Essener Kommunion II - Heilung der Erde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Essener Kommunion II - Heilung der Erde

      Das Leben der Essener war im Wesentlichen auf die Nachtarbeit orientiert. Mit Nachtarbeit meine ich, dass die Meditation, Kontemplation und Gebete meistens nachts ausgeführt wurden, um die blockierende Wirkungen der Sonne zu reduzieren. Deswegen wurde die Kommunion Woche am Sabbat-Samstag gestartet.

      Und am Abend des Sabbath sagt diese Worte: „Der Himm­lische Vater und ich sind eins.“ Und schließt eure Augen, Söhne des Lichts, und schlafend betretet ihr die unbekannten Reiche des Himmelsvaters.

      So können auch wir im Programm der Heilung des Planeten die abendliche und morgendliche Kommunion durchführen.
      Göttlicher Vater deine Söhne und Töchter rufen deine Engel, um Dich zu loben. Bnai Jahweh Ain Soph JHWH Hallellu-Jah! Amen


      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Geistige Nachtarbeit der Essener

      Die geistige Nachtarbeit der Essener, Meditation und Gebete, wurden absolut klug für Kommunikation mit Lichtmeistern oder Engelswesen orientiert, weil das Einsteigen der Enzymtätigkeit nach Anbruch der Dunkelheit könnte. Es ist schon medizinisch untersucht und wissenschaftlich bewiesen worden. Die Zirbeldrüse im Gehirn, als Teil des drittes Auges oder als Sender und Empfänger der Lichtgedanken, wird unter gewissen lichtarmen Bedingungen sensitiver.
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Essener mit HimmelsVater und ErdenMutter

      "Und ihr werdet im Licht der Sterne baden, und der Himmlische Vater wird euch in sei­ner Hand halten und wird einen Quell des Wissens in euch aufsteigen lassen; einen Brunnen der Kraft, der lebendiges Wasser ausschüttet, eine Flut der Liebe und allumfassende Weisheit, wie die Herrlichkeit des ewigen Lichts. Und eines Tages werden sich die Augen eures Geistes öffnen, und ihr werdet all dies wissen."

      Diese Erklärung finde ich sehr tiefsinnig - Quell des Wissens, Wasser, Flut der Liebe und Weisheit - alles in Verbindung mit dem ewigem Licht. "Im Lichte der Sterne baden" kann für uns auch viel bedeuten; Sterngitter, Axiallinien usw
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Von menschlichen Bewusstsein zu Sternen

      Der Mensch ist Mikrokosmos. Durch Ausdehnung des Bewusstseins könnte es ihm gelingen sich in Makrokosmos zu schreiten. Manche Meister und spirituelle Lehrer sind zum Sternen geworden? Sie Leuchten in den Himmeln und belehren uns mit göttlichen Wissen der Weisheit und Liebe.
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Der Mensch ist eine denkende Membran

      „… sagt am ersten Morgen nach Sabbat diese Worte: "Die Erdenmutter und ich sind Eins. …"
      „Und am ersten Abend nach Sabbat sagt diese Worte: „Engel des Ewigen Lebens, steig herab in mich und gib meinem Geist das Ewige Leben“.

      Der Mensch ist eine denkende Membran zwischen Himmlischem Vater und Irdischer Mutter.
      Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita
    • Essener Kommunion mit den Engel des Himmelsvaters

      Und am fünften Abend nach Sabbath sagt diese Worte: „En­gel der Liebe, steig zu mir herab und erfülle alle meine Gefühle mit Liebe.“
      Denn durch die Liebe werden Himmelsvater, Er­denmutter und Menschensohn eins. Die Liebe ist ewiglich. Die Liebe ist stärker als der Tod.

      "...erfülle alle meine Gefühle mit Liebe." Es ist genial, sehr einfach und genial. Alle meine Gefühle, so viele Variationen, sollen mit Liebe erfüllt, mit Liebe gereinigt, durch Liebe geprüft, ...werden.
      Unsere Energiequelle, der ganze Emotionalkörper, wird mit Liebe erfüllt. D.h. meine Energiequelle ist die kosmische Liebe. Wunderbar.
      So gehe ich heute schlafen, erfüllt mit universeller Liebe, die die Basis allen Lebens ist. Danke Vater der Liebe Abba Ahavah Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Ein Mensch ohne Liebe schadet nicht nur sich selbst

      „Denn zahlreich und schmerzvoll sind die Leiden der Menschensöhne, wenn sie sich nicht mit dem Engel der Liebe verbinden. Wahrlich, ein Mensch ohne Liebe wirft einen dunklen Schatten auf jeden, den er trifft, am meisten auf die, mit denen er lebt; seine barschen und ärgerlichen Worte fallen auf seine Brüder wie Gestank, der aus einem stehenden Pfuhl aufsteigt. Und der, der sie spricht, leidet am meisten, denn die Finsternis, die ihn umgibt, lädt Satan und seine Teufel ein."
      El Ahavah, lass deine Engeln der Liebe zu allen kommen! Denn Liebe ist der Schlüssel in unserem Herzen zum "Dienst an Gott".
      Amen, Amen, Amen, Amen.
      Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita
    • Die transformierende Kraft der Liebe

      Die Liebe ist eine transformierende Kraft, dass wird deutlich, wenn wir den Text weiterverfolgen:" Wenn er aber den Engel der Liebe anruft, dann zerteilt sich die Finsternis, und das Sonnenlicht strömt aus ihm, und die Farben des Regenbogens tanzen um seinen Kopf, und sanfter Regen strömt aus seinen Fingern, und er bringt Frieden und Kraft all denen, die sich um ihn scharen."

      Möge der Engel der Liebe stets mit uns sein, damit wir selbst zu "Engeln der Liebe" transformieren und wir dabei helfen können die göttliche Liebe immer weiter auszudehnen.
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Der Engel der Liebe

      Es war der Engel der Liebe der uns durch die Nacht begleitet hat. Für mich ist er verbunden mit der Sephira Chesed. Der Malach Chesed badet die Sephira Chesed in seinem Wasser, so das die Trinität aus Chesed Geburah und Tiphereth erfüllt ist von Gedanken der Liebe, die es uns möglich machen, unsere Mitmenschen mit freundlichen Taten und sanften Worten zu taufen. Für mich har der Engel hellblaue Farben.
    • Engel der Heilung der Essener

      Der Engel der Heilung im Essenersprogramm ist der Engel des Wassers, was viele verständliche Bezugspunkte im menschlichen Denken-Verstehen berührt.
      Heute befinden wir uns am sechsten Tag nach Sabbath, und der Engel des Wassers wird uns ab diesem Morgen begleiten:
      Und am sechsten Morgen nach Sabbath sagt diese Worte: „Engel des Wassers, tritt in mein Blut ein und gib meinem Körper das Wasser des Lebens.“ Und ihr werdet spüren, wie die Kraft des Engels des Wassers in euer Blut eindringt, und wie die vorbeieilenden Wellen des Wassers und wie die Bä­che eines Stromes wird die Kraft der Erdenmutter durch euer Blut und den ganzen Körper strömen. Und es wird zum Heilen sein, denn die Kraft des Engels des Wassers ist mäch­tig. Wenn du zu ihm sprichst, wird er seine Kraft nach dei­nem Befehl leiten, denn wenn die Engel Gottes in dem Sohn des Menschen verweilen, dann ist alles möglich.
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Der Engel des Wassers und die Entwicklung der Seele

      Das Wasser verbinden wir mit Zeit und Energie. Auf der Ebene des Körpers, reinigt, befruchtet und öffnet der Engel des Wassers die Sephiren unserer Lebensbäume. In Verbindung mit Mutter Erde können wir in diesem Sinne das Wasser auch mit der Kundalinienergie assoziieren, die unser Bewusstsein immer weiter ausdehnt und erhebt. So hilft uns der Engel des Wasser bei dem Entwicklungsprozess der menschlichen Seele von Nephesh (natürliche Seele) zu Neshamah (Licht-Seele) .
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Kommunion mit dem Engel des Wassers

      alex schrieb:

      Heute befinden wir uns am sechsten Tag nach Sabbath, und der Engel des Wassers wird uns ab diesem Morgen begleiten:
      Die schöpferische Kraft des Wassers ist beeindruckend. Alle Organismen bestehen überwiegend daraus, auch unsere Nahrung. Für unseren Planeten ist das Wasser Lebenswichtig.

      Die Vollkommenheit eines Organismus hängt sehr stark von der Qualität des Blutes ab, so wie die Vollkommenheit des Landes abhängig von der dort vorhandenen Wasserqualität. Der Bustabe Mem/Wasser steht auch symbolisch für "Erschaffung und Erhaltung des Lebens und der Formwerdung"

      Im "Friedensevangelium der Essener" lesen wir:
      " Das Blut, das in uns rinnt, ist geboren aus dem Blute unserer Erdenmutter. Ihr Blut fällt aus den Wolken, springt aus dem Schoße der Erde, singt in den Bächen der Berge, strömt weit in den Flüssen der Ebenen, schläft in den Seen, tobt gewaltig in den Stürmen der Meere"...Alle müssen durch Wahrheit und Wasser wiedergeboren werden; den euer Leib badet in den Flüssen des ewigen Lebens."
    • Am 13. Tag Heilung des Wassers

      Heute ist Freitag der 13. Zahl 13 ist 12+1 und führt aus 12, dass das Zeitprogramm repräsentiert, in 13., das außerhalb der Zeit steht.
      Am 13ten Tag des Schöpfungskalender-Monats ist 9. Tag des Chanukkah Festes, ist ein Tag der Einweihung des Monats. Der 13 Buchstabe Mem ist Buchstabe des Wassers und auch der Zeit, was wir mit Chanukkah segnen.
      ich bitte den Engel des Wassers eine Heilung des Wassers der Erde führen: Malach Maim Ain Soph x12
      Und wir segnen ihn im Namen des Vaters Jahweh. Danke Amen Amen Amen Amen
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita