Heilungsgebete, Coronavirus-Pandemie; die 2. Welle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wir sind Melchizedekianer und wir sind bewusst der Probleme der Menschheit. Darum bitten wir Dich, o Heiliger Geist Ruach Ha Kodesh, der Menschheit zu helfen bewusst zu leben, um die Wahrheit des Lebens zu verstehen Emet Chaim x 3, damit die richtigen Lösungen der Pandemie gefunden werden.
      Je mehr wir die Gaben des Geistes ausgiessen, desto mehr kriegen die Menschen die Energie.
      Danke Ani Jahweh Rophecha, Ain Soph Or x12. Amen Amen Amen und Amen
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Gestern Abend hatte ich ein Video vom russischen Priester ( батюшка) Wladimir Golovin angeschaut. Es ist ein Geistiger, der sehr vielen Menschen in der Stadt Bolgar - Tatarstan - die Liebe Christi und den orthodoxen Glauben wichtig gemacht hat. Seine liebevolle Worte, grosses Wissen und Weisheit zu vielen Themen des menschlichen und geistigen Themen, berühren die Herzen sehr vielen Menschen. Er spricht oft über diese Kraft des gemeinsamen Gebets. An bestimmten Tagen der Woche und zu bestimmten Zeiten haben die orthodoxen Christen mit ihm gemeinsam gebetet und wurden oft erhört. Oft passieren dabei wahre Wunder.

      Die Angst und die Unsicherheit vieler Menschen nicht nur in Tatarstan und Russland ist gross. Da die Menschen schon seit dem letzten Jahr an die Regeln und Einschränkungen sich halten müssen, fühlen sich viele Gläubige ohne Gottesdienste in ihrer Stadt und ihrer Kirche oft isoliert und einsam. Dieser Priester in Tatarstan hat gestern Abend auf die Möglichkeit der geistige Nahrung, Dank Internet und YouTube, hingewiesen. Gestern hat er in der Videoansprache auch Fragen zum das Thema Endzeit, Coronapandemie, Impfstoff und Impfungen beantwortet. Er hat die orthodoxen Glaübige aufgerufen in der Zeit der Einschränkungen und Isolierung nicht passiv zu sein, sondern zum gemeinsamen Gebet an Samstagen und Sonntagen um 10.00 Uhr moskauer Zeit aufgerufen. In Deutschland sind es 08.00 Uhr.

      Am Ende seiner Ansprache hat er folgenden Verse den orthodoxen Christen noch mitgegeben: 1.Thessalonicher 5:16-17
      Seid allezeit fröhlich, betet ohne Unterlass, seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christo Jesu an euch.

      Roemer 8:31-35
      Was kann man dazu noch sagen? Wenn Gott für uns ist, wer kann dann gegen uns sein? Was also könnte uns von Christus und seiner Liebe trennen? Leiden und Angst vielleicht? Verfolgung? Hunger? Armut? Gefahr oder gewaltsamer Tod?

      Danke, unser Himmlischer Vater, dass wir mit allen Gefühlen zu Dir kommen dürfen und Du sorgst für uns. Du kennst uns schon vor unseren Geburt und begleitest uns jeden Tag. Wir danken Dir für Deine Liebe, Deine Begleitung und Deinen Schutz. Dein Wille geschehe. Abba Vater x12. Amen, Amen, Amen und Amen
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Edith ()

    • Edith schrieb:

      Es ist ein Geistiger, der sehr vielen Menschen in der Stadt Bolgar - Tatarstan - die Liebe Christi und den orthodoxen Glauben wichtig gemacht hat.

      Edith schrieb:

      Er hat die orthodoxen Glaübige aufgerufen in der Zeit der Einschränkungen und Isolierung nicht passiv zu sein, sondern zum gemeinsamen Gebet an Samstagen und Sonntagen um 10.00 Uhr moskauer Zeit aufgerufen. In Deutschland sind es 08.00 Uhr.
      Die gemeinsamen Gebete verstärken die positive Energie, welche auf Corona Pandemie Geschehen kräftig wirken kann. Ich möchte diese Initiative gern unterstützen und visualisiere die Taube des Heiligen Geistes über der Stadt Bolgar - Tatarstan und über dem Kopf "Jonah Christu" x12 des russischen Priesters Wladimir Golovin.
      Möge die Christus Liebe alle Herzen öffnen <3 und mit Gnade des göttlichen Vaters ganze Erde erfüllen.
      Danke Agape Christu JHWH Ain Soph x12. Amen Amen Amen und Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Wir erleben die zweite Welle der Korona-Virus Pandemie die unseres tägliches Leben verändert und einschränkt. Es kommen die Impfstoffen, aber viele Menschen sind verunsichert und haben Angst vor impfen.
      Geliebter Elohei Tsur Yesha,
      wir bitten dich, lass uns verantwortlich handeln und solidarisch miteinander umgehen. Hilf den Verantwortlichen Politikern die richtigen Entscheidungen zu treffen, wir bitten dich den Impfungsprozess zu begleiten zum Wohle der Menschen. Lass die Menschen näher zu dir finden und stärke ihr Vertrauen in dich Geliebter Elohei Tsur Yesha Gott, der Fels meiner Rettung.

      Elohei Tsur Yesha X12
      Amen Amen Amen Amen
    • al-nil-Tak schrieb:

      Die gemeinsamen Gebete verstärken die positive Energie, welche auf Corona Pandemie Geschehen kräftig wirken kann.
      In Ländern Europas gelten zur Zeit unterschiedliche Maßnahmen im Kampf "Corona Pandemie", welche mehr oder weniger hilfreich sind. Europäische Länder bilden eine Familie, die auch Familiengefühl erzeugen und einander helfen. Die Menschheit ist auch eine Familie unter dem Namen MENSCHHEIT. Deswegen beten wir für unsere Familie auf der Erde und wissen, dass die Menschheit der Familie aller adamischen Rassen des göttlichen Vaters JHWH der Universen gehört.
      Mögen unsere Gebete sich nicht nur als gedankliche Wirkung gegen Corona Pandemie zeigen, sondern auch die Freude von gemeinsamer weltweiten Arbeit für ganze Menschheit auf der Erde, damit sie im Weltraum weit solidieren/stärken.

      Danke Jahweh Chedvah Ain Soph, Hallelujah! Danke Ami Shaddai, Amen Amen Amen und Amen
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Aus Angst vor einer weiteren Welle erhöht die Europäische Kommission den Druck. Kurz vor der Konferenz der 27 Staats- und Regierungschefs am morgigen Tag wurde die Wichtigkeit einer konsequenteren und schnelleren Durchimpfung der Gesellschaft betont. Gleichzeitig drängt Brüssel auf ein europäisches Impfzertifikat, das sowohl innerhalb der nationalen Gesundheitssysteme, als auch darüber hinaus verwendet werden könnte. Diejenigen, die eine Impfung nachweisen würden, könnten dann zumindest innerhalb der Gemeinschaft reisen oder beispielsweise wieder Restaurants und Kinos besuchen. Das bedeute "keine Impflicht durch die Hintertür". Jedoch sorgen solche Ideen für Wut, Unverständnis und Trennung zwischen Impfbefürwortern und Impfgegnern. Eigentlich wollen doch alle nur das Gleiche: Gut und friedlich die Corona-Pandemie überstehen!". Deshalb benötigen wir Ideen, die nicht für Trennungen, sondern für Verbindung innerhalb der Familie der Menschheit sorgen.

      Möge die kosmische Intelligenz die Verantwortlichen mit Wissen, Weisheit, Wahrheit unterstützen und ihnen die Gedankenformen der göttlichen Liebe senden. Mögen die Entscheidungsträger sich für neue Ideen öffnen, die den Gemeinschaftssinn der Menschen/der Menschheit stärken und nicht zu noch mehr Trennung führen. Dein Wille geschehe.

      Layuesh Shekinah - Layuesh Meshiah - Layesh Yehova - Shekinah Esh 12x, Danke dem Heiligen Geist Shekinah, Amen, Amen, Amen, Amen
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Eurokonferenz der 27 Staats

      Morgen, am 21.1., wird eine Videokonferenz des Europäischen Rates der 27 Staats stattfinden. Es werden umfangreiche Koordinationsmaßnahmen in Kampf gegen Corona Pandemie beraten.
      Ich visualisieren die Licht-Pyramide mit der Taube des Heiligen Geistes für alle 27 Länder der EU und bete, im Namen des gnädigen Vaters Jahweh Hanun Ain Soph x3 und Christus Bewusstsein zusammen mit Heiligen Geist, diese Konferenz zu begleiten, um das Ganze mit Vernunft und Mitgefühl zu erfüllen.
      Danke dem Heiligen Christus Geist Ruach Ha Kodesh Christu x12. Amen Amen Amen 333 Amen.
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Viele Menschen können durch die zweite Welle der Pandemie nicht richtig verstehen, wie man sich verhält und haben Angst von der Zukunft . Die Leute bekommen durch Angst ein aggressives Verhalten in dem gesellschaftlichen Leben. Ich möchte nur sagen, dass wir auf keinen Fall traurig sein sollen, weil wir mit unseren Gedanken und Worten alles in eine positive Richtung lenken können. Wenn jeder Mensch morgens aufsteht und sich freut, dass er lebt und seine Liebsten vielleicht alle gesund sind, dann ist es schon ein Grund zu danken. Ein Wort und ein Gedanke sind ein Mittel, das wir nutzen können, um gesund zu bleiben.

      In Genesis 1.
      3.Gott sprach: Es werde Licht.
      6.Dann sprach Gott...
      9. Dann Sprach Gott...
      Und so insgesamt 7 mal, hat unser himmlischer Vater mit den Worten die Welt geschöpft.
      Wort kommt von Gott.
      Zuerst war der Gedanke.

      Wir visualisieren einen menschlichen Körper am Nil und singen Kodoish x 3 A. Ts. der Klang erreicht die Quantenfelder des menschlichen Körpers und erstellt einen Schutz gegen alle Probleme des Körpers und den Geist. Wir senden unsere Segnung an jede Person, die im Augenblick in Leid und Angst lebt, als Klang und Vibration unserer Sprache in jede Zelle des Körpers am Nil.
      Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
      Halelujah

      Ruach Ha Kodesh x12 Danke göttliche Schöpfung und Heiliger Geist. Amen, Amen, Amen und Amen.
      Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.
    • Corona Virus Mutationen

      Vermutlich am Coronavirus Pandemie Entstehungsdatum November 2019 in China, entstand ein neues Programm "Corona Virus Mutationen", welche noch viel stärker die Menschheit beeinflussen können.

      al-nil-Tak schrieb:

      die Bakterien besitzen das kollektive Bewusstseinsfeld, welches alle Organisationsprozesse des Zusammenlebens steuert. Wir können davon ausgehen, dass die Coronavirus-Mutation eigenes Bewusstseinsfeld besitzt, welches von unseren Gebeten und Visualisationen in Quantenfelder zerstreut wird.
      Wenn die Energien von Gebeten stark genug sind, können Wirkungen von Coronavirus Mutationen reduziert werden und sogar beseitigt.
      Im Namen Christus Jesus möchte ich die drei Ebenen des Bewusstseins, die mit Corona-Mutationen verbunden sind, reinigen und heilen.
      1. Das Bewusstseinsfeld der Menschheit, welches mit Gedankenformen des Krieges, Hasses, Aggression... ernährt wird
      2. Das Bewusstseinsfeld der Coronavirus Pandemie mit den Programmen der Mutationen
      3. Selbt Coronamutationen-Feld, welches aus schon existierenden Mutanten besteht

      Wir erfüllen diese drei Felder mit dem Feuer des Heiligen Geistes Shekinah Esh x12 und zerstreuen sie in Quantenfelder.
      Möge die erlösende Kraft der Paradies-Gottheiten, das Pandemie Geschehen, in Namen der Göttlichen Gnade, regulieren.

      Jehoshua Moshe Elijahu x12. Danke der Gnade JHWH Hanun x3. Am Tag Taw - Tag der Entscheidung - sind wir "AT-Chayah". Amen Amen Amen "Mem-Taw-Daleth" Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Wunderbarerweise gibt es trotz Corona immer wieder Geschichten, die uns sehr berühren. So hat die 116 Jahre alte Nonne André in Frankreich eine Corona-Infektion überstanden, sogar ohne nennenswerte Symptome!
      Sie hat gar nicht bemerkt dass sie infiziert war und war sehr überrascht, dass sie es überstanden hat ohne die sonst bei älteren Menschen schweren Komplikationen.
      <3 Als sie erfuhr, dass sie positiv ist, hat sie sich keine Sorgen um sich selbst gemacht, sondern nur um ihre Mitbewohner im Pflegeheim. <3

      Schwester André gehört zu den ältesten Menschen auf unserer Erde und ist wohl die älteste Frau in Europa! Sie wird in dieser Woche 117 Jahre alt.
      Möge sie weiterhin beschützt sein und sich ihre Liebe und ihr Mitgefühl für die anderen Menschen in ihrer Nähe weiter ausbreiten über Frankreich, Europa und die ganze Welt. Wir schließen uns an und senden ihr, als ein Teil der Menschheit, unsere Liebe und unser Licht, welches wir von den höheren Himmeln empfangen dürfen.
      12x Agape Layuesh Shekinah JHWH Ain Soph Or
    • Das Thema Corona Pandemie und die Virenmutation sind die wichtigsten Themen unserer Zeit. Der Lockdown in Deutschland zur Bekämpfung der Corona-Pandemie soll bis zum 7. März verlängert werden. Die Zahl der Neuinfizierten in Deutschland ist kleiner geworden, laut RKI waren es am 11 Februar 2021 10 237. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts sind inzwischen mehr als 3,5 Millionen Deutsche gegen das Coronavirus geimpft worden (Stand: 10. Februar).

      Es tauchen bei vielen Menschen immer wieder Fragen und Ängste zu dem Impfstoff und Impfstoffen auf. Diesen Mittwoch wurde in der Sendung "Plusminus" das Thema gefälschte Impfstoffe und illegale Impfangebote angesprochen. Die Fälscher Mafia macht in der Pandemie richtig Kasse. Die erste Fälschungen sind schon in einigen Ländern aufgetaucht. In China hat die Polizei einen Fälscherring von 80 Personen festgenommen. Die wirkungslose Kochsalzlösung wurde in die Ampullen abgefüllt und als Corona Impfstoff im Internet angeboten. Europol, die Weltgesundheitsorganisation WHO und die Weltzollorganisation warnen vor dem Kauf von Impfungen in illegalen Online Shops.

      Wir bitten den König der Gerechtigkeit Melchizedek diese sehr wichtige Themen zu überwachen und die Menschen und die Menschheit auf dieser Erde zu schützen. Hod Ha Melek Zedek, Melchizedek Meshaich x 12. Danke. Amen, Amen, Amen und Amen
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba
    • "Corona Pandemie als eine Schanze..."

      Es wurden einige Bücher veröffentlicht, die versuchen Corona Pandemie Ereignis als "Corona Pandemie als eine Schanze für die Menschheit" zu erklären. Klimawandel, Umweltverschmutzung, Krankheiten, Kriege, u.s.w. haben die Menschheit in eine Sackgasse gebracht, und die Menschen sind im Moment nicht im Stande, die richtigen Lösungen zu finden, um diese Sackgasse zu verlassen. Wir beten dem göttlichen Vater an und bitten Ihn, den Menschen zu helfen, die richtige Tür zu finden, zu anklopfen und sie zu erschließen.
      Möge das bewusste Leben im Denken und im Herzen mehr und mehr kommen, um die Wahrheit und den Sinn des irdischen Lebens zu begreifen.
      Führt uns Michaelilu, Melchizedek, Hanock x12 ins richtigen Verstehen der Corona Pandemie. Danke dem Christus Geist. Amen Amen Amen und Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • "Corona Pandemie als eine Schanze..."

      Wir vergessen nicht, dass die Erde eine Testzone für Entwicklung der Seelen ist. Und wie haben wir uns entwickelt? Leider haben die Menschen diesen schönen Planeten in Mülldeponie verwandelt, wo eine Partie gefeiert wird. Eine "Mülldeponie-Partie" mit Saufen, Tanzen und Schreien, ... Eros kann dieses negatives Bild vervollständigen. Selbstverständlich, nicht alle Seelen zu diesem Partie-Programm gehören, und Mill. Menschen suchen Lösungen für die Reinigung der Erde und für die Wiederherstellung des vernünftigen Lebens.
      Die Corona Pandemie hat das Partie-Programm gestoppt und die Menschheit sucht die neuen Wege der weiterer Entwicklung.
      Wir bitten den göttlichen Vater Jahwe Ain Soph x12, uns zu vergeben, um die neuen Wege der menschlichen Evolution zu betreten.
      Möge die Wissenschaft der göttlichen Liebe die Menschheit und Erde erfüllen, um die Ebenen des Licht-Bewusstseins zu betreten.

      Danke dem König der Gerechtigkeit und Rechtschaffenheit Hod Ha Melek Melchizedek Meshiah x12. Amen Amen Amen und Amen.
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • al-nil-Tak schrieb:

      Die Corona Pandemie hat das Partie-Programm gestoppt und die Menschheit sucht die neuen Wege der weiterer Entwicklung.
      Die natürliche Seele (Nephesh) ist auf den physischen Körper fixiert, aber die Geist-Seele (Neshamah) dagegen ist auf den Bewusstseinskörper orientiert.
      Die Pandemie Einschränkungen kränken sehr die natürliche Seele, nun die Geist-Seele wird davon wenig betroffen.
      Mögen alle Menschen diese Pandemie Einschränkungen richtig nutzen, um den Bewusstseinskörper, im Namen der Wahrheit des Lebens und zum Wohle der ganzen Menschheit und Erde, zu aktivieren. Kommt die Christus-Gottheiten Jesus-Moses-Elijas Ain Soph x12 und helft, neues positiv-kreatives Denken zu verstärken. Danke dem Liebenden Vater. Amen Amen Amen und Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Seit fast einem Jahr hält uns das Corona-Virus nun schon in Schach und ein Ende ist nicht absehbar. Jeder 3. Mensch in Deutschland fürchtet sich mittlerweile vor einer Ansteckung und viele kleine Unternehmen, Selbständige und Freiberufler um ihre Existenz. Wer nicht an dem Virus erkrankt hat dennoch Probleme mit der Gesundheit, denn mittlerweile leiden sehr viele Menschen neben ausgewachsenen Angststörungen auch aufgrund der starken sozialen Einschränkungen an Depressionen, Schlaflosigkeit und/oder großer Wut. So erstaunt es auch nicht, dass die Gewaltbereitschaft in den Familien enorm angestiegen ist. Viele setzten ihre Hoffnung auf ein Ende dieser Krise auf neue Impfstoffe, die zunächst schnelle und gute Heilwirkungen versprachen. Eine Spritze und alles ist wieder gut? Scheinbar nicht, denn sowohl die Menge an Impfstoffen, als auch die Menge der Impfwilligen lassen zu wünschen übrig. Es gibt nach wie vor viele Menschen, die den neuen mRNA- Impfstoffen skeptisch gegenüber stehen, weil sie bezüglich ihrer Langzeitwirkungen nur wenig erforscht sind. Und so kommt es zu allem Übel noch zu einer Spaltung der Gesellschaft zwischen Impfbefürwortern und Impfgegnern. Und was ist mit den neuen Mutationen? Nach Aussage der Virologen müssen wir damit rechnen, dass sich das Virus ständig verändert und immer neue Mutationen auftauchen werden. Benötigt die Menschheit also eine Dauer-Impfung? Sind wir in einer Sackgasse angelangt?

      Ja und Nein, so wie Alex es schon beschrieben hat. Das Corona-Virus bietet der Menschheit eine große Chance der Entwicklung. Mögen wir diese Chance ergreifen und unser Denken bewusst verändern. Gehen wir raus aus dem "Partie-Programm" und rein in ein bewussteres, menschlicheres, liebevolleres und gesünderes Leben. Mögen uns die Herren des Lichts, möge uns die Shekinah bei dieser Herausforderung gut unterstützen. Mögen alle offenen Seelen die Gaben des Heiligen Geistes empfangen und sie für die Heilung der Menschheit und unseres Planeten ausstrahlen.

