Gebet um Hilfe bei Waldbränden in Russland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gebet um Hilfe bei Waldbränden in Russland

      Seit mehreren Wochen brennen wieder die Wälder in Sibirien. Die Katastrophe wird durch Rekordtemperaturen begünstigt und hat Folgen für das Klima weltweit. Besonders betroffen sind die nördliche Regionen Russlands Jakutien und Tschukotka. Wochenlang leiden die Menschen in vielen sibirischen Städten unter giftigem Rauch. In sieben Regionen wurde der Ausnahmezustand ausgerufen. In entlegenen Regionen, in denen keine Menschen wohnen, verzichten die Behörden aus Kostengründen auf Löscheinsätze.

      JHWH, wir bitten um Deine Hilfe für die betroffenen Regionen Russlands. Wir bitten um Hilfe für die Menschen, die Natur und alle Tiere. Dein Wille geschehe.
      JHWH x12. Danke. Amen, Amen, Amen und Amen
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba
    • Edith schrieb:

      Seit mehreren Wochen brennen wieder die Wälder in Sibirien. Die Katastrophe wird durch Rekordtemperaturen begünstigt und hat Folgen für das Klima weltweit.
      Ich visualisiere um ganz Sibirien eine Schutzlichtsäule.
      Möge das Heilige Licht am Tag des Nun die Brände in Sibirien löschen.

      Ps 95,3-5
      Denn der Herr ist ein großer Gott, ein großer König über allen Göttern.
      In seiner Hand sind die Gipfel der Berge.
      Sein ist das Meer, das er gemacht hat, das trockene Land, das seine Hände gebildet.

      Ruach Ha Kodesh, Ain Soph x 12. Danke Elijahu, Hanok! Amen, Amen, Amen und Amen.
      Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von X_inna_x ()

    • Das Feuer kann nicht nur die Natur sondern auch alle archäologischen Schätze (Zeugnisse früherer Kulturen), die in diesen Regionen noch verborgen liegen, vernichten. Diese, neben unserer Pflanzenwelt, wertvolle Artefakte müssen beschützt werden; damit wir und die nachfolgenden Generationen aus der Vergangenheit unseren Planeten lernen können.

      Im Namen vom Erzengel Michael lege ich sein schützendes Schwert um die Regionen Sibiriens.
      Möge er alle Beteiligten, die gegen die Vernichtung kämpfen, schützen und ermutigen weiter zu machen.
      Möge die Liebe von Jesus Christus alle und alles erlösen die in diesem Kampf gestorben sind!

      Amen Amen Amen und Amen
      Erkenne Dich selbst - das Orakel von Delphi
    • Benutzer online 1

      1 Besucher