das Licht des Friedens von allen Engeln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • das Licht des Friedens von allen Engeln

      "Friede sei mit euch" und "Friede sei mit uns" begrüßen wir alle Brüder und Schwestern, Shalom!
      Jesus erzählt im Evangelium der Essener, dass der Mensch das Licht des Friedens auf andere fallen lassen kann, wenn er mit allen Engeln in Frieden ist. Deswegen arbeiten wir zuerst im Frieden mit den Engeln der Erdenmutter und des Himmelsvaters. Den Engel des Friedens sollen wir in unserem Körper, Gedanken und Gefühlen kennen.
      Den Engel der Weisheit Malach Chokmah rufen wir, um unsere Gedanken zu lenken. Den Engel der Liebe Malach Ahavah rufen wir, um unsere Gefühle zu reinigen. Von Beiden werden die Taten des Körpers wiedergeben, und der Engel des Friedens Malach Shalom leitet uns zum Thron des Himmelsvaters. Chokmah Ahavah Shalom. Danke, Amen Amen und Amen.
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita
    • Der Engel des Friedens

      Das Wort Shalom שלום mit seinen vier Buchstaben hilft einem, den Frieden in sich aufzubauen. Dazu visualisiere ich die vier Buchstaben von Oben herab durch die mittlere Säule des Lebensbaum. Shin - Kether, Lamed Tiphereth, Waw- Jesod und Mem - Malkuth. Über das Shin kommt die Shekinah, die als Lamed, als Lichtsäule weiter durch den Körper läuft. Das Waw verbindet die Lichtsäule mit Mem als Meshiah in Malkuth. Jeder Buchstabe ist erfüllt von den Energiefeldern in Form der beiden Flügel des Engel des Friedens, so das ein Gleichgewicht im Körper durch Denken und Fühlen entstehen kann.
    • Der Engel des Friedens und die göttliche Gegenwart

      Die Flügel des Engels des Friedens verbinde ich mit den Flügeln der Taube, der göttlichen Gegenwart Shekinah. So wird aus Shalom, Shekinah Shalom שכינה שלום und aus 5 werden 9 Buchstaben. Fügen wir noch für den Ausdruck Engel das Wort Malach hinzu מלאך erhalten wir 13 Buchstaben - Piktogramme - Licht-und Lautwesen מלאך שכינה שלום, die wir nun nacheinander in die 10 + 3 Sephiren unserer Lebensbäume sprechen können.
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden