Beiträge von Jakob

    Wir lesen im Römer 12,1-2 daß wir uns nicht an Denkweise dieser Welt angleichen sollen, sondern muss unser innerer Mensch verwandelt werden durch die "Neugestaltung des Sinnes " Diese Neugestaltung passiert wenn wir den Heiligen Geist Ruach Ha Koidesh in unserem inneren Mensch wirken lassen.


    Röm.12,2 "Und formt euch nicht mehr nach diesem System der Dinge, sondern werdet durch Neugestaltung eures Sinnes umgewandelt, damit ihr durch Prüfung fesstellen könnt was der gute und annembare und volkommene Wille Gottes ist".

    2 Kor 4,16

    "Darum lassen wir nicht nach, sondern wenn auch der Mensch, der wir äußerlich sind, verfällt, wird gewiß der Mensch , der wir innerlich sind , von Tag zu Tag erneuert".


    Ruach Ha Koidesh X12

    Amen Amen Amen Amen

    Die Worte Buddhas "Ich bin was ich denke" haben mich zum nachdenken gebracht. Um den chaotische Gedankenfluss in Freizeit, in bestimmte Situationen, oder vor dem Schlaf zu ordnen , habe ich vor einige Zeit die priorisierte Themen ausgewählt an was ich denken und wie ich in bestimmte Situationen reagieren soll. Diese Themen haben ein spirituellen Rahmen oder Themen die mit diesen im Kontekst stehen. Das klappt nicht immer daß alte unbewusstes Denkmuster taucht manchmal auf. So findet statt der innere Kampf für ein richtiges Denken.


    Allmächtige Gott El Schaddai hilf uns die göttliche Gedankenformen der Weisheit, Liebe, Frieden und Barmherzigkeit in uns verankert zu werden, daß wir diese für Wohl der Menschheit und unsere Mutter Erde einsetzen können.

    Amen Amen Amen Amen

    Ich bitte dich, Allmächtiger Gott El Schaddai, sei bei denen die von dem Krieg aus ihrer Heimat flüchten. Mögen sie es fühlen, dass du auf ihrer Seite bist.

    Sei bei allen Menschen der Welt die jetzt ihre Türen für die Menschen aus Ukraine öffnen, kommen zu Hilfe und unterstützen.

    Möge alljene gesegnet werden, die Ihre Gebete für Gerechtigkeit und Frieden in diesem Land richten.

    El Schaddai X12

    Amen Amen Amen Amen

    Mögen die Lichtarbeiter der Dornbirn Konferenz in Österreich auf ihren Weg nach Hause von Herscharen des Lichts geführt und beschützt werden. Möge die Lichtenergie der Konferenz ihnen helfen, in Frieden, Liebe und Freude zu wachsen und möge der Geist der Wahrheit Emet sie stets begleiten.

    Adonai Tsebayoth Emet X12

    Amen Amen Amen Amen

    40 Tage nach Ostern und zehn Tage vor Pfingsten hat die Christi Himmelfahrt statt gefunden. Die Himmelfahrt zeigte, dass er das Zeitprogramm abgeschlossen hat und als vollständiger Baum des Lebens, als Adam Kadmon zum Vater zurück kehrte.

    Lukas 24:49-51 "Und seht , ich sende das auf euch herab, was von meinem Vater verheißen worden ist. Ihr aber, bleibt in der Stadt, bis ihr mit Kraft aus der Höhe bekleidet werdet. Er führte sie aber bis nach Betanien hinaus, und er erhob seine Hände und segnete sie. Während er sie segnete , schied er von ihnen und wurde zum Himmel empor getragen"


    Meshiah Meshishi X12

    Amen Amen Amen Amen

    Wir freuen uns auf den Prozess der Aktivierung des Metatronisches Lichtbewustsein mit Lichtbewustseinspartikel Uronen, Oronen, Levitronen, Kosmionen, Zionen in Zusammenhang mit Schwert Michael. Das Grosse Multi V wird gezündet und betrift das Merkabah und Chakra Programm und vieles mehr. Geliebte Metatron wir danken dir für deine grossartige Wissenschaft die uns täglich begleitet und hilft uns in unserem spirituellen Vortschritt.


    Metatron El Shaddai X12

    Amen Amen Amen Amen

    Ich wisualisiere den Schwert Michael über ganze Europa, Schwert Michael der unter anderem ein Schwert der Versöhnung ist. Möge die 3 Säulen des Schwertes den Frieden und Versöhnung bringen auf unseren Kontinent und auch Schutz von Gedankenformen des Hasses, Krieges, Vernichtung. Möge die Weisheit Chokmah herabkommen und erfüllen die Menschen in Europa.

    Chokmah Mikchaelilu X12

    Amen Amen Amen Amen

    Ich schließe mich an und bete für unsere Lichtarbeiterin E.N. die nach der Impfung an Nebenwirkungen leidet mit Worten aus 4 Mose 6, 22-24

    "JHWH segne dich und behüte dich, lasse sein Angesicht dir gegenüber leuchten und erweise dir Gunst. JHWH erhebe sein Angesicht zu dir hin und verleihe dir Frieden"

    Amen Amen Amen Amen

    Heute im Monat Michaelilu begleitet uns das Lichtlautwesen Schin. Buchstabe Shin steht für viele bedeutsame Begriffe und Namen. Shin steht für Shalom (Friede) Shaddai (Almächtiger) Deswegen zeigt ein Kohen (Priester) mit seinen Händen den Buchstaben Shin, während er den Segen spricht. Buchstabe Shin sieht wie Flamme aus und steht für Feuer und hat ein Zahlenwert 300. Das erinnert uns an die dreihundert Füchse, welche ausgesandt wurden, um die Philister niederzubrennen (Ri 15,4-5).

    Shin Shin Shaddai X12

    Amen Amen Amen Amen

    Wir beobachten zur Zeit tiefgreifende Veränderungen im Bewusstsein des Westens in Bezug auf die Ukraine und Russland . Den Ukrainern ist es gelungen, zur Überraschung und Bewunderung der ganzen Welt, mit unglaublicher Mut und Tapferkeit den Vormarsch russischer Truppen mit überwiegend alten sowjetischen Waffen und Ausrüstung zu stoppen. Amerikas Lend-Lease und die Solidaritätshilfe des Westens kann ein entscheidender Faktor für den Ausgang dieses Krieges sein, wie es im 2 Weltkrieg war.

    Möge die Friedenstaube ihre Flügel über die Ukraine ausbreiten und der Krieg so schnell wie möglich zu Ende kommen in diesem Land, das den Weg der Freiheit, Unabhängigkeit und Demokratie gewählt hat.


    Shelomith Shalom X12

    Amen Amen Amen Amen

    Am Ostern feiern Christen die Auferstehung Jesu und seinen Sieg über den Tod.


    In Pistis Sophia erfahren wir die Belehrung von Jesus daß jeder Mensch, jede Seele die mit dem Mysterium geprägt ist, d.h.mit Sprache die sich durch die Worte, die sich aus dem Göttlichen Unaussprächlichen Namen zusammensetzen ausdrückt, werden die Archonten in den niederen dimensionalen Welten nicht fähig sein diese Seele zu besitzen, sobald sie den Körper zur Zeit des Todes oder Übergang verlässt . Weiter beschreibt Pistis Sophia daß stattdessen wird die Seele eine aktivierte Neshamah zu einem großen Lichtstrom der über niederen Äeonen aufsteigt. Die Seele wird zu der Region aufsteigen auf die sie vorbereitet ist, und selbst von einen kleinen Planeten, einem Staubkörnchen wie die Erde, kann unsere Seele zu den höchsten Höhen des Unausprechlichen aufsteigen.

    Alija Neshamah Christou X12

    Amen Amen Amen Amen

    Wir freuen uns auf den von Monat Melchizedek zu Monat Michaelilu übergebende Estafette in unserem Selbstschöpfungskalender in dieser vor österliche christliche Zeit.

    Aus Vaters ewiger Liebe wurden die Herren des Lichts Michaelilu und Melchizedek beauftragt, die Verbindung zwischen höheren und niederen Schöpfungen, die durch die gefallene Kräfte abgetrennt wurden, wiederherzustellen. Das Werk von Jesus Christi wurde eingesetzt, um dieses Muster der Versöhnung der Orden Melchizedeks und Michaels in den Welten der Meta-Materie zu verwirklichen.


    Melchizedek Michael Cristou X12

    Amen Amen Amen Amen

    O Nasi Schalom, mögen wir die Gedankenbilder des Friedens über Farbe und Klang in unseren Herzen und Denken empfangen. Möge durch den Klang, durch die Heilige Vibrationen deines Namens all jene befreit werden die in ihrer Welt negativer Gedanken gefangen sind, so dass wir gemeinsam verwandelt werden.

    Nasi Shalom X12

    Amen Amen Amen Amen

    Schon die Antike Griechen haben verstanden, dass die Eigenschaften des Menschen wie innere Harmonie, Seelenruhe, Selbstbeherrschung, Gelassenheit die Voraussetzungen für ein friedvolles Miteinander sind.

    Zusätzlich können wir einen Aspekt des Friedens manifestieren, in dem wir die Göttliche Namen des Vaters anrufen. Ob wir für den ganzen Planeten oder für ein konkretes Land beten, benutzen wir diese Kraft göttlicher Energie, um unsere Bemühungen um grösseren Friedens zu unterstützen.

