Heilung Coronavirus-Pandemie; die 2. Welle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heilung Coronavirus-Pandemie; die 2. Welle

      Das Thema "Corona-Virus Pandemie" wird, vermutlich, noch lange die Menschheit beschäftigen. Gestern lag in Deutschland die Zahl der Neuinfizierten bei 11.287. Die höchste Schwelle von 10.000 von der ersten Pandemie-Welle wurde bereits viel überschritten.
      Wir intensivieren unsere Heilung-Gebete und bitten den Göttlichen Vater Jahweh Ain Soph x3, der Menschheit zu erlauben die zweite Pandemiewelle unter Kontrolle zu stellen. Wir visualisieren die drei Licht-Pyramiden - über Deutschland, Frankreich und Großbritannien und umhüllen sie mit einer Europa Pyramide, von der wir die Pyramiden zu den allen europäischen Staaten senden. (so bleiben wir erst mal in Europa)
      Wir singen das Lied "Layuesh Shekinah x12 und aktivieren wir dadurch die Energie für Pandemie Heilung. Göttlicher liebender Vater, Dein Wille geschehe.
      Danke dem Heiligen Geist Shekinah. Pe-sofit, Elia, Gabriel. Amen Amen Amen 888 Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Wir sprechen nun schon von der zweiten Welle der Pandemie und es ist davon auszugehen, dass es eine dritte, vierte und möglicherweise noch weitere geben wird.

      Eine Wellenbewegung wird durch eine periodische oder einmalige Veränderung des Gleichgewichts in einem System hervorgerufen. Dabei sind Ort und Zeitmaßgeblich für die Welle. Die Pandemiewelle würde ich als eine mechanische Welle betrachten da diese stets ein Medium benötigt, in diesem Falle ein lebendiges Wesen!

      Aus einer Welle resultiert Energie.

      In der Physik bezeichnet man die Welle mit A, den Ort mit r und die Zeit mit t.


      Mögen wir die Energie umwandeln können in eine neue göttliche Energie, die uns zum Ausgangspunkt A ALEPH (bzw. zum Ende ELEPH) führt und wir nehmen das R RESH für Raffael, den Heiler, und das t TAW für das Zeichen auf der Stirn. Den Aspekt der Zeit verbinden wir auch mit MEM und nehmen Michael hinzu im Kampfe gegen die Pandemie.

      So es Dein Wille ist, JHWH,gib uns die Kraft durch die Umwandlung der Energie um dem Virus den Weg zurück zu zeigen. Möge es durch das Schwert Michaelilu von uns fern gehalten werden, betroffene Wesen durch Raffaelilu geheilt werden und wir durch das TAW auf unserer Stirn durch diese Zeit gehen als Vehikel TAK Ammi Shaddai.

      Raffaelilu, Michaelilu, TAW JHWH TAK Ammi Shaddai Ain Soph OrX12 Amen Amen Amen Amen
    • al-nil-Tak schrieb:

      Das Thema "Corona-Virus Pandemie" wird, vermutlich, noch lange die Menschheit beschäftigen. Gestern war im Deutschland die Zahl der neuen Infizierten 11.287. Die höchste Schwelle von 10.000 von der ersten Pandemie-Welle wurde bereits viel überschritten.

      Die zweite Welle der Pandemie Covid-19 verbreitet sich mit hoher Geschwindigkeit auf unserem Planeten. Göttlicher Vater, stelle mit deinem Willen und dem Heiligen Licht diese Probleme auf unseren Planeten unter deine Kontrolle. Es möge sich mit dem Licht, über den drei Ländern Deutschland, Frankreich und Großbritannien, eine große Licht-Pyramide projizieren. Sie leuchtet mit göttlicher Kraft der Heilung für alle europäischen Länder und errichtet ein Heil durch Gnade der göttlichen Kraft.
      Layesh Shekinah Ain Soph x12 Danke Rachmana! Amen, Amen, Amen und Amen.
      Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.
    • al-nil-Tak schrieb:

      Das Thema "Corona-Virus Pandemie" wird, vermutlich, noch lange die Menschheit beschäftigen.

      Trini schrieb:

      Wir sprechen nun schon von der zweiten Welle der Pandemie und es ist davon auszugehen, dass es eine dritte, vierte und möglicherweise noch weitere geben wird.

      X_inna_x schrieb:

      Die zweite Welle der Pandemie Covid-19 verbreitet sich mit hoher Geschwindigkeit auf unserem Planeten.
      Als Volk Ami Shaddai können wir gemeinsam mithilfe unserer Gebete und der Heiligen Namen, wenn es dem göttlichen Plan entspricht, auf die Zeitdauer und Intensität der Corona-Virus-Pandemie in positiver Weise Einfluss nehmen, denn wir sind das allmächtige, alles durchdringende metatronische Lichtbewusstsein der göttlichen Christus-Liebe. In diesem Sinne rufe ich Hu Mehash´nei Idanaya (Er Gott ändert die Zeiten) an unsere Seite. Bitte hilf uns/der irdischen Menschheit sich mit dem Heiligen Geist zu verbinden und seine Gaben zu empfangen, um die Corona-Virus-Pandemie schnellst möglichst zu überwinden.

      Hu Mehash´nei Idanaya Ain Soph 12x, Danke dem göttlichen Vater, Danke der göttlichen Mutter, Danke dem Heiligen Geist Shekinah
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Ich stelle mir vor, dass hinter dem Wort "Corona“ כרנ - drei Licht-Laut-Wesen (=270) stehen und visualisiere den Göttlichen Lichtstrahl Ain Soph (=207), der zur Erde, verstärkt zur Europa, kommt.
      Göttlicher Ewiger, mögen JHWH, Elohim, Ain Soph Or, alle Vieren, die in der galaktischen Ebene durch negative Kräfte entstanden sind, in Deinem Licht verschwinden, wenn es Dein Wille ist.

      Layuesh Shekinah, כרנ Ain Soph Or x12. Danke JHWH, Elef-Enoch-Gabriel. Amen Amen Amen und Amen.
      Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Benu ()

    • Der Kampf gegen die Corona Pandemie dauert schon mehrere Monate.
      Wir befinden uns derzeit in der Zweiten Großen Infektions-Welle.
      Eine Mehrheit der Bevölkerung nehmen aufgrund der einsetzenden Gewohnheit diese Pandemie auf die leichte Schulter.
      Diese Leichtsinnigkeit betrifft nicht nur den Körperlichen Schutz, sondern auch den Seelischen.
      Vater gib uns Kraft, alles was auf uns zukommt deutlich zu verstehen und mit den Situationen richtig umzugehen.
      Danke JHWH (x12)
      Amen Amen Amen Amen
    • Die Coronapandemie wird uns Menschen noch lange begleiten. Die erste Welle haben wir gut überstanden und somit unsere Erfahrung mit diesem Virus gewonnen. Viele Ängste, Gott sei Dank, haben sich nicht bestätigt. Wir wurden mit allem Nötigen für unser Leben versorgt und im ernstfall von Ärzten in den Arztpraxen und im Krankenhaus behandelt. Die Apotheken haben die notwendige Medikamente ausgehändigt.

      Die zweite Coronawelle rollt jetzt an, die Zahl der Infizierten ist höher als im Frühling. Viele Menschen haben sich in der Zwischenzeit noch von der ersten Coronawelle nicht erholt. Trotz der wieder steigender Infektionszahlen hat Deutschland die Corona-Pandemie aber noch im Griff. Rückkehrer aus Risikogebieten und private Familienfeiern sind derzeit mit die größten Herde für Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2.

      Ich schliesse mich den Gebeten von Trini an: "So es Dein Wille ist, JHWH, gib uns die Kraft durch die Umwandlung der Energie um dem Virus den Weg zurück zu zeigen. Möge es durch das Schwert Michaelilu von uns fern gehalten werden, betroffene Wesen durch Raffaelilu geheilt werden und wir durch das TAW auf unserer Stirn durch diese Zeit gehen als Vehikel TAK Ammi Shaddai. Raffaelilu, Michaelilu, TAW JHWH TAK Ammi Shaddai Ain Soph Or X12 Amen Amen Amen Amen"
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba
    • Corona Viren breiten sich schnell aus und die Zahl von Infizierten ist auf 18681 hoch gestiegen. Wir konzentrieren unsere Energien durch Gebete und Visualisierung auf die Dämpfung der Pandemie, bitten Raphael den Erzengel der Heilung (mit Rapha Raphaim x12) mit Heerscharen uns dabei zu helfen. Wir singen das Lied des Sternrauschens in Verbindung mit Orion-Plejaden-Arkhturus.

      Göttlicher Vater Jahweh Ain Soph x3, erlaube uns, wenn es dein Wille ist, die Erweiterung der Pandemie zu stoppen und zurückführen. Raphael Gabriel El-El El-El x3(12).

      Danke dem Heiligen Geist der Ewigkeit. Amen Amen Amen und Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • al-nil-Tak schrieb:

      Corona Viren breiten sich schnell aus und die Zahl von Infizierten ist auf 18681 hoch gestiegen. Wir konzentrieren unsere Energien durch Gebete und Visualisierung auf die Dämpfung der Pandemie, bitten Raphael den Erzengel der Heilung (mit Rapha Raphaim x12) mit Heerscharen uns dabei zu helfen. Wir singen das Lied des Sternrauschens in Verbindung mit Orion-Plejaden-Arkhturus.
      Trotzt Prognose von Experten, dass die Zahl von Infizierten im November drastisch steigen wird, beten und bitten wir, die Gnade des göttlichen Vaters zum Planeten Erde zu kommen, um Pandemie der 2. Welle zu stoppen und rückgängig zu machen. Es ist nicht unbedingt logisch, aber ist es mit Deiner Gnade möglich.
      Komm, Gnade des liebenden Vaters - Jahweh Hanun Ahavah -( x12). Danke dem Christus, Teth-Joseph-Michael, Amen Amen Amen 999 Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Rückzug Pandemie

      al-nil-Tak schrieb:

      Trotzt Prognose von Experten, dass die Zahl von Infizierten im November drastisch steigen wird, beten und bitten wir, die Gnade des göttlichen Vaters zum Planeten Erde zu kommen, um Pandemie der 2. Welle zu stoppen und rückgängig zu machen. Es ist nicht unbedingt logisch, aber ist es mit Deiner Gnade möglich.
      Gott sei dank! Schon heute zeigt RKI, wo 15.352 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages gemeldet wurden. Die Zahl geht runter!
      Komm wieder und wieder Jahweh Hanun, zeige der Menschheit deine göttliche Werke im Namen Ain Soph Or x12.
      Danke dem Licht aller Lichter Ain Soph! Danke den Heilern/Lichtarbeitern/Raphaim des Planeten Erde. Amen Amen Amen und Amen.
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • In Deutschland und der ganzen Welt steigen die Zahlen der Corona-Infizierten weiter. Darum bitten wir unseren göttlichen Vater Jahweh uns zu helfen und wenn es sein Wille ist, dann bitten wir, dass die Zahlen der Infizierten zurückgehen.
      Ich visualisiere die Corona-Viren als kleine leuchtende grüne Lichter, die sich an einem Punkt über der Erde sammeln und eine Wolke bilden. Möge Lay-u-esh Shekinah als Licht Säule kommen und über die bildende Wolke die Corona- Viren entfernen. Die Lichtsäulen über Europa, Deutschland, Frankreich, Britannien und der ganzen Welt sind kraftvoll und mächtig. Die Säulen pulsieren nach innen und eine Musik der Heilung entsteht, welche die ganzen Virensysteme reinigt.
      Wenn es der Wille des Vaters ist.

      Komm, Gnade des liebenden Vater Jahweh, Michael. Gabriel, Rafael Ain Soph x12 Danke dem Christus!
      Amen, Amen, Amen und Amen.
      Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.
    • In dem Wort Corona befinden sich die Worte ON und Or (rückwärts gelesen). Die Bruderschaft von ON verbinden wir mit einem höheren Licht-Bewusstsein, verbunden mit den höheren Sternregionen (Akthurus, Plejaden, Orion) und mit dem 9. Chakra, das durch die Einheit mit der göttlichen Zahl 9 (3x3 = Trinität der Trinitäten/und oder Zentropie-Spirale), ebenso darauf hinweist. Örtlich betrachtet ist die Bruderschaft von On auf der Erde mit dem Megalith-Komplex Stonehenge verbunden (Stonehenge). Möge die Bruderschaft von On der irdischen Menschheit helfen Unterscheidungsvermögen auszubilden, sich auf die höheren Sternregionen zu konzentrieren und höheres Wissen/höhere Weisheit zu empfangen, um die Corona-Pandemie bestmöglichst zu überwinden. Möge Menschheit unter dem Schutz Michaels stehen.

      Danke Christus Jesus Manna Ain Soph Or 12x Danke Amen, Amen, Amen, Amen
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Die Coronaviruspandemie zeigt uns sehr deutlich den Dualismus unseres Lebens. Wir haben in Deutschland die zweite Welle der Pandemie und viele Menschen tragen die Schutzmasken auf Strassen und in Geschäften, achten ganz genau auf die Hygieneregeln. Verzichten auf Kontakte und Familienfeiern. Die Gesundheitsämter meldeten Sonntag 16.017 Neuinfektionen.

      In der Stadt Leipzig passiert das Gegenteil. Diesen Samstag haben 20.000 Teilnehmer in Leipzig gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert und diese dabei voll missachtet. Die Wut der Demonstrierenden wurde sehr deutlich gezeigt - es gab Angriffe auf die Presse. Es kam zu Schlägereien zwischen Teilnehmern und Gegendemonstranten, an einer Polizeisperre flogen Raketen, Rauchtöpfe wurden gezündet.

      Ich visualisiere über Deutschland und Eupora eine Pyramidie mit den 4 Erzengeln Gabriel, Raphael, Michael und Uriel. Mögen die heilende Farben und Schwingungen der Farben blau, grün, rot und gelb die Herzen der kranken und besorgten Menschen beruhigen und heilen. Vater, Dein Wille geschehe. Gabriel, Raphael, Michael und Uriel x12. Danke. Amen, Amen, Amen und Amen.
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Edith ()

    • Beobachten wir die Fallzahlen von 01.03.2020 bis zum heute den 11.11.2020, finden wir die 2. Welle als schnellste und stärkste und zwar ab September.
      RKI führt intensiv weitere Forschungsmethoden im Bereich der Bekämpfung von Infektionskrankheiten, trotz ständiges Mutieren der Corona-Viren.
      Möge die Lichtwissenschaft die menschliche Wissenschaft im Namen der göttlichen Weisheit, Gnade und Liebe Chokmah-Hanun-Ahavah x3 unterstützen, damit die adamische Rasse auf dem Planeten Erde ihre gesunde Zukunft aufbauen kann. Für die wissenschaftliche Zusammenarbeit visualisiere ich über "RKI" und über allen Lichtarbeitern die Licht-Pyramide, welche das Licht der Heilung ausstrahlt.
      Danke Maasseba Metatron, Rapha ha Or, Ain Soph x12. Amen Amen Amen und Amen
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Mit dem Corona-Virus kam es auch zu mehr häuslicher Gewalt in den Familien, das zeigt eine neue Kriminalstatistik der Polizei. Vor allem betroffen ist das weibliche Geschlecht. Es ist davon auszugehen, dass sich mit der 2. Welle die Gewaltbereitschaft im häuslichen Bereich weiter erhöht. Hinzu kommt, dass die dunklen Wintermonate die Menschen sowieso insgesamt depressiver/agrressiver stimmen. In diesem Sinne visualisiere ich das Schwert Michael über Deutschland/über alle Länder, für die diese Statistik ebenso zutrifft. Mögen die 3 Säulen des Schwertes die Menschen/die Menschheit in mehr Harmonie bringen, so dass sie vor den Auswirkungen von Corona beschützt sind.

      Danke Cherob Miachael Ain Soph 12x Amen, Amen, Amen, Amen
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Seit 2. Wochen Corona Neuinfektionen Fallzahl pendelt zwischen 16 und 23 tausend; Differenzzahl 7.tausend ist sehr groß und zeigt starke Instabilität. Mit Hilfe der Gebete und Visualisationen können wir die Pandemie Energien zwingen, zurückzugehen und in unteren Bereichen zu stabilisieren.
      Wir rufen Christus-Lichtpyramide und bitten die Paradies-Gottheiten, die Pandemie-Schlange unter Kontrolle zu bringen.

      Layuesh Shekinah, Jesus-Moses-Elias x 12. Danke dem Heiligen Geist, Resh-Paulus-Michael, Amen Amen Amen 222 Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Biotechnologie-Unternehmen Biontech und Pfizer haben Anfang der Woche mit einem RNA-Impfstoff Hoffnung auf einen bis zu „90-prozentigen Schutz“ im Kampf gegen das Coronavirus geweckt. Wenn auch die die Zwischenergebnisse positiv verlaufen waren,ensteht die Frage: Inwiefern sind die RNA-basierte Impfstoffe für den menschlichen Körper auf Dauer geeignet?
      Göttliche Metatron El Shaddai, möge für Bekämpfung der Pandemie die richtige Ereignisse für die ganze Menschheit kommen so das die wertvolle Strukturen des menschlichen Körpers nicht der Gefahr ausgesetzt werden.

      Metatron El Shaddai X 12
      Amen Amen Amen Amen
    • Neu

      Während der ersten Welle hat man hauptsächlich die globale Entwicklung im Blick gehabt; der einzelne Mensch rückt nun während der zweiten Welle näher in den Fokus.
      So werden immer mehr Einzelschicksale bekannt und verlangen von uns Hilfe in jeder Form. Unsere Gebete mögen alle Schicksale umhüllen, insbesondere wenn es es sich, wie gerade in St. Petersburg geschehen, um ganz besondere Härten handelt. Hier ist innerhalb einer Woche eine ganze Familie an Corona verstorben und nur durch eine Notoperation konnte ein Kind noch geboren werden, dass nun zur Vollwaise wurde. Möge die kleine Seele ihre Hände ausstrecken und eine göttliche Hand finden, die beschützt und tröstet.

      Wir erfahren nicht alle Corona-Geschichten unserer Erde aber es gibt sicherlich tausende von Schicksalen, die unseren Trost und unsere Gebete benötigen. Wir beten als Vehikel TAK unter Führung von Melchizedek, Michael, Metatron, nehmen die Schriften Enochs und dürfen Raffaelilu zur Hilfe rufen um Planet Erde zu helfen die Corona-Pandemie zu überwinden.

      <3 <3 Ani Jahwe Rofecha X 12 Amen Amen Amen Amen <3 <3
    • Neu

      Die Zahl der Coronainfizierten in Deutschland ist heute 17.270. Der dringend gesuchte Impfstoff oder mehrere Impfstoffe in Deutschland und der ganzen Welt werden bald auf den Markt kommen. Es darf dabei auch nicht vergessen werden, dass Millionnen Menschen zwei mal geimpft werden müssen. Das bedeutet eine grosse Organisationsarbeit.

      Wir bitten unseren göttlichen Vater seine Kinder in dieser schweren Zeit der Coronapandemie zu beschützen und zu begleiten. Wir bitten auch, dass die Zahl der Infizierten zurückgehen möchte. Mögen die Himmlischen Kräfte den Herstellungsprozess der neuen Impfstoffe überwachen.
      Layuesh Shekinah x12. Danke. Amen, Amen, Amen und Amen
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba
    • Benutzer online 1

      1 Besucher