Heilung der Erde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gestern haben wir im Programm "Heilung der Erde" gemeinsam gearbeitet. Wir, 16 Menschen, haben uns dafür in der Kirche getroffen.
      Einen ungewöhnlich intensiven Zustand der Ausgeglichenheit habe ich bis jetzt. Wie ist es bei euch?

      Das kann ich wirklich nur bestätigen. Zudem war mein Energiepegel gestern, vor allem in den Morgenstunden, sehr hoch. Obwohl gegen Abend gesundheitliche Schwierigkeiten auftraten, fielen sie nicht so stark ins Gewicht (weder physich noch psychisch), wie es normalerweise der Fall gewesen wäre und sie waren ungewöhnlich schnell wieder vorbei. Und es läuft weiter. Auch heute fühle ich mich energetisch stark und sehr ausgeglichen. Das ist ein wunderbares Gefühl und ein sehr schöner Zustand, in dem ich hervorragend für die Heilung der Erde arbeiten kann :!: :P
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Glücksgefühl

      Ich hatte auch sehr viel Energie und Glücksgefühl und konnte die ganze Nacht nicht schlafen, war aber am nächsten Tag total fit und glücklich. Ich hatte das Gefühl, dass es viele Veränderungsprozesse in Körper stattfinden, weil wir in der letzten Zeit viel mit Zeitzellen und Genen arbeiten. Und ich denke, es ist wichtig, dass wir in Kollektiv arbeiten, wie Jesus sagt: "Wenn zwei - drei oder mehr Menschen in Meinem Namen versammelt sind, dann bin ich unter euch". Danke Jesus Christus, Danke Heiliger Geist Shekinah, Danke Göttlicher Vater JHWH für die glücklichen Momente, für Deine Liebe und so möchte ich immer sein. El Ahava Ain Soph. Amen Amen Amen Amen und Amen.
      Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita
    • Bewusstseinskörper des Gruppenvehikel

      Noch am letzten Sonntagabend habe ich einige unsere Beiträge ungefähr der Reihenfolge "Heilung des Planeten" gelesen. In diesen Momenten habe ich deutlich den Bewusstseinskörper der Gruppe gespürt. Der Bewusstseinskörper wächst größer und stabiler, dank den Forumarbeitern.
      Unsere Gebete werden richtige Orten auf dem Planeten erreichen und den Menschen helfen, sich mit der Erde Liebevoll zu verbinden. Jahweh Ahavah, Shekinah Shalom, Danke Amen, Amen, Amen, Amen.
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita