Eins sein, Daleth

  • Am 4. Tag des Monats Raphaels erscheint das Lichtkreuz des Tages in der Farbschwingung Grün. Inder Farbe der Heilung. Es wird gebildet aus den Piktogrammen Daleth, Chaf, finalem Nun und Zady mit der Gematria 814 und der Quersumme 13.


    8 - 1 - 4 können wir auch mit den hebräischen Buchstaben Chet - Aleph - Daleth assoziieren. In einer neuen Verräumlichung führen sie uns zu dem hebräischen Ausdruck Aleph - Cheth - Daleth = Echat mit der Gematria 13.


    Um das menschliche Bewusstsein zu heilen, gilt es die Trennung zwischen uns und dem göttlichen Vater JHWH aufzuheben und in Einheit mit ihm und seiner Schöpferkraft zu sein. Deshalb visualisiere ich die Menschheit als den lebendigen Schlussstein in die Pyramide von Gizeh
    und spreche um in die Einheit mit dem Vater zu treten
    12x Yahweh Echad
    Amen Amen Amen Amen

  • Die Zahl 13 wird heute von Quersumme der vier Buchstaben Daleth, Zady, Kaph und finalem Nun im Schöpfungskalender gebildet. Schon ab heute werde ich 13 Reue der Pistis Sophia lesen. 13 und nicht 12, 13 und nicht 14,ist Christus-Kraft, die Kraft der Befreiung, die wir für Heilung des Planeten und der Menschheit verwenden können. Diese Kraft und Energie hilft uns auf die niedere Materie verzichten. Ich danke Dir Christus Mashiah für diese wunderbare Lehre Pistis Sophia. 13x Sophia Mashiah Ain Soph. Amen und Amen.

  • Ich habe heute den ganzen Tag mir vorgestellt, wie über meinem Haupt ein Lautwesen Dalet schwebt. Es öffnet die Tür zwischen Erde und Himmel. Immer wenn ich spürte, das die Verbindung zu ging, habe ich durch inneres oder lautes Singen mich mit dem Lautwesen Dalet verbunden. Wenn ich Menschen sah, die Kummer hatten, habe ich das Lautwesen gebeten allen Menschen zu helfen die Tür zu den Himmeln zu öffnen. Jetzt am Abend danke ich dem Laut-Licht-Wesen Dalet für seine Begleitung und Hilfe.