Kabalah-Wissenschaft des Herzens und der Liebe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kabalah-Wissenschaft des Herzens und der Liebe

      Am 13 Tag des 3. Monats Jehoshua feiern wir Chanukkah Fest der Lichter und auch das Fest der Einweihung ins Licht. Ich verbinde die Zahl 13 mit der göttlichen Liebe Ahavah = 13 und bitte den Herrn der Einweihung Hanock Chanukkah Ain Soph x13, die Öffnung des neuen Themas "Herz und Liebe" zu segnen. <3 :saint:
      Das Herz des liebenden Vaters Jahweh (= 26) strahlt durch beide Hände 13+13 im Sinne "Eins sein mit dem Vater durch Liebe" Echad + Ahavah = Jahweh = 13+13=26. Die Rolle des Herzens im unseren Leben wird immer größer und wir möchten dieses Wunderwerk tiefer erforschen.
      Möge die Christus Liebe alle Herzen erfüllen, und möge die Wissenschaft des Lichtes Metatrons die Wahrheit des Lebens offenbaren.

      Danke der Ewigen Liebe Agape Tseu Agape Christu x13, Mem-Paulus-Jehoshua, Amen Amen Amen 444 Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • al-nil-Tak schrieb:

      Möge die Christus Liebe alle Herzen erfüllen, und möge die Wissenschaft des Lichtes Metatrons die Wahrheit des Lebens offenbaren.
      Möge die Christus Liebe aus dem Herzen des Adam Kadmon, gesalbten Christus Überselbst, die unteren Welten der allen Schöpfung erfüllen, damit sie das Göttliche Licht annehmen können, von dem sie auch erlöst werden können. Die Kerzen der ewigen Flammen der göttlichen Liebe zünden wir in allen Herzen und erweitern sie über die allen heiligen Tempel, Kirchen, Aschrams, Synagogen, heiligen Orten und Pyramiden der Erde, Bergen und Wüsten, ...
      Danke dem Ewigen Licht und der ewigen Liebe Ain Soph Or, Ahavah x13. Amen Amen Amen Amen ,....Shekinah Esh x13
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Kosmische Liebe ist ein Gefühl von Gott gegebener Kraft. Ich spüre Freude und Leichtigkeit in meinem Körper und in meinem Herzen eine Anziehungskraft zum Strom der Wahrheit und Liebe des Universums. Dann kommt ein Wunsch zum Einssein mit dem göttlichen Vater- Mutter und Christus Liebe in meinem Herz.

      Es kommt der Heilige Geist, in Form der Shekinah Taube, zur Erde und schenkt uns die Gaben von Mitgefühl und bedingungsloser Liebe, um alle Menschen zu heilen. Siehe aus dem Fenster die Wandlung unserer individuellen Existenz am Ende 555.
      Danke der Ewigen Liebe Agape Tseu Agape Christu x13
      Dein Wille geschehe JHWH.
      Amen, Amen, Amen und Amen.
      Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.
    • Paulus Liebe

      In unserem Leben das Verstehen des Wesens der Liebe nimmt nicht nur immer mehr Platz, sondern erfüllt allmählich ganzes Herz und das ganze Denken; alle unsere Lebensräume wollen mit Schwingungen der Liebe auch erfüllt werden. Eine sehr kräftige Bibelaussage, welche die Wichtigkeit der Liebe im menschlichen Leben absolut gut erklärt, möchte ich gern zitieren und als Motto von "Kabbalah des Herzens und der Liebe" zu verwenden.
      1 Kor. 13:1-4

      "Wenn ich die Sprachen von Menschen und Engeln sprechen könnte, aber keine Liebe hätte, wäre ich ein schepperndes Blech, eine lärmende Klingel.
      Und wenn ich weissagen könnte und alle Geheimnisse wüsste; wenn ich jede Erkenntnis besäße und einen Glauben, der Berge versetzt, aber keine Liebe hätte, wäre ich nichts.
      Und wenn ich meinen ganzen Besitz zur Armenspeisung verwendete, ja wenn ich mich selbst aufopferte, um berühmt zu werden, aber keine Liebe hätte, nützte es mir nichts.
      Liebe hat Geduld. Liebe ist freundlich. Sie kennt keinen Neid. Sie macht sich nicht wichtig und bläst sich nicht auf."

      Diese Aussage von Paulus ist so genial, dass es mir die Erklärungsworte fehlen und ich möchte noch mal lesen, um es richtig wahrzunehmen. Ich segne dich, geliebter Paulus, im Namen Jesus Christus Jehoshua x12 und bete um Verständnis mit Verwirklichung.

      Amen Amen Amen und Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Drei Eigenschaften

      Mittelpunkt des menschlichen Lebens auf Erde ist rationales Denken, was wir mit Gehirn verbinden können. Rationales Denken ist mit Reptilienhirn verbunden und bringt den Mensch letztendlich in Sackgasse. Wir haben das Menschenwesen auf drei Bewusstseinsebenen verteilt:
      1. Lichtkrone (Verbindung mit Lichtwissenschaft); 2. Geist Mind-2 (platziert im Gehirn); 3. Herz - Zentrum des Körpers und Zentrum des Bewusstseins. Zusammengefasst diese drei Ebenen sind Körper-Konkretisierung für LichtGeistBewusstsein.

      Welche Eigenschaften des Herzens sind für uns besonders wichtig?
      1. Herz ist Thron des Emotionalkörpers. Wie gut oder schlecht unser Leben ist, ist es von den Emotionen voll abhängig, die in unserem Körper kreisen und mittels des Herzens verwalten werden.
      2. Herz ist der Sitz der spirituellen Einschätzung; was wir gut oder wenig gut machen. Vielleicht ist es möglich, den Herzen die judikativen und exekutiven Funktionen zu zuschreiben.
      3. Herz stellt den Mechanismus für die Graduierung dar.

      Möge christliches und metatronisches LichtGeistBewusstsein uns in Wissenschaft des Herzens der Liebe führen und begleiten.
      Danke Jesus Metatron Ain Soph x12. Amen Amen Amen 888 Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Die drei Eigenschaften des Herzens geben Anlass dazu, auch unser physiologisches Herz genauer zu betrachten. Die DREI scheint ein wichtiges grundlegendes Element des Herzens zu sein!

      Das menschliche Herz oder lateinisch COR (drei Buchstaben) entwickelt sich in drei Embryophasen.

      Die Herzbildung startet in Embryo- Woche drei!

      Am 24. Tag beginnt das Herz mit Peristaltik; Kontraktion und Pumpenfunktion starten! Die 24 verbinden wir mit dem Thron des Allerhöchsten, zu dem auch die drei Vögel BA, BAK, BENNU gehören.

      Wir haben LeB (drei Buchstaben) mit dem Herzen verbunden. (LeB32)

      Als Thron des Emotionalkörpers kann das Herz seine Eigenschaft als Thronregent wahrnehmen. Einem Regenten werden drei wichtige Attribute zugrunde gelegt: 1.Weisheit, 2.Güte / Liebe/Barmherzigkeit, 3.Rechtschaffenheit!

      Beziehen wir unseren Kalender und die Zeiten Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft mit ein, so verbindet uns die 3 mit 30 und 300 bzw. Gimel, Lamed und Shin. 333 führt uns unweigerlich zu Jesus Christus und damit zur höheren Liebe.

      Der von al-nil-Tak erwähnte Apostel Paulus ist sowohl mit dem Begriff der Liebe als auch mit der drei zu verknüpfen; in den heiligen Schriften wird seine Begegnung mit dem auferstandenen Christus drei Mal erwähnt und er führte drei Missionsreisen durch.
      Nicht unerwähnt sollte dabei bleiben, dass Paulus aus dem Stamm Benjamin hervorgeht, dessen Bedeutung uns nicht unbekannt ist.

      So bitte ich um Trinitisierung innerhalb des Vehikels TAK, der Menschheit und der Erde, der Galaxien und aller Welten die sind, waren und kommen.
      Mögen wir die Bedeutung der drei Eigenschaften des Herzens erfassen und verinnerlichen und unsere Herzen mit allen Herzen zusammen einen gemeinsamen Takt finden können, gepaart mit der höheren LIEBE.

      Ani Ahava Yahwe, Agape TAK Ammi Shaddai Ain Soph Or x 12Amen Amen Amen Amen
    • al-nil-Tak schrieb:

      Die Menschheit ist Adamische Rasse, und ich möchte das Thema Leb-32 - Herz mit Adam und Eva verbinden, dabei spielt die Zahl 13, welche ich mit dem Wort "Ahavah" - Liebe verbinde, eine führende Rolle. Leb ist 32+13=45 und wir wissen, dass diese Zahl 45 für das Wort Adam zuständig ist. Es ist interessant und merkwürdig, dass das Herz -Leb plus Liebe Ahavah den Menschen der Erde darstellt. Weiterhin kommt noch ein sehr interessantes Ereignis, Leb - Herz minus Liebe Ahavah wird Gematria des Wortes Hava/Eva gebildet, wenn 32-13=19.
      Dann möchte ich noch eine Überraschung der Quantenkabbalah zufügen; 45+19=64 ist die Zahl, welche der Triplett-Code der Gene repräsentiert, u.s.w...
      Die Quantenzahl 32 spielt in klassischer Kabbalah eine große Rolle - Kabbalah sagt, dass der menschliche Körper die 32 Aufbau-Elementen hat. Deswegen ist es interessant zu beobachten, dass das Herz Leb 32, möglicherweise, für Aufbau des ganzen Körpers verantwortlich ist ; ? ob es auf biologischer Ebene stimmt, werden wir weiter untersuchen.
      Gesegnet ist das menschliche Herz, welches die göttliche Liebe empfängt und an alle Herzen der Menschen ausstrahlt, um das lebendige Licht auf dem Planeten zu erzeugen. So singe ich das Lied: "Baruch Leb Ahavah, Adam Havah."

      Danke dem Herz der Liebe Leb Ahavah x12. Amen Amen Amen 444 Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Ein großes Herz Leb (= 32) aus höchster trinitisierten Kraft von Jehovah (=26) + Meshiach (=358) + Shekinah (=385) pulsiert die Energie der Liebe des Vaters zu Alpha und Omega Α-Ω = 801; (32+26+358+385=801).

      Offb. 1,8: „Ich bin das Alpha und das Omega, spricht Gott, der Herr, der ist und der war und der kommt, der Herrscher über die ganze Schöpfung.“
      Offb.21,6: „Er sagte zu mir: Sie sind geschehen. Ich bin das Alpha und das Omega, der Anfang und das Ende. Wer durstig ist, den werde ich unentgeltlich aus der Quelle trinken lassen, aus der das Wasser des Lebens strömt.“

      Mögen alle Menschen die Quelle der Liebe des Vaters, JHWH El Ahavah x12, in ihren Herz finden und erwecken.
      Hallelujah, Amen Amen Amen 555 Amen.
      Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita
    • "LeB Geburah" = Barmherzigkeit

      Die Monatszeit des Monats Jehoshua Christu geht zu Neige, aber Christus Liebe steigt permanent auf in den Herzen von Menschen, die die göttliche Christus Liebe rufen. Wissenschaft des Lichtes hilft es zu begreifen.

      al-nil-Tak schrieb:

      Es wird oft über die Kraft des Herzens gesprochen, welche die Energie des Lebens ist und die Lebensprozesse gestalten kann. Auch die Quantenzahl 32 offenbart dabei die Wahrheit der Schöpfung; "Kraft des Herzens" auf Hebräisch "Leb Geburah" hat einen Gematriawert 248, was wiederum mit dem Herzen sinnlich verbunden ist, als Wort Rachum(248) - Barmherzigkeit.
      Möge die Kraft des liebenden Herzens von Jehoshua Jesus (LeB Geburah = 248) Mitgefühl und Barmherzigkeit des Kosmischen Christus Erlösers alle offenen Herzen berühren, um die Wahrheit des Lebens zu offenbaren.
      Danke Jehoshua Rachum Emet x12, im Namen JHWH. Quantenzahl des 27 Tages 999 manifestiert das Bewusstsein durch drei Zeiten in ewigen Jetzt. Amen Amen Amen und Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Tag Nachtgleiche

      Tanah schrieb:

      Die 13. Woche des astronomischen Jahres führt uns direkt zum Frühlingsanfang und zu dem "Tag Nacht-gleiche" 20.03.2021. um 10:37.
      Man kann Tag und Nachtgleiche als Null-Zeit bezeichnen oder als Nullpunkt-Zeit zu verstehen. Aus dieser Nullpunkt-Zeit können wir Verlauf der Zeit zentropisch und entropisch drehen-erleben.

      Ich möchte das Gleiche mittels Gematria des "Herzens" darstellen, um das Gleichgewicht mit Harmonie für zwei polaren Energien wie Yin-Yang auch weiblich-männlich e.t.c. zu realisieren. Dafür verwenden wir "Herz" Gematria Adam+Havah=45+19=64 und 64 teilen-harmonisieren als 64=32+32, wobei zwei Herzen <3 <3 vorkommen. Infolgedessen ist es möglich zu verstehen, dass der Gene-Triplettscode in unserem Herzen tief-verborgen liegt, um mittels der Synchronisierung mit dem Christus-Herz die Wahrheit des Lebens zu realisieren.
      So möge Null-Pyramiden-Punkt die Null-Zone öffnen, um Zentopie und Entropie von Raum-Zeit mit der Energie der Schöpfung zu erfüllen. Möge die Melchizedekianische Priesterschaft uns helfen, das Ganze zum Wohle der Menschheit zu verwirklichen.

      Hod Ha Melek Zedek Melchizedek Meshiah x12. Danke dem göttlichen Vater Jahweh. Amen Amen Amen - Shemesh Jahweh Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • al-nil-Tak schrieb:

      Ich möchte das Gleiche mittels Gematria des "Herzens" darstellen, um das Gleichgewicht mit Harmonie für zwei polaren Energien wie Yin-Yang auch weiblich-männlich e.t.c. zu realisieren. Dafür verwenden wir "Herz" Gematria Adam+Havah=45+19=64 und 64 teilen-harmonisieren als 64=32+32, wobei zwei Herzen <3 <3 vorkommen. Infolgedessen ist es möglich zu verstehen, dass der Gene-Triplettscode in unserem Herzen tief-verborgen liegt, um mittels der Synchronisierung mit dem Christus-Herz die Wahrheit des Lebens zu realisieren.

      Benu schrieb:

      Das Auge des Horus offenbart die Bruchzahlen der Schöpfung. Doch wenn man sie alle zusammen rechnet, fehlt ein Teil (1/64) dem Horusauge zugeschriebenen insgesamt 64 Brüchen. 64 = 32x2 ❤️❤️. Das fehlende Teil könnte die Verbindung zum Herz des Vaters sein. Wir sind von höherer Schöpfung getrennt, um die Verbindung wieder herzustellen, sollen wir unser Herz (=32) mit dem Herz des Vaters (=32) verbinden.
      Möge das Herz der Menschheit durch den Klang der 288 (32x9) kosmischen Sänger in höhere Schwingungen eintreten und mit unendlicher bedingungsloser Liebe des Christus erfüllt werden.

      Heru-Ur Christos, Leb Ahavah JHWH. Amen Amen Amen und Amen.
      Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita
    • Auge des Herzens

      Am Tag des Auges - Ayin-Joseph - im Monat Melchizedeks möchte ich über das Auge des Herzens sprechen, um die zwei wichtigsten Aspekte der Schöpfung zusammen zu bringen. Die Entstehung des göttlichen Herzens der bedingungslosen Liebe, kann nur dann stattfinden, wenn das göttliche Auge das Herz visualisiert und verwirklicht. Deswegen bitten wir das Auge des liebenden Vaters, sich in der Pyramide der Schöpfung zu aktivieren, um das wahre göttliche Herz für alle Schöpfungen zu offenbaren.
      (Vaters Auge des lebendigen Lichtes) Ayin JHWH, Ain Soph x12. Danke Ayin-Joseph. Amen Amen Amen 777 Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Jonah Leb Ain Soph Or

      Neu

      Wir sind mit Gestalt der Taube vertraut und erfüllen das Herz mit Schwingungen der göttlichen Gnade.
      Jonah Jahx3. Mittels des Rauschens der Flügel des Heiligen Geistes wird eine Null-Zone geöffnet werden, und das Licht der Heilung und der Transformation, welches außerhalb Raum-Zeit agiert, die Formlose mit den Formen zu verbinden. Mitgefühl und Barmherzigkeit nicht nur verbinden das menschliche Herz mit dem göttlichen, sondern öffnen die Tore des Lichts Sha`are Ora x3, um die Partnerschaft zwischen dem Gott und Menschen zu erneuern.
      Mögen Mitgefühl Barmherzigkeit Glaube Weisheit und Liebe alle Wahrnehmungstore des menschlichen Bewusstseins erschließen.

      Rachmana, Ain Soph Or x12. Danke Pistis-Sophia-Ahavah Ain Soph x3. Amen Amen Amen 999 Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha