Gebet für Heilung der Bewusstseinspandemie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gebet für Heilung der Bewusstseinspandemie

      Alles, was wir Menschen auf dem Planeten Erde erleben, ist Produkt des menschlichen Denkens, Erzeugnis des Bewusstseins. Wie Buddha gesagt hat:"Du bist das, was du denkst, mit deinen Gedanken erschaffst du die Welt." Wir können davon ausgehen, dass die Coronavirus Pandemie ein Produkt des menschlichen Denkens ist. Mittels "Gedanken-Bilder-Gefühle-Worte-Taten" wurden Coronaviren im menschlichen Bewusstseinsfeld erschaffen und dann z.B. in die physische Welt durch Elektronen-Gitter materialisiert.
      Wir bitten das Feuer des Heiligen Geistes, die Gedankenformen, welche Coronavirus Pandemie erzeugt haben, zu reinigen und zu entmaterialisieren.

      Shekinah Esh x12. Danke dem Christus-Bewusstsein, Resh-Paulus-Michaelilu, Amen Amen Amen 222 Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • al-nil-Tak schrieb:

      Mittels "Gedanken-Bilder-Gefühle-Worte-Taten" wurden Coronaviren im menschlichen Bewusstseinsfeld erschaffen und dann z.B. in die physische Welt durch Elektronen-Gitter materialisiert.
      Die Gedanken einer Art der Schöpfung können die Gedanken der anderen Schöpfung bekämpfen, wodurch mit neuen Gefühlen die Bilder erschaffen werden und weiter mithilfe der Worte (Klänge) in richtige Taten geführt werden.
      Ich bitte die kosmische Wissenschaft, die Forschungsaktionen im Bereich der "Virologie" des menschlichen Bewusstseins gegen Coronavirus zu aktivieren.

      Maasseba Metatron Shekinah Ain Soph x12. Danke Jahweh Hanun, Amen Amen Amen und Amen
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Tanah schrieb:

      al-nil-Tak schrieb:

      Mittels "Gedanken-Bilder-Gefühle-Worte-Taten" wurden Coronaviren im menschlichen Bewusstseinsfeld erschaffen und dann z.B. in die physische Welt durch Elektronen-Gitter materialisiert.
      Die Gedanken einer Art der Schöpfung können die Gedanken der anderen Schöpfung bekämpfen, wodurch mit neuen Gefühlen die Bilder erschaffen werden und weiter mithilfe der Worte (Klänge) in richtige Taten geführt werden.
      Unseren Gedanken sind materiell und machtvoll. Ich kenne einen Prominenten.
      Der Mann hatte Angst, dass sein Sohn taub wird. Er hat immer gedacht, dass er selber, statt sein Sohn, taub werden soll.
      Das ist in Wirklichkeit passiert. Er ist taub geworden. Er ist ein Produzent, ein großartiger Musiker und ein Sänger. Er hat gesagt „bitte Leute, passt auf, was ihr denkt“. Sein Sohn ist nicht taub geworden. Er aber schon. Ein chinesischer Heiler hat in seinem Gehör etwas durch Akupunktur verbessert.

      Wir beten um eine Entmaterialisierung der Pandemie-Felder und Reinigung des menschlichen Bewusstseinsfeldes. Das Feuer des Heiligen Geistes dringt durch alle Gitter, wo Prozesse des Denkens entstehen und es zu Viren und anderen negativen Materialisierungen kommen kann.
      Möge der H. Geist die Prozesse finden und rückgängig machen, wenn es der Wille des Vaters ist.
      Maasseba, Merkabah, Metatron Ain Soph x12 Danke Michaelilu, Shin, Enoch! Amen, Amen, Amen und Amen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von X_inna_x ()

    • Ich visualisiere auf Süd- Nordpol der Erde ein, sich drehende gleich Zeitig nach links und rechts, Lichtlautwesen Aleph. Sie erzeugen einen Vortex mächtiger Energie, die durch die Mitte der Erde strömt zu allem was auf der Erde ist. Alle falschen Vibrationen im Bewusstseinsfeld der Menschheit werden gereinigt und die neuen höheren Gedankenformen installiert. Aleph steht ebenfalls für Neubeginn oder Neugeburt.

      Römer 12,2: Gleicht euch nicht dieser Welt an, sondern wandelt euch und erneuert euer Denken, damit ihr prüfen und erkennen könnt, was der Wille Gottes ist: was ihm gefällt, was gut und vollkommen ist.

      Zi-Zi-Zion Ain Soph 12mal. Danke JHWH, Aleph, Shin-Enoch-Michaelilu. Amen Amen Amen Amen.
      Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita
    • Der Geist steht über der Materie, was wir im Schöpfungsvorgang klar erkennen können. Das menschliche Denken entspringt einem gefallenen Bewusstseinsfeld, dass versucht, die Möglichkeiten unseres Geistes durch die Kraft und Energie unserer Gedanken, die in Bilder, Gefühle, Worte und Taten münden, stark einzuschränken. Ich visualisiere wie das Schwert Michaels,von Ain Soph Or über Christus Meshiah bis Shekinah Esh, den Schleier der Begrenztheit, der die Erde und die Menschheit umgibt, durchbricht und das niedere Bewusstseinsfeld mit dem höheren, göttlichen Bewusstseinsfeld verbindet, welches viele Gaben und Fähigkeiten für uns bereithält. Die Energien des Schwertes reinigen nicht nur die planetaren Felder des Denkens, sondern auch die physischen Räume der Menschheit.
      Ich bitte Metatron El Shaddai – Gott der Allmächtige - um Unterstützung und visualisiere das Bild der Heilung, wie das Coronavirus durch die rotierenden Geometrien seines Würfels Tavg Tavel aufgelöst wird. Dein Wille geschehe.
      12x Cherub Michael – Metatron El Shaddai – Tavg Tavel – Ain Soph Or
      Danke Amen Amen Amen und Amen
    • LieWeis schrieb:

      Das menschliche Denken entspringt einem gefallenen Bewusstseinsfeld

      Möge der Erzengel Uriel dieses Bewusstseinsfeld mit dem göttlichen Licht erfüllen; dass er sich wandle und das menschliche Denken das verlorene, Göttliche Bewusstsein wieder erlangt.

      Im Namen von YHWH und den Erzengeln Michael, Rafael, Uriel, Gabriel
      Amen Amen Amen und Amen
      Erkenne Dich selbst - das Orakel von Delphi
    • al-nil-Tak schrieb:

      Mittels "Gedanken-Bilder-Gefühle-Worte-Taten" wurden Coronaviren im menschlichen Bewusstseinsfeld erschaffen und dann z.B. in die physische Welt durch Elektronen-Gitter materialisiert.
      Um irgendwelche Materie entstehen zu lassen, sollen die Gedanken-partikel aus Licht gebraucht werden, von denen ein Bild mit der Stärke und Dichte von einem Energiefeld in ein anderes projiziert wird. Dieses Prozess könnte zurück gedreht werden, damit Entcodierung-Prozess oder Entmaterialisation entstehen kann.

      al-nil-Tak schrieb:

      Wie Buddha gesagt hat:"Du bist das, was du denkst, mit deinen Gedanken erschaffst du die Welt." Wir können davon ausgehen, dass die Coronavirus Pandemie ein Produkt des menschlichen Denkens ist.
      Heilung der Bewusstseinspandemie liegt in der Heilung des menschlichen Bewusstseins mittels "Gedanken-Bilder-Gefühle-Worte-Taten".

      Möge das menschliche Bewusstsein mit richtigen Göttlichen Programmen der Lebensexistenz und der Heiligen Namen erfüllt und encodiert werden.

      Danke Jahweh Elohim Ain Soph x12. Amen Amen und Amen.
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Ein Abbild von einem mysteriösen Wesen, sehe ich, ist auf dem Rasen entstanden. Es gibt verschiedene Formen der kosmischen Intelligenzen, die sogar so aussehen können; mit einem Fuß und Arm und oben dem Kopf(Kreis). In der schwierigen Zeit der Coronavirus Pandemie braucht die Menschheit die Hilfe vom Himmel, der positiven Welten und Dimensionen. Vielleicht ist es ein Zeichen der Hilfe, wenn wir die mathematischen Dingen entcodieren werden können.


      Ein mysteriöses Bild in meinem Garten


      Möge das menschliche Bewusstsein durch kollektiv-kreativ-erforschende Arbeit erhoben werden, um das Leben problemlos zu leben und sogar anderen Schöpfungen des Göttlichen Vaters zu helfen.

      Danke dem Offenbarer von Mysterien Galeh Razin x12. Hallelujah, Amen Amen Amen und Amen
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Benutzer online 1

      1 Besucher