Heilung der Heiligen Orte des Planeten

  • Es ist interessant, dass die große Pyramide als Ursprungspunkt für die 12 Stämme Israels gebraucht wird, weil, nach einigen Erklärungen die große Pyramide die Erfüllung der Vision Jesajas vom Altar JHWH ist. Die Ausstrahlungen der 12 Stämme Israels rund um den Globus zeigen, daß die Stämme Israels das lebenspendendes Werk Jahwes sind, das die Große Pyramide mit den Völkern der Welt verbindet, als ein Licht der Welt.


    Layuesch Eben Shettiyah X12
    Amen Amen Amen Amen

  • Ich Danke unserem göttlichen Vater für die heiligen Orte des Planeten Erde.
    JHWH Ain Soph x 12 Danke, Vater, für jedes Wort was von dir kommt (gestrige, heutige, morgige). Danke, für jeden Ort, welcher zum Programm Israel gehört, genauso wie die zwölf Energie- Gittergebiete, die für das gegenwärtige Programm sind.


    Heute, am Tag Ayin der 16te Zeichen in der kosmischen Buchstabenfolge in unserem Selbstschöpfung-Kalender, bitte ich alle 16 Bundesländer Deutschlands und deren Bevölkerung mit Christus Liebe und Barmherzigkeit im Herzen und im Bewusstsein zu erwecken.
    Die Flammen der 16 Kerzen mit Ayin-16 bilden Ahava LEB- <3 32 Christus Liebe. Kodoish, Kodoish, Kodoish…


    Danke Christus, Raphael, Ain, Joseph. Amen, Amen, Amen 777 und Amen.

    Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.

  • Da wir das Alte Testament - Moshe durch Elijahu - mit Neuem Testament Jehoshua verbinden, werden die 12 Stämme aus Offenbarung aktiviert und Planet Erde wird an kosmisches Chor "Arkhturus-Plejaden-Orion" angeschlossen.

    Um die Heiligen Orten zu heilen, zünden wir die 12 Neuen Stämme Israels unter Führung Jehoshua-Jesus: Judah-Reuben-Gad Asher-Naphtali-Menasse Simeon-Levi-Isachar Zebulon-Joseph-Benjamin.
    Hallelujah x13 umkreist den Planeten und steigt durch "Arkhturus-Plejaden-Orion" zum Vater JHWH x12 auf.


    Möge das göttliche "Horus Auge" von Koy Krilgan Kala zusammen mit Heiligen Orten des Planeten Erde das Gitter-Netz der Erneuerung der Erde aktivieren, um die Erde mit Menschheit an kosmischen Chor der göttlichen Gnade JHWH Hanun x7 anzuschließen.


    "Die astro-Herzen umhüllen Wi(r)ch mit Christus-Wärme des lebendigen Lichts!"


    Danke dem Geiste der Wahrheit Ruach Emeth x3, Amen Amen Amen Tsadi-Jonah-Tsadi Amen

  • Ich bete für die heilige Orte auf unserem Planeten Erde. Es interessant, dass sie manchmal weit von einender entfernt liegen und doch alle miteinander durch Wasserkanäle verbunden sind. Wir sind in Deutschland in unserer Gegend des Teutoburger Waldes mit sehr interessanten und imposanten Externsteinen beschenkt worden. Sie zählen heute zu den bekanntesten Natur- und Kulturdenkmälern Deutschlands.


    Wir haben vor unserer Tür das einmalige deutsche Stonehenge. Vor 40 Jahren habe ich das erste mal der dreizehn grauen, zerklüfteten Felsen aus Kreidesandstein, die im östlichen Teutoburger Wald bis zu 35 m hoch schroff hervorragen, gesehen, bewundert und fotografiert. Damals wusste ich noch nicht von der astrophysikalischen Bedeutung der Externsteine als ein Gitter unseres Sonnensystems. Durch die Gruppenarbeit vom Vehikel Tak Ammi Schaddai wurde es vor Jahren aktiviert.


    Unser Himmlischer Vater, ich bedanke mich für Deine Wissenschaft des Lichtes und bete für alle heilige Orte dieser Weit. Mögen wir Menschen, die Menschheit Deine Schöpfungskraft, Deine Weisheit in ganz kleinen und grossen Dingen auf dieser Welt erkennen, schätzen und bewahren. Möge die Wissenschaft von Metatron, Hanock, Melchizedek uns dabei helfen. Vater, dein Wille geschehe.


    Danke, Metatron, Hanock, Melchizedek, Michael, Ain Soph x12. Amen, Amen, Amen 999 Amen.

  • Genau vor 22 Jahren, im Oktober 1999, haben wir den Moses Berg "Horeb"(=216) auf Sinai Insel bestiegen. Im Katharinen-Kloster Hof haben wir Möglichkeit, Moses Dornbusch und Moses Brunnen zu erleben.
    Berg Horeb Moshe besteht aus rotem Granit, der insbesondere auf der Bergspitze schön-glänzend ist. Einige Kabbalisten sprechen über den göttlichen Vater Jahweh, "welcher"auf der Bergspitze Feuer zündet. Feuer auf der Bergspitze gekennzeichnet den Vulkanberg in aktiver Phase.
    Gematria vom Wort Horeb =216 weist auf die Kraft = Geburah hin, welche Moses Berg in sich trägt. Infolgedessen möchte ich
    die göttlichen Energien von Sinai Moses Berg nach La Palma projizieren und den aktiven Vulkan „Cumbre Vieja“ damit umhüllen.
    Möge das göttliche Feuer vom Dornenbusch "Esh Lochet x7" mit Kraft vom Berg Horeb alle Vulkane der Erde mit Gnade des Vaters verbinden, um Gleichgewicht und Harmonie auf dem Planeten zu etablieren.
    Ehyeh Asher Ehyeh Moshe x12, Amen Amen Amen 999 Amen

  • Aus Biologie ist es bekannt, dass die Wachstumsphasen des menschlichen Embryo mit dem Auge verbunden sind. Aus der Licht-Arbeitserfahrung können wir verstehen, dass die Aufbau des menschlichen Körpers durch das Horus-Auge stattfindet und alle weitgehenden Lebensprozesse werden ebenso durch Horus Auge ununterbrochen geleitet, was mit Selbstregulation der Evolution verknüpft ist.
    Seit einiger Zeit stehen Bildnis "Tselem" =720 und Gleichnis "Demut" =450 und Differenz von beiden = 270 in Vordergrund unserer Licht-Forschung-Arbeit. Erstaunlicherweise bietet "Wüsten Auge" Koy Krilgan Kala zentimetergenau diese Bildnis-Gleichnis-Diffirenz Zahlen an.

    Zahl 69 von Koj Krylgan Kalah


    Die Runde-Zahlen von Koy Krilgan Kala helfen uns, den verborgenen Code "Adam-Mensch" zu finden, wenn wir aus der Breite = 7,2 m der kreisförmigen Mauer die Breite =2,7 des inneren Durchganges extrahieren 7,2-2,7=4,5 und dadurch die Adam (45) Zahl realisieren. Die Summe von diesen 3 Bildnis-Gleichnis Zahlen von "Wüsten Auge" K-K-K bildet eine mystische Zahl der "Offenbarung" 144000 Seelen, die mit Christus Amt synchronisiert sind und Erhebung des Bewusstseins der Menschheit realisieren werden.
    7,2+2,7+4,5=14,4


    Mögen die Geheimnisse von Runden Zahlen der kreisförmigen Anlagen gelüftet werden, damit wieder die Verbindung des Planeten Erde mit unvergänglichen Sternen von "Arkhturus-Plejaden-Orion" stattfindet.
    Möge Wissenschaft des Lichtes, des Allmächtigen Gottes, Menschen führen und segnen.
    Maasseba Or Shaddai x12. Danke dem Heiligen Geist der Wahrheit. Amen Amen Amen Aleph-Taw-Aleph Amen.

  • Seit einiger Zeit stehen Bildnis "Tselem" =720 und Gleichnis "Demut" =450 und Differenz von beiden = 270 in Vordergrund unserer Licht-Forschung-Arbeit. Erstaunlicherweise bietet "Wüsten Auge" Koy Krilgan Kala zentimetergenau diese Bildnis-Gleichnis-Diffirenz Zahlen an.

    Wenn wir eine Summe von Bildnis, Gleichnis und Differenz Zahlen zusammen stellen, entsteht eine sehr wichtige Schlüssel Zahl des Planeten Erde, eben die Zahl 1440 = 720+450+270.
    Was ist besonderes in der Zahl 1440?
    Wir betrachten die Zahl 1440 als mathematische Ausdrucksform der Raum-Zeit- Massenenergie des Planeten Erde, weil die Zeit-Raum-Energie der Erde hat mathematische Kapazität des Tageszyklus der Erde 1440 Minuten = 24 Stundenx60 Minuten.
    In den Wüsten, (Kisyl-Kum Kara-Kum), wo Melchizedek regiert, übermitteln die Runden Zahlen der kreisförmigen Anlagen den Menschen die kosmischen Wahrheiten (z.B. Kisyl bedeutet in hebräischer Sprache = Orion)
    Mögen die Priester Melchizedeks die Weisheiten von Wüsten und Bergen erfahren, um die kosmischen Wissen für Erhebung des menschlichen Bewusstseins zu benutzen.
    So singen wir das Melchizedeks Lied
    Hod Ha Melek Zedek Melchizedek Meshiah ...


    Danke dem Heiligen Geist des Vaters Ruach JHWH x12. Nun-sofit Mose Gabriel Amen Amen Amen 777 Amen

  • Zahl 1440 = 720+450+270

    1440 = 720+450+270 resultieren 9=9 für Raum, der der Zeit gleich sein kann.
    Möge der MENSCH die 9 Zeit-Zellen/Zonen dieser planetaren Schöpfung erleben, um die Einheit der Zeiten auf physischer Ebene funktionierend zu erfahren.
    Ich bete für die heilige Orte auf unserem Planeten Erde und bitte den Heiligen Geist "Ruach Ha Kodesh" x12, sie mit dem Licht-Geist-Atem zu erfüllen und durch sie Verbindung zum Himmel wieder herzustellen.
    Danke dem Herrn der Ewigkeit Adon Olam, Ain Soph x144. Amen Amen Amen va Amen

    Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita

    Einmal editiert, zuletzt von Tanah ()

  • Wenn wir eine Summe von Bildnis, Gleichnis und Differenz Zahlen zusammen stellen, entsteht eine sehr wichtige Schlüssel-Zahl des Planeten Erde, eben die Zahl 1440 = 720+450+270.

    Aus dem Verborgenen möchten wir Kabbala aus "Wüsten Auge" Koy Krilgan Kala in physische Welt bringen, um die kosmische Gnade des Wissens in der Welt der Materie zu installieren.
    Dann verbinden wir die Zahl 27 mit den 27 EU-Ländern, die Zahl 45 mit 45 Staaten Europas und die Zahl 72 mit Ländern der Welt, die 72 Hauptwelt Sprachen im Raum/Zeit darstellen. Auf solcher Weise erstellen wir ein mathematisches Model der EU-Wirkung auf ganze Welt. (Selbstverständlich kann diese Wirkung unterschiedlich sein, aber wir plädieren, selbstverständlich, nur auf positive Wirkungen zum Wohle der Menschen).


    Möge unser Führer und Beschützer Erzengel Michael die Mathematik des neuen Lebens unterstützen und helfen, in irdische Wirklichkeit zu integrieren.
    Chokmah Michaelilu, Ain Soph x12. Danke dem Geist der Wahrheit Emeth, Amen Amen Amen und Amen

  • Nach dem wir mit allen 13 Kalas (Zentrum Koy Krilgan Kala) gearbeitet haben, setzen wir unsere Wüstenreise fort und betreten die heiligen Grabstätte von Mizdakhan. Hier entdecken wir Grab des Schamun-Nabi auch als Grab des ersten Menschen bekannt. Der erste Mensch, vieler heiligen Schriften zu Folge, ist Adam mit allen dazu gehörigen Geschichten. Die ganze Anlage ist ca. 33 m lang mit Sarkophag im Innerem ca. 25 m lang und mit insgesamt sieben Kuppeln überdeckt.

    Heilige Grabstätte von Mizdakhan


    So stehen wir die 7 Pilger unter den 7 Kuppeln um den Grab des ersten Menschen Adam herum und singen das Lied der Segnungen und Liebe


    Baruh-Hu, LeB Ahavah, Adam Hava x7


    Mögen Deine Adamischen Rassen in allen Welten, Oh liebender Vater "JHWH Ahavah" x7, gereinigt, geheilt und erneuert werden mit Hilfe der heiligen Lichter "Eshyouhod-Nartumid-Admoduesh" x7. Danke der Wissenschaft des LICHTs. Amen Amen Amen und Amen

  • Überall auf diesem Grabhügel sehen wir die hunderten Säulen, die aus 7 Steinen von Mizdakhan Besuchern gebaut wurden. Die 7 Steine und 7 Kuppeln sind als Zahl 7 für Islam ungewöhnlich und ist logischerweise mit Zoroastrischer Religion/Lehre verbunden, Spuren derer in allen Kalas Kysil Kum und Karakum Wüsten zu finden sind.
    Die 7 Kuppeln verbinden wir mit 7 Chakren des menschlichen Körpers von den Osttraditionen, und der Körper von Adam, der (symbolisch) im Grab liegt, könnte die Körper der Weltallgötter repräsentieren. Diese Götter, als kosmische Giganten, sind vor Tausenden Jahren auf der Erde gewandert; Beweis dafür sind 21m hoch Statuen, welche im 2. Chakra des Körpers der Menschheit, der entlang des Nils in Ägypten liegt und mit dem Ort Abu Simbel verbunden ist.


    Wir bitten Wissenschaft des Lichtes Maassebah-Hanok-Metatron x7, das kosmische Wissen auf die Erde auszugießen, um die wirkliche Geschichte der Erde und Menschheit zu verstehen.
    Mögen die Gaben des Heiligen Geistes Ruach Ha-Kodesh x12 alle suchenden Seelen erfüllen. Danke, Tsadi-Jonah-Tsadi; Amen Amen Amen 666 Amen (Abraham-Samek-El Shaddai)

  • Die 7 Steine und 7 Kuppeln sind als Zahl 7 für Islam ungewöhnlich und ist logischerweise mit Zoroastrischer Religion/Lehre verbunden, Spuren derer in allen Kalas Kysil Kum und Karakum Wüsten zu finden sind.

    Das Grab des 1. Menschen Adam begründete die Funktion des Friedhofs Mitzdakkhan in Usbekistan als eine heilige Stätte. Und so pilgern viele Gläubige dorthin und empfangen die Ruhe und den Frieden, den dieser Ort ausstrahlt. Wohl auch nicht zuletzt deswegen, weil hier Grabstätten von verschiedenen Religionen anzutreffen sind, unter anderem auch sehr alte zoroastrische Gräber. Dies zeugt von großer Toleranz und es ist fast schon ein kleines Wunder, das sie bis heute in dem muslimisch geprägten Land nicht zerstört wurden.


    Auch das Bestattungsritual an diesem Ort ist besonders und zeugt von einem tiefen Glauben der Menschen hier. So wird während einer Beerdigung die Leiche in ein Tuch gehüllt auf eine Leiter bis zum Grab getragen, wo sie solange verbleibt, bis sie verrottet ist. Die Leiter dient dem Verstorbenen/seiner Seele als Hilfe/als Himmelsleiter, um von der Erde in den Himmel aufzusteigen. Wir sprechen in diesem Sinne von der Jakobsleiter in Assoziation mit dem Lebensbaum oder dem Schwert Michael.


    Mögen alle Seelen auf diesem Friedhof ihren Frieden und ihren Weg in die höheren Lichtfelder finden. Om, Aum, Umma Ain Soph 12x
    Danke Josef - Ayin - El Shaddai Amen, Amen, Amen, 777 Amen

  • Sehr genau über Wüsten Auge Koy Krylgan Kala liegt ein heiliger Ort Russlands Arkaim, wo wir im Jahre 2008 am Ort intensiv gearbeitet haben. Dieser heilige Ort befindet sich genau in Süd Ural auf der Grenze zwischen Europa und Asien.
    Arkaim stellt eine von (vermutlich) 72 kreisförmigen Anlagen dar, die durch Sibirien bis Afghanistan (Pr. Jagodin) verbreitet sind.

    Steinkreis


    Jetzt, während des Russland-Ukraine Krieges, möchten wir durch Arkaim die Energien des Friedens auf ganzes Russland erweitern, um Asien mit Europa und Russland mit Westen zu versöhnen.
    Gematria vom Wort "Arkaim"=272 repräsentiert heilige "Merkabah". So bitten wir im Namen des Friedensfürst Jesus Nasi Shalom x12, die "Kosmischen Räder innerhalb der Räder Ophanim" nach Arkaim zu kommen, sich auf Russland, Ukraine, Europa und ganze Welt zu erweitern und Frieden im Inneren und Äußerem zu aktivieren.
    Gilgal Ha-Merkabah x7
    Mögen alle Herzen geöffnet werden, um Mitgefühl, Verstehen und Frieden zu empfangen. Danke Dir, Liebender Vater, Dein Wille geschehe. Shalom Amen, Amin...

  • Wir segnen den Ort des Friedens - Arkaim - mit den 72 Heiligen Namen des Allerhöchsten 2x. Wir visualisieren eine große Lichtsäule über diesem Gebiet, aus der heraus wir den Heiligen Namen YHWH 'Tsebayoth hören und sehen. Wir bitten um transformierendes Licht aus dieser Lichtsäule, die uns heiligt und Frieden schenkt, Gleichgewicht und Harmonie. Doch des Vaters Wille möge geschehen! Jetzt und ewig!
    Wir sagen 3x Baruch Haba B'Shem YHWH Ain Soph Or. Amen, Amen, Amen, 444, Amen, Amin.

  • Heilung des Planeten durch Lourdes 2022

    Von Arkaim in Russland projizieren wir uns nach Lourdes in Frankreich. Lourd ist ein berühmtester heiliger Ort Europas mit der Quelle der Heilwasser. Vor ca. 20 Jahren haben wir dort mehr mals für die Heilung des Planeten gearbeitet und sehr gute Erinnerungen davon haben. Morgen und Übermorgen (den 22-23.7. 2022) unser Lichtarbeiter "Wladimir" wird dort sein und Heilungsgebete mit Heiligen Namen und Visualisierungen für Frankreich, Europa und ganze Welt durch führen. Wir verbinden uns mit ihm und allen Pilgern am Ort und führen gemeinsam die Heilung des Planeten durch.


    Mit großer Freude umhülle ich die Quelle der Heilwasser mit Licht-Pyramide.

    Layuesh Eben Shetiyyah, Ain Soph x12

    Möge eine mächtige Lichtsäule von Orion-Plejaden-Arkhturus mit heiligen Wassern der göttlichen Weiblichen diese Quelle erfüllen.

    Almah Maim Or Chaim, Ain Soph x7

    Möge alle Pilger und "Wladimir" diesen heiligen Ort "Lourdes", auch als Ort von Stamm "Asher"=501=TAQ=501, im Programm "12 Stämme Israel" aktivieren, um die Gnade der Liebe, Weisheit und Frieden auf ganze Menschheit zu erweitern.

    Geliebter Vater, Göttlicher Sohn und Heiliger Geist, Dein Wille geschehe, Dein Licht werde, Deine Liebe sei. Hallelujah!

    Danke Pe-Jesus-Elijahu, Amen Amen Amen 888 Amen

  • Die gute Gelegenheit haben wir wieder, mit unserem kollektiven Vehikel "TAKt Ami Shaddai" diese virtuelle Reise nach Lourdes zu schaffen. Wir möchten von Quelle der Heilwasser das heilende Wasser nehmen und zusammen mit vielen Pilgern und Lichtarbeitern beten und bitten den Engel des Wassers Malach Maim, dieses Wasser an allen durstigen nach Wasser des Lebens auf der Erde zu geben.

    Malach Maim, Ain Soph x12

    Eine chemische Verbindung stellt das Wasser vor und zwar aus den Elementen Sauerstoff und Wasserstoff. Drei Zustände des Wassers in der Natur können wir erleben als die einzige chemische Verbindung auf unserem Planeten Erde. Fließend, fliegend und festliegend - Flüssigkeit, Dampf und Eis. Das reine Wasser kommt sehr selten vor, meistens nur als "Heiliges/Heilendes Wasser sowie Lourdes Wasser, welches wir geistig vermehren können.

    Danke dem heiligen Ort Lourdes. Danke dem Verbindungsvehikel "Wladimir".

    Danke den heiligen Wassern der göttlichen Weiblichen Almah Maim Or. Amen Amen Amen 999 Amen

    Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita

    Einmal editiert, zuletzt von Tanah ()

  • Wir danken unserem Lichtarbeiter Waldemar für diese Verbindung zu Lourdes. Möge der heilige Ort Lourdes in unserem Vehikel TAKT präsent sein und sich die oberen Wasser mit den unteren Wasser verbinden.

    Wir hören jetzt die Quelle von Lourdes, wir spüren jetzt die Kühle des Wassers, wir schmecken jetzt das heilige Wasser und als Vehikel nehmen wir die Vibrationen dieses Ortes wahr.

    Und das Wasser von Lourdes verbindet sich mit anderen Quellen, mit anderen Flüssen, erreicht das Meer und verbindet sich mit anderen Meeren, wo die Delphine und Wale die Vibration aufnehmen und weitertragen über den ganzen Planeten.


    Gemeinsam singen wir Kodoish Kodoish Kodoish Adonai Tsebayoth.....


    Wir bitten um Führung für Waldemar und unser Vehikel TAKT Ammi Shaddai am 22. und 23. = 45


    Mögen wir alle vom heilenden Wasser berührt werden und der göttlich weibliche Aspekt hervortreten, der in Lourdes manifestiert ist.

    Göttliche Mutter, Kwan Yin, Maria-Sophia- Shekinah, Imma, YHWH Ain Soph Or X12 Amen Amen Amen Amen

  • Mit dem heiligen Ort Lourdes verbinde ich auch die Taufe/die Taufen die so wichtig für eine Verbindung mit dem Christusbewusstsein sind. Die Taufe in das Wasser, wie sie auch in Lourdes durchgeführt wird, kommt zudem einer Neugeburt gleich. so hat der Getaufte im Wasser untertauchend Anteil am Sterben und aus dem Wasser auftauchend Anteil am Auferstehen Jesu Christi "Oder wisst ihr nicht, dass wir alle, die wir in Christus Jesus getauft wurden, in seinem Tod getauft wurden? Somit wurden wir durch unsere Taufe in seinen Tod mit ihm begraben, damit so, wie Christus durch die Herrlichkeit des Vaters von den Toten auferweckt wurde, ebenso auch wir in Neuheit des Lebens wandeln sollten. Denn wenn wir in der Gleichheit seines Todes mit ihm vereint worden sind, werden wir gewiss auch in der Gleichheit seiner Auferstehung mit ihm vereint sein." (Römer 6, 3-5)

    Das erinnert auch an einen bedeutenden Wendepunkt im Leben Jesus, denn nachdem er von Johannes dem Täufer, zu dessen Anhängerkreis er eine Zeit lang gehört hatte und der in der Nähe der Essener Gemeinde von Qumran tätig war, im See Genezareth getauft wurde, begann seine Wirkungszeit in der Öffentlichkeit!


    Möge das Heilige Wasser von Lourdes Wladimir und durch ihn uns alle umhüllen, reinigen und neu ausrichten. Mögen wir es für die Heilung der adamischen Menschheit, der Erde, der 70 Erden, des Kosmos....mit Deiner Hilfe Vater im Geiste weiter ausdehnen.


    Mayim Ruach Chaim, Mayim Or Chaim Ain Soph 12x Danke JHWH Amen, Amen, Amen, Amen

  • Alle Heiligen Orte die ich bislang Besichtigen durfte, faszinierten mich auf ihre ganz eigene Weise.

    Lourdes faszinierte mich besonders stark.

    In dieser kleinen Stadt, welche in den Französischen Pyrenäen nahe der Spanischen Grenze liegt, spürt man sehr viel Energie und Freude.

    Durch diese Energien und Freude, entstehen positive Gedanken, die man am liebsten mit der gesamten Menschheit teilen will.

    Dank eurer mentalen Unterstützung konnte ich die Freude und Energie dieses Heiligen Ortes besonders stark spüren.

    Dafür möchte ich mich herzlich bedanken.

    Danke Vater, für diese GEFÜHLE

    Danke Shalom (x12)
    Amen Amen Amen Amen


    "Ich denke, also bin ich" .René Descartes