Gebet für Alica-Sophija B. und alle neugeborene Kinder der Welt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gebet für Alica-Sophija B. und alle neugeborene Kinder der Welt

      Heute morgen hat ein kleines Mädchen Alica-Sophija B. das Licht der Welt erblickt. Es ist eine grosse Freude für die Mama Ksenia, die zum weiten mal mit 38 Jahren Mutter geworden ist. Der Papa David ist überglücklich mit 38 Jahren eine komplette Familie zu haben. Das kleine Mädchen hat einen grösseren Bruder, der die Geburt seiner kleinen Schwester kaum erwarten konnte. Für die Oma Irina B. ist es eine langersehnte und erbetete Enkelin.

      Ich und wir- das Vehikel Tak Ammi Shaddai bete und beten oft für aufgestiegene Seelen, die ihren Körper einzeln oder beim Unglück und Katastrophen verlassen. Es ist uns wichtig in unseren Gebeten diese Seelen zur Jungfrau des Lichtes und zum Haus der "Vielen Wohnungen" zu begleiten. Die aufsteigende Seelen haben ihr Leben auf dieser Erde beendet. Die geborenen Seelen fangen ihr Leben auf der Erde erst an. Für mich ist es besonders heute wichtig für die neugeborene Alica-Sophija B. und andere Kinder auf dieser Welt zu beten.

      Ich bete um Segen, Schutz, Begleitung und Hilfe für die kleine Alica-Sophija B. und alle geborene Kinder, die diese Welt diese Jahre erblicken. Mögen sie in liebevollen Familien aufwachsen und ihren Weg gehen. Mögen sie sich nicht vom falschen Glanz dieser Erde blenden lassen. Mögen sie ihr Leben mit Freuden meistern können. Mögen sie ihren Weg zum Licht und der Liebe unseres Himmlischen Vaters früh finden. Möge ihr Leben ein Dienst für ihre Nächsten und die Menschheit werden. Vater, Dein Wille geschehe. Abba Vater, Imma, Uma x12. Danke. Amen, Amen, Amen und Amen.


      Gottes Lächeln.

      Gottes Lächeln sei über deiner Wiege,
      Gottes Lächeln sei über deinem ersten Schritt,
      Gottes Lächeln sei über allen deinen Wegen,
      Gottes Lächeln sei über allem, was du tust.

      - irischer Segenswunsch -
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Edith ()

    • Kinder sind ein göttliches Geschenk und nicht jeder Mensch bekommt die göttliche Gnade, um dieses Geschenk zu erhalten. Es ist eine Prüfung und große Arbeit einen Menschen zu ziehen. Man muss im Herz viel Liebe haben und lernen, für sich selber, auf vieles zu verzichten. Wenn ich in die Augen der Kinder schaue sehe ich Tiefe, die ich selber schon längst verloren habe und lerne, diese in mir neu zu aktivieren. Kinder sind wie Delfine, ihr Bewusstseinsfeld kennt keine Begrenzungen. Sie verzeihen sehr schnell und lieben sehr ehrlich.
      Sie sind die göttliche Musik und die Blumen der Erde.

      Ich bete für Alca- Sophija und alle Neugeborenen, genauso wie für alle Kinder dieses Welt.
      Geliebter Vater Abba- Imma, ich bete für alle Kinder der Erde. Mögen alle Kinder unter deinem Schutz sein und ihre Herzen mit Christus Liebe erfüllt werden. Ich bete, dass die Welt die Kinderseelen nicht mit materiellen Dingen beeinflusst. Projiziere im Herz dieser kleinen Menschen ein Christusherz, dass im TAKt mit der göttlichen Liebe für immer in Einklang kommt.

      Christus, Mose, Elija Ain Soph x12 Danke LICHT, Gabriel, Jesus, Pe. Amen, Amen, Amen 888 und Amen.
      Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von X_inna_x ()

    • Ein Baby weiblichen Geschlechts ist das "Mädchen", das in hebräisch Alma und in griechisch Parthenos gesprochen wird.
      Möge jede Geburt der Kinder in allen Sprachen der Welt viele Freude und neue Lebens-Gefühle für Eltern bringen.
      Möge ein kleines Mädchen Alica-Sophija B. und alle neuen Geborene in der Welt von Segen und Schutz der "Jungfrau" des Lichts im Leben begleitet werden, um die Stärke "Geburah" und die Liebe "Ahavah" auszustrahlen.
      Danke der Kraft des weiblichen Aspekts des Göttlichen Geburah Ruach Ha-Kodesh, Ain Soph x12. Amen Amen Amen und Amen
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Benutzer online 1

      1 Besucher