      Layuesh - Ruach Ha Koidesh Ain Soph Or Ain Soph 12x Danke dem Heiligen Geist Amen, Amen, Amen, Amen
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Mutanten verbreiten sich in Deutschland schon exponentiell

      Nächste Welle mutierter Corona Viren rollt auf uns zu.

      tagesspiegel.de schrieb:

      Der Forscher Meyer-Hermann sagt: Wir haben es mit zwei Pandemien zu tun – einer alten, und einer mit aggressiven Mutanten. Das macht den Ausgang ungewiss.

      Rafael Rafa heile die Kranken und die Trauernden, die unter dieser Pandemie leiden. Möge deren Leid in Liebe von Jesus Christus umgewandelt werden.

      12 x Rafael Rafa
      Im Namen von Jesus Christus Amen Amen Amen und Amen
      Erkenne Dich selbst - das Orakel von Delphi
    • Gebet für Immunsystem der Menschen

      Unser Immunsystem ist sehr von vielen Faktoren des Lebens abhängig.
      Dazu zählen Ernährung, Harmonie der inneren Systeme, unsere Ängste und Egoismus. Genauso, welche Rolle ich in meinem Leben und im ganzen Prozess des Äußeren spiele.
      Gedankenformen sind ein Vehikel oder ein Faden ins Universum des größeren Systems, was deine Gedanken ablesen kann und materialisiert, was du alles in dein Bewusstsein trägst. Unser Planet ist krank und hat ein schlechtes Immunsystem, weil die Flüsse und die Meere der Erde von uns verdreckt sind. Unser Essen ist nicht echt und unsere Liebe oft auch nicht. Jetzt frage ich mich selbst, was mache ich überhaupt hier?

      Wir öffnen unser planetarisches Bewusstseinsfeld, um eine Antwort zu bekommen und rufen den göttliche Höchsten der Höchsten, von dem die Liebe klar wie Diamanten und so wie seine Träne im Auge.
      JHWH, Ruach Ha Kodesh Ain Soph x 12 befreie für deinen Kindern einen Weg zu klarem Denken und verbinde uns mit dem Schwung von RUCH Ha Kodesh.
      Wenn es dein Wille ist.
      Amen, Amen, Amen und Amen.

      Die älteste Offenbarung /Gott spricht zu Mensch
      Ich spreche zu dir.
      Sei still Wisse Ich bin Gott.
      Ich spreche zu dir.
      Als du geboren wurdest.
      Sei still Wisse Ich bin Gott.
      Ich sprach zu dir bei deinem ersten Blick, bei dem ersten Wort, erste Gedanken, erste Liebe, erstes Lied...
      Ich spreche zu dir durch den Tau des Morgens.

      Sei still Wisse Ich bin Gott.
      Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.
    • Durch ein starkes Immunsystem, wird der Mensch unempfindlicher gegenüber äußerlichen Einflüssen.
      Diese Einflüsse machen die Menschen nicht nur physisch sondern auch geistlich Kraftlos.
      Das Bewusstsein und ein Bewusstes Leben, ist ein universales Mittel um seine Immunität zu stärken.

      Ich schließe mich dem Gebet von X_inna_x an:

      X_inna_x schrieb:

      JHWH, Ruach Ha Kodesh Ain Soph x 12 befreie für deinen Kindern einen Weg zu klarem Denken und verbinde uns mit dem Schwung von RUCH Ha Kodesh.
      Wenn es dein Wille ist.
      Danke Vater (x12)
      Amen Amen Amen Amen



      "Ich denke, also bin ich" .René Descartes
    • Ab nächster Woche kommt Lockerung des physischen Lebens. Es ist sehr spürbar in Reden aller Medien. Nun wird auch unser Handeln und Verhalten wieder gegen einander stehen. Ich bitte die himmlischen Kräfte durch Heiligen Geist Ruach Ha Kodesch x3, den Menschen zu helfen, die Augen auf diese Realität zu öffnen, damit voll vernünftig mit heutiger Corona-Virus Situation umzugehen, um sich noch weiter zurückzuhalten.
      Möge der König der Gerechtigkeit, im Namen des Allmächtigen El Shaddai, die Unterscheidungsvermögen und bestimmte Prioritäten des menschlichen Lebens im Bewusstseinsfeld der ganzen Menschheit einführen.

      Danke der göttlichen Christus Liebe, dem Heiligen Geist und Vater Jahweh. Amen Amen Amen und Amen.
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Benutzer online 1

      1 Besucher