Gebet für das Klima auf Planet Erde

  • Klimatologen und Wetterexperten warnen seit einigen Tagen vor einer Hitzewelle mit neuen Dimensionen; ungewöhnliche Hitze erreicht Gegenden, die bisher nur selten oder gar nicht davon betroffen waren. In Nordkanada, nur 900 km vom Nordpol entfernt, wurde in der nördlichsten Siedlung der Erde eine Temperatur von 21 Grad gemessen! Der kleine Ort Alert hat normalerweise im Sommer 3 bis 4 Grad maximal. Seit 2012 ist die Temperatur stetig angestiegen.Auch in Alaska ist es viel zu warm und trocken, es gibt bereits riesige Waldbrände und die Tundra steht in Flammen. Die Hauptstadt Anchorage kann mit 32 Grad mit Kalifornien mithalten. Für Europa sagen die Wissenschaftler eine weitere gefährliche Hitzewelle an, die vor allem Südeuropa hart treffen wird.
    Mögen wir durch JHWH vor den Gefahren des Klimawandels beschützt sein und die Energien der Feuer zu unserer Energie werden um den Aufstieg vorzubereiten für Planet Erde. Lass die Lichtarbeiter nicht müde werden, gemeinsam als Vehikel TAK Ammi Shaddai für unseren Planeten zu beten und alle Welten betreten, die JHWH für uns bereitet.
    TAK Ammi Shaddai, Ani Jahwe Rofecha Ain Soph Or Amen Amen Amen Amen

  • Die Erderwärmung ist in vollem Gange, das ist überall deutlich zu erkennen. Nun haben Forscher in der Schweiz herausgefunden, dass es eine sehr effiziente biologische Methode gibt, um das Klima unseres Planeten zu verbessern. Die Wissenschaftler schlugen deshalb vor großflächig neue Bäume zu pflanzen, wofür eine Fläche von bis zu 900 Milliarden Hektar weltweit zur Verfügung stünde. Dabei sollten vor allem bereits zerstörte Ökosysteme im Fokus stehen und durch die Aufforstung wieder instandgesetzt werden. Zudem müsste etwas gegen die voranschreitende Entwaldung der tropischen Regenwälder getan und diese am besten gestoppt werden.


    Klingt nach einem guten Plan. Doch die Zeit drängt, denn die Bäume müssen zunächst gut wachsen, um eine spürbare Menge CO₂ aus der Atmosphäre hohlen zu können.
    Mögen derlei Ideen nicht einfach unbeachtet im Raum verhallen, sondern unterstützt und umgesetzt werden und möge die Wissenschaft des Lichts die irdische Wissenschaft mit guten Ideen für weitere effiziente Projekt nähren, um die Erde zu heilen.


    12x Thora Esser Sephiroth- Maassebah Merkabah Ain Soph , Danke, Amen, Amen, Amen, Amen

  • Der Klimawandel schreitet fort, nicht nur auf der südlichen Halbkugel des Planeten, sondern auch auf den nördlichen Breitengraden gibt es einen Besorgnis erregenden Anstieg der Temperaturen. Für Europa wird für die kommende Woche eine extreme Hitzewelle vorausgesagt, mit gefühlten Temperaturen von 38 Grad und mehr. Es gibt eine deutliche Warnung, was die Gesundheit betrifft, besonders für alte und kranke Menschen, sowie für Kinder. Die Häuser sollen kühl gehalten werden und es sollen so wenig wie mögliche Aktivitäten im Freien stattfinden.
    Die Veränderungen des Klimas sind auf der ganzen Welt zu spüren. Was auch immer der genaue Grund dafür ist, das Verhalten der Menschheit hat seinen Anteil daran. Die vielen gestrandeten Wale auf Island sind ein ebenso deutliches, wie bedrückendes Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt auf diesem Planeten.
    Ich bitte im Namen JHWH, die galaktisch-kosmischen Hierarchien, unsere Gebete zu erhören, und uns zu unterstützen, damit die Menschheit diese Signale erkennt und endlich ernst nimmt, das endlich gehandelt wird und zwar sofort.
    Die Aktionen der Kinder und Jugendlichen, aber auch vieler anderer Menschen sind ein mächtiger Weckruf für die Politiker und Führungseliten aller Länder. Ich bete für sie, dass sie durchhalten und nicht nachlassen, trotz der Androhung von Repressalien, in ihrer willentlichen Aufforderung zur Veränderung.
    12x Metatron-Michael-Melchisedek – Lay-u-esh Shekinah Ain Soph
    Danke Amen Amen Amen und Amen

  • Heute ist das Thema "Klimaschutz" in allen Mündern; besonders beschäftigen sich viel damit Politiker, um die Politikpunkte zu gewinnen, und auch Industriemänner, um das Geld zu gewinnen.
    Deshalb wird es selbstverständlich missbraucht. Ich bitte den König der Rechtschaffenheit und Gerechtigkeit, mit Schwingungen des Mitgefühls und der Vernunft alle führenden Seelen/Geister der Politik und Industrie zu erfüllen, um die Gerechtigkeit und Rechtschaffenheit auf der Erde zu etablieren.


    Melchizedek Ruach Ha Kodesh x12. Danke dem göttlichen Vater. Amen, Amen und Amen.

  • Präsident USA Joe Biden hat virtuellen Klimagipfel mit 40 Staatshaltern organisiert. Diese Vidio-Konferenz findet heute und morgen statt. Es ist erfreulich, dass die Länder lernen gemeinsam zu arbeiten, um die wichtigsten Probleme der Menschheit zusammen zu lösen. Wir segnen Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg, die heute bei diesem Gipfel über wichtigsten Fragen Klimaschutz spricht.
    Ich visualisiere die 40 Licht-Pyramiden, welche mit Schwingungen des Heiligen Geistes erfüllt werden, um Mitgefühl und Vernunft alle Teilnehmer des Gipfels zu erfüllen.
    Lay-u-esh Shekinah Ain Soph x12.
    Wir rufen Gerechtigkeit Melchizedeks und Weisheit Michaels, diese Konferenz zu beschützen und zu leiten.
    Danke dem liebenden Vater Jehovah Jireh x12. Amen Amen Amen und Amen

  • Wer an die Klimaprobleme denkt, hat bestimmt Mitgefühl an Menschheit und Erde. Möge solche Menschen, mit großem offenen Herzen <3 , ihre tätige Hilfe für Zukunft des Lebens weitergeben.
    Ich rufe zu Hilfe den Erzengel Gabriel, gib uns allen die "Kraft und Stärke", unsere Mission auf Erde zu erfüllen. Mit großer Dankbarkeit gesegnet sei JHWH Gibor, der uns die Stärke verleiht, die Klimaschutz zu aktivieren. El Gibor Ain Soph x12. Amen Amen Amen und Amen

  • Der amerikanische Präsident lädt Spitzenpolitiker aus der ganzen Welt zu einem virtuellen Klimagipfel ein und alle haben zugesagt. Die USA begeben sich damit gerade in eine Vorreiterrolle. Der erste Akt nach Bidens Amtseinführung war, dem Pariser Klimaabkommen wieder beizutreten.
    Es wurde heute erwartet, dass neue Klimaziele formuliert werden. Deutschland und Europa haben gesetzlich festgelegt bis 2050 klimaneutral zu werden.
    Diese Veranstaltung wird als Vorbereitung zur Klimakonferenz der Vereinten Nationen im November in Glasgow betrachtet. Dort treffen sich alle Mitglieder des Pariser Klimavertrages, um offiziell ihre Klimaziele zu überprüfen.
    Die Politiker verstehen allmählich, dass sie umdenken und Maßnahmen ergreifen müssen. Es bleibt nicht mehr viel Zeit, um eine Wende herbeizuführen, die dem Abkommen gerecht wird. Die Rufe der jungen Generation lauten parallel zum Gipfel: No more empty promisses.


    Eins ist sicher: Heute haben viele Menschen an die Erde gedacht. Jemand äußerte in einer Klima-Veranstaltung: Warum sprechen immer alle davon, die Erde retten zu müssen. Es ist doch die Menschheit, die sich retten muss, denn die Erde kann gut ohne uns Menschen leben! Ist es so?


    Beten wir für ein Zeichen, das meiner Meinung nach heute gesetzt wurde: Trotz politischer Differenzen möchten alle gemeinsam an einem globalen Klima-Ziel mitwirken. Es bedeutet auch, sich angesichts der Erde als eine Menschheit zu fühlen. Dafür danke ich.

  • Die Medien berichten, dass der gestrige Tag historisch für Deutschland war. Richter haben das Klimaschutzgesetz in Teilen für verfassungswidrig erklärt. Das Gesetz regelt nicht konkret, wie nach 2030 der Treibhauseffekt gedrosselt werden soll.
    Bisher haben die meisten Länder gesetzlich festgelegt, wie bzw. dass sie bis 2030 die Emissionen zu mindestens 50% reduzieren wollen. Wie der Weg bis zur Klimaneutralität bis 2050 verlaufen soll, ist nicht konkret beschrieben.
    Zumindest für Deutschland bedeutet es nun, dieser Verpflichtung nachzukommen als eine politische Aufgabe aus langer Sicht.
    Nun muss ein glaubwürdiges Konzept für eine nachhaltige Klima- und Umweltpolitik von der Politik zeitnah und konkreter als bisher erarbeitet werden. Es ist davon auszugehen, dass andere Staaten nach dem Vorbild Deutschlands Klage einreichen werden.


    Eine große Hürde wird dabei der Ausstieg aus den fossilen Brennstoffen sein. Mögen gute Lösungen für die Zukunft des Planeten gefunden werden.

  • Dieses Ergebnis war besonders wichtig für die vielen jungen Menschen, die zum großen Teil während des Prozesses beschwerdeführend waren. Und so feierten eine Menge Fridays-for-Future-Gruppen das Urteil und ihren Erfolg, denn ihrer Beschwerde aus dem Jahr 2018 wurde weitgehend stattgegeben und die rechtsprechenden Richter sahen die im Grundgesetzt vereinbarten Freiheiten künftiger Generationen als "erheblich gefährdet" an.


    Mögen Bewegungen wie Fridays for Future oder auch die Bürgerräte als eine beobachtende Instanz sich weiterhin für eine lebenswerte Zukunft auf unserem Planeten einsetzen und die Politik/die Politiker friedlich daran erinnern, dass sie ihre angestrebten Ziele im Sinne der Heilung der Erde und zum Wohl der Menschheit umsetzen. Möge der Engel der Heilung Raphael diese Entwicklung unterstützen, sofern es deinem göttliche Plan entspricht Vater.


    Raphael Rapha Ain Soph 12x, Danke JHWH, Amen, Amen, Amen, Amen

  • Die nächste Klimakonferenz soll vom 1. November bis 12. November 2021 im schottischen Glasgow stattfinden. Zu dieser Zeit wird UN-Klimagipfel gut organisiert werden, da die Lichtarbeiter, in Namen Metatron-Jehoshua-Hanok, darum beten.

    Die Politiker verstehen allmählich, dass sie umdenken und Maßnahmen ergreifen müssen. Es bleibt nicht mehr viel Zeit, um eine Wende herbeizuführen, die dem Abkommen gerecht wird.

    Ich bitte die Politiker der Welt für ganzen Welt, gesetzlich bis 2050 klimaneutral wie Deutschland und Europa zu werden.
    Danke JHWH Jahweh Melchizedek x12. Amen Amen Amen 777 Amen

    Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita

    Einmal editiert, zuletzt von Tanah ()

  • wNach dem EU Gesetz, das zum 3. Juli 2021 in Kraft getreten hat, werden Wegwerfprodukte ie einmalige Bestecke, Teller, Trinkhalme, Rührstäbchen, Wattestäbchen und Luftballonstäbe aus Plastik verboten. Außerdem Behälter, wie Getränkebecher aus Styropor sollen nicht mehr produziert werden. Händler sind jetzt verpflichtet auf wiederverwendbare Produkten aus Glas oder Metall zurückzugreifen.
    Es ist erfreulich das das Umwelt-Klima-Bewustsein in Europa sich ändert, das die Ideen der Umweltschutz wircklich umgesetzt werden.
    Wir bitten den Heiligen Geist Ruach Ha Koidesh, möge diese Umweltiniziative einen positiven weltweiten Feedback bekommen in dem Denken der Menscheit.
    Ruach ha Koidesh X12
    Amen Amen Amen Amen

  • Die nächste Klimakonferenz soll vom 1. November bis 12. November 2021 im schottischen Glasgow stattfinden. Zu dieser Zeit wird UN-Klimagipfel gut organisiert werden, da die Lichtarbeiter, in Namen Metatron-Jehoshua-Hanok, darum beten.

    Menschliches Leben ist nur in sehr engen Temperaturgrenzen möglich.


    Ich visualisiere 12 Lichtsäulen, die Mitgefühl und Gerechtigkeit auf die Erde bringen. Mögen die führenden Seelen der Politik Unseren Welt immer mit dem Herzen zu denken belehren.
    Komm, König der Rechtschaffenheit und Gerechtigkeit, mit deiner Kraft des Mitgefühls und Segens. Erleuchte alle Beteiligten der Klimakonferenz mit der Wahrheit des großen Kosmos und den Gedanken des lebendigen Vaters JHWH für eine gute Zukunft auf unsere Erde.


    Melchizedek Ruach Ha Kodesh Ain Soph x12 Danke an alle Meister des Lichts. Amen, Amen, Amen und Amen.

    Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.

    2 Mal editiert, zuletzt von X_inna_x ()

  • Nach dem EU Gesetz, das zum 3. Juli 2021 in Kraft getreten hat, werden Wegwerfprodukte einmalige Bestecke, Teller, Trinkhalme, Rührstäben, Wattestäbchen und Luftballonstäbe aus Plastik verboten.

    Plastik wird zu Erdölersatz! Die neuen Ideen, Phantasie und Kreativität sind bei Wissenschaftlern im vollen Gang, da die Menschen nicht nur rationales Denken haben, sondern ein großes Herz und auch Pflicht vor der Zukunft der Erde und Menschheit.


    Recycling von Kunststoff: Plastik wird zu Erdöl-Ersatz


    Möge die Licht-Wissenschaft Metatrons das menschliche Bewusstsein durch Christus-Herz und Christus-Liebe mit kosmischen Wissen unterstützen. Danke Metatron Maassebah-Or x12. Amen Amen Amen 111 Amen

  • World Overshoot Day
    Die Medien berichten heute von einem Klima-Notfall, den 13.800 Wissenschaftler aus 150 Ländern ausgerufen haben und zu dem sie in dem Fachjournal „BioScience“ Stellung genommen haben. Diesen Klima-Notfall hatten rund 11.00 Wissenschaftler im Jahr 2019 zum ersten Mal beschrieben. Sie fordern sofortige Veränderungen, um das Leben auf der Erde zu schützen.


    Seit der ersten Erklärung zeugen zahlreiche Flut-Katastrophen, Waldbrände und Hitzewellen von der Dringlichkeit. 2020 sei das zweit-heißeste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen gewesen. Im April 2021 sei die Kohlendioxid-Konzentration in der Erdatmosphäre so hoch gewesen wie noch nie seit Beginn der Messungen.


    Heute ist der WorldOvershootDay Erdüberlastungstag | Germanwatch e.V. bzw. der globale Erdüberlastungstag. Ab heute sind alle Ressourcen verbraucht, die die Erde in einem Jahr regenerieren kann. Wir stoßen mehr CO2 aus, als Wälder und Ozeaneaufnehmen können. Am 29. Juli hat die Menschheit so viel Natur verbraucht, wie alle Ökosysteme der Erde in diesem Jahr erneuern können. Aufgrund der Corona-Pandemie war dieser Tag 2020 drei Wochen später und nun stellt sich der „Rebound-Effekt“ ein, der sprunghafte Anstieg der Emissionen nach dem Höhepunkt der Pandemie.


    Viele Menschen wünschen sich „Normalität“ zurück, aber was wird in Zukunft Normalität bedeuten?
    Gleichgültig sein ist nicht hilfreich, zu sehr in Ruhe zu gehen auch nicht, aber in Panik geraten ist auch kein guter Weg.


    Das Wort „Klima“ wird häufig verwendet, um eine Stimmung oder Atmosphäre auszudrücken. Das Wort „Klimawandel“ begegnet uns ständig. Glaube, Liebe und Hoffnung bleiben uns sicher. Könnten alle Menschen auf dieser Welt das denken, könnte sich bereits viel ändern. Beten wir für eine Wandlung im Bewusstsein der Menschheit, dass wir alle Teil des Geschehens sind und Teil der Lösung.
    Amen Amen Amen Amen

  • Nach den Bränden in der Türkei und der Rekordhitze in Griechenland stellen wir fest, dass es in ganz Europa - hauptsächlich im Süden - sowohl innerlich als auch äußerlich brennt. Von außen trifft uns die Sonne mit heißen und zum Teil zerstörenden Strahlen und von innen werden von Menschen Feuer gelegt. Diese Gluthitze ist nur noch vernichtend. Ich visualisiere ein große Schutzschicht um den Planeten Erde herum in Form einer Shekinah - Wolke und eine Pyramide um das Herz des Planeten und das der Menschheit. Nur als Kollektiv können wir einander helfen. Laßt uns um das Herz herum die Pyramide sehen, die mehr und mehr gefüllt wird mit der Shekinah, der Gegenwart Gottes. Wir sagen Ani Ahava Shekinah Shalom, Om Aum Umma Ain Soph Or, 12x
    Aleph, Jod He Wod He, Shekinah, Abba, Imma, Eleph, Enoch Shabbat, Eliahu, Amen, Amen, Amen, 1111 und Amen.




    Titus 3, 5: Wir selbst hatten ja keine Taten vollbracht, mit denen wir uns rechtfertigen konnten. Aber der Herr hat uns seine Barmherzigkeit geschenkt und uns gerettet. Aus dem Bad der Taufe werden wir neu geboren und erhalten durch den Heiligen Geist das neue Leben.

  • Ein erster wichtiger Schritt für den Umweltschutz, der in Nairobi am Mitwoch den 02.03.2022 gelang. 175 UN-Mitgliedsstaaten haben auf der Umweltversammlung der Vereinten Nationen (UNEA) einheitlich beschlossen, einen rechtsverbindlichen Vertrag gegen globale Plastikverschmutzung auszuarbeiten. Gemäß der Entscheidung soll der Vertrag Regeln und Verpflichtungen für den Zyklus von Plastikprodukten, Abfallsysteme, Kreislaufwirtschaft und Plastik sowie Mikroplastik im Meer enthalten. Zudem soll es periodische Überprüfungen der Staaten und fortlaufende Berichterstattung geben. Die Welt kann handlungsfähig sein, wenn sie will.


    Göttliche Melchizedek möge diese grosse Umweltschutz-Pläne von dem höherem Bewustsein unterstützt werden, möge das Umwelt-Bewustsein der Menscheit erfüllt werden mit Frieden, Liebe und Barmherzigkeit zu die Mutter Natur.
    Melchizedek Meshiah X12
    Amen Amen Amen Amen