Koj-Krylgan-Kala - ein Merkabah-Vehikel in Zentralasien

  • Koi-Krylgan Kala ist eine fast vergessene antike Stadt, die von oben betrachtet, wie ein kosmisches Auge in der Kysil-Kum Wüste in Usbekistan eingebettet ist. Die mysteriöse Stätte ist ein wahres Wüstenwunder, dass bei näherer Betrachtung die Fähigkeiten eines Merkabah-Vehikels offenbart, das schon lange Zeit darauf warte aktiviert zu werden.

  • Danke Dir, Liebe Atlas, für die Erinnerung, dass Koj-Krylgan-Kala wirklich ein wahres Wüstenwunder ist. Wir schauen nach oben, suchen die höheren Mysterien, während sie da sind auf unserem Planeten als inneres Licht für Aktivierung des Merkabah-Vehikel. Drei mal K-K-K visualisieren wir als hebräischen Buchstaben Koph, Koph, Koph und platzieren sie in Kreisen Koj-Krylgan-Kala als kosmisches Auge, dabei sprechen wir zwölf mal Merkabah Ain Soph. Danke. Amen.

  • Das Wüsten-Auge Koj Krylgan Kalah kann eine wichtige Rolle im Genen-geschehen der Menschen spielen. Gute Erinnerungen bringen uns, den Wüsten-Auge-Entdeckern, die Fotos.



    Das ist ein Foto aus der zweiten Wüstenexpedition in Jahre 2008; ja, es war vor vier Jahren.

  • Wenn ich das Foto anschaue erinnere ich mich genau, wie wir im Zentrum der Anlage gestanden, gesungen und getanzt haben. Und wie groß unsere Freude damals war. Es war der 22.9. im Jahr 2008, als wir das Monument aufsuchten. In dem Monument treffen wir häufig auf die heiligen Zahlen 27 bzw. 72, deren Quersummen wiederum die Zahl 9 ergibt, oder den Monat in dem wir die kreisförmige Anlage aufsuchten. Beispielsweise ist der äußere Wehrgang der besonderen Struktur genau 2,7 Meter breit. Drehen wir diese beiden Zahlen um, erhalten wir die Zahl 72. Auch auf diese Zahl stießen wir immer wieder, während unserer weiteren Erforschungen des Wüstenwunders. So besteht die Anlage aus 72 Räumen, die Befestigungsmauer, die die Zitadelle umschließt ist 7,2 Meter breit, genauso wie die Befestigungsmauer des 2. Kreises.


    Die genannten Zahlen bieten nur einen kleinen Überblick über die herausragende Mathematik der runden Geometrie des Wüstenwunders Koj-Krylgan-Kala.:!:

  • Das Wüsten-Auge Koj Krylgan Kalah kann eine wichtige Rolle im Genen-geschehen der Menschen spielen.

    Da stellt sich vielleicht dem Einen oder Anderem die Frage, was das eigentlich zu bedeuten hat. Durch die erwähnten Zahlen 72 und 27 erhalten wir einen Hinweis auf den ersten Menschen oder Adam. Denn subtrahiert man diese Zahlen voneinander, erhält man den Zahlenwert 45. Den kaballistischern Zahlenwert für Adam( 72 - 27 = 45). Adam versinnbildlicht das Genprogramm des Menschen. Es ist somit bereits in der Stätte Koj-Krylgan-Kalah codiert.


    Das Genprogramm des Menschen ist deshalb so wichtig, weil es in den Genen liegt in wie weit und ob wir Menschen uns entwickeln können. Jetzt stellt sich die Frage, wie genau die wunderbare Stätte Koj-Krylgan Kala auf das Gen-Programm des Menschen Einfluss nehmen kann:?: