterzelle des Körpers.
      Heute ist wichtiger Tag Bereshit Bara für Beginn der Erneuerung der Zellen. Auch mittels des Chanukka-Baumes sind wir in Jesod-Fundament; damit legen wir Fundament der Wiedergeburt, im Namen des göttlichen Vaters JaHWeH.
      Wir bitten El Shaddai x13 die Erneuerung der Zellen des Körpers seines Volkes "Ami Shaddai" x13 zu segnen und zu führen.

      Zaphenath-paneah Josef x13. Danke Chanukkah, Beth-Joseph-El Shadai. Amen, Amen, Amen und Amen.
      Mich hat Gematria von Barmherzigkeit/Mitgefühl fasziniert; Wir beschäftigen uns intensiv in zwei Bereichen, welche auf dem ersten Blick nichts gemeinsames mit ein-anderen haben - es geht um Barmherzigkeit und um Aufbau der inneren zellulären Strukturen. Als ich erfuhr Gematria 248 von Rachum - Barmherziger, habe ich entschieden das Joseph Thema kabbalistisch-biologisch tief zu untersuchen. So haben wir Joseph 156 - (der Barmherzige) - Rachum = 248.
      Möge Wissenschaft des Lichtes uns in Weisheit des Lebens führen.

      Maasseba Metatron x12. Danke Joseph Rachum. Cheth-Abraham-El Shaddai. Amen, Amen, Amen und Amen.
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Neu

      Den zweiten Tag der Woche im Selbstschöpfungskalender segnen wir das Programm der Aufgestiegenen Meister mit dem Namen Joseph, welcher das Bewusstsein der Menschheit aus innerem Rad des Lebens in äußeres Rad ausdehnen lassen kann.

      1.Mose 45:2-5Joseph gab sich von seinen Brüdern zu erkennen.
      "Und er erhob seine Stimme mit Weinen, dass die Ägypter es hörten, und auch das Haus des Pharao hörte es. Und Josef sagte zu seinen Brüdern: Ich bin Josef. Lebt mein Vater noch? Seine Brüder aber konnten ihm nicht antworten, denn sie waren bestürzt vor ihm. Da sagte Josef zu seinen Brüdern: Tretet doch zu mir heran! Und sie traten heran. Und er sagte: Ich bin Josef, euer Bruder, den ihr nach Ägypten verkauft habt. Und nun seid nicht bekümmert, und werdet nicht zornig auf euch selbst, dass ihr mich hierher verkauft habt! Denn zur Erhaltung des Lebens hat Gott mich vor euch hergesandt."

      Um das Leben der Jakobs Söhne zu retten, wurde Joseph nach Ägypten verkauft.
      "Doch Gott hat mich vor euch hergesandt, um euch einen Rest zu setzen auf Erden und euch am Leben zu erhalten für eine große Rettung. Und nun, nicht ihr habt mich hierher gesandt, sondern Gott; und er hat mich zum Vater des Pharao gemacht und zum Herrn seines ganzen Hauses und zum Herrscher über das ganze Land Ägypten."
      Möge der Herr/Gott Jahweh Jire alles für seine Schöpfung bereitstellen, da wir wissen, dass Du Dich jeden Tag unseres Lebens annimmst, wenn wir auf Dich vertauen.

      Jahweh Jire Joseph Ain Soph x12. Danke, Teth-Joseph-El Shaddai. Amen, Amen, Amen und Amen.
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Neu

      Joseph, der Barmherzige, wird in der hebräischen Schreibweise auch "Yosef" geschrieben, was wir mit "er fügt hinzu" übersetzen können.
      In Bezug zur Erneuerung der Zellen, können wir möglicherweise die Gene verändern durch das "Hinzufügen" von Barmherzigkeit.
      Genetisch entstammt Joseph aus dem Hause Jacob bzw. Israel; die beiden Söhne von Josef ( Manasse und Ephraim aus der Ehe mit der Tochter eines hohen ägyptischen Priesters von On) werden den Stämmen Israel "hinzugefügt".
      Mögen unsere Gene voller Barmherzigkeit sein und zu jeder Zeit die göttliche Liebe und göttliche Barmherzigkeit hinzugefügt werden.
      Ammi Shaddai, Yosef, Joseph, JHWH Jahwe Ain Soph Or X12 Amen Amen Amen Amen
    • Neu

      Wenn wir den Namen „Joseph" betrachten, sind es zwei gematrische Zahlen - Joseph - יוספ =156, und יוסף =876 - als Innere und Äußere.
      Differenzzahl ist 720 (= 72) = 876 - 156.
      Möge, geliebter Joseph, die mächtige Energie und das höhere Wissen der 72 Väter-Universen, der 72 Engel-Namen, der 72 Göttlichen Heiligen Namen (72x3) von Jenseits ins Diesseits, zum Innersten des Inneren, zu den Zellen, Atomen und Elektronen bringen, um die verlorenen Schwingungen und Verbindungen wieder herzustellen und die DNS-Lichtcodierung zu aktivieren.
      Joseph Zaphenath Paneah Ain Soph 12 mal. Danke JHWH, Shekinah, Kaph-Mose-El Shadai. Amen Amen Amen und Amen.
      Erkenne in jedem Menschen das göttliche Embryo. Danilo Dolci
    • Benutzer online 1

      1 Besucher