    Ose Shalom X12

    Amen Amen Amen Amen

    Das postsowjetische Land Georgien führte die demokratische Reformen durch hat aber territoriale Unstimmigkeiten. Abchasien wie auch Süd-Osetien gehörten in der sowjetischen Zeit als Autonomrepubliken zu Georgien und haben nach dem 5 tagigen Krieg ihre Unabhängigkeit von Georgien am 25 August 2008 erklärt. MIt den Referendum in Süd-Osetien kann die Lage sich wieder zuspitzen.
    Mögen alle Diskrepanzen im Kaukasus Region ein Friedliche Lösung finden.
    Shelomith Shalom X12
    Amen Amen Amen Amen

    Wir sehen heute sehr viele Zeichen von Solidarität und Mitgefühl für die Ukraine in der ganze Welt und auch in Russland.
    Eine äußersts mutige junge Frau hat ihre Friedensbotschaft jetzt über das Staatsfernsehen in viele Millionen russische Wohnungen gebracht. Marina Owsjannikova, Angestellte des Fernsehsenders tritt in der Hauptnachrichtensendung hinter der Moderatorin ins Bild und rufte viel mal „Nein zum Krieg"
    Die junge Frau wurde von der Polizei verhaftet . Sie erklährte:
    "In den vergangenen Jahren habe ich leider beim Ersten Kanal gearbeitet und mich mit Kreml-Propaganda beschäftigt. Ich schäme mich jetzt sehr dafür. Ich schäme mich dafür, dass ich zuließ, dass vom TV-Bildschirm gelogen wurde. Ich schäme mich dafür, dass ich zuließ, dass Russen in Zombies verwandelt wurden."
    Möge das Bewustsein bei der Politiker und Militärs in Bewustsein des Friedens verwandelt werden. Möge Solidarität und Mitgefühl, Barmherzigkeit und Liebe im Herzen der Menschheit einen würdigen Platz finden.
    Shelomit Shalom Ain Soph X12
    Amen Amen Amen Amen

    Angst haben vor dem Krieg, der plötzlich nicht irgendwo, sondern ganz in unserer Nähe in Europa tobt, ist normal. Wichtig ist, dass die Angst nicht die überhand nimmt, unangemessen stark ist oder lange Zeit dauert. Das kann zu den erheblichen Psychischen Belastungen und Leiden führen. Psychologe J.Margraf sagt „Jedes sinnvolle Handeln zugunsten persönlich wichtiger Dinge drängt Angst in den Hintergrund". Die Enochslehre sagt uns, dass wir die Göttliche Gegenwart in Denken und Körper einbringen sollen durch die Sprache der Göttlichen Namen, die einen Schild über unsere Häuptern baut, den Anoki Magen Lach, (Ich bin dein Schild, Ps.3,4) das uns bei unseren Ängsten, Ungleichgewicht eine sichere Hilfe bringt.


    Anoki Magen Lach X12
    Amen Amen Amen Amen

    Mit einer Erleichterung erfahren wir, dass trotzt der dramatischen Lage die Verhandlungen zwischen Russland und Ukraine weiter laufen. Selenskij spricht über Fortschritte, Putin ebenfalls spricht über eine positive Tendenz. Viele Länder unterstützen die Verhandlungen und bieten sich als Vermittler an, unter dessen sind Türkey, Israel und China.
    Geliebte Melchizedek, König der Gerechtigkeit, wir bitten dich diesen äußert schwierigen Friedensprozess zu unterstützen, daß es zu einen Waffenstillstand und letztendlich zu einem Frieden kommt.


    Melek ohev Tzedakah Umishpat x12
    Amen Amen Amen Amen

    Im 4 Monat unseres Schöpfungskalenders feiern wir den König des Frieden, König von Salem, Melchizedek. Uns begleitet heute das Lichtlautwesen Beth. In meinen Sinn kam gleich die Stadt Bethlehem. Haus des Brotes.
    Genesis: 14,18-20 " Und Melchisedek, der König von Salem, brachte Brot und Wein heraus, und er war Priester des Höchsten Gottes. Dann segnete er Ihn und sagte: Gesegnet sei Abram vom Höchsten Gott, dem Schöpfer des Himmels und der Erde, und gepriesen sei der Höchste Gott, der deine Feinde an dich ausgeliefert hat. Darauf gab ihm Abram den Zehnten von allem."


    Melchizedek Ain Soph X 12
    Amen Amen Amen Amen

    Gottlicher Vater Abba Nartumid, Vater des Lichts wir bitten sende dein Geist Ruach Ha Koidesh und eröffne die Wege zum Frieden in Ukraine, dass alle Menschen in diesem Land Frieden, Freiheit, Sicherheit und Zukunft gestalten können. Möge deine Liebe, Gnade und Mitgefühl den Ukrainer die Hoffnung schenken auf eine bessere Zeit, ohne flüchten zu müssen, ohne Angst, ohne Krieg.


    Abba Nartumid Ruach Ha Koidesh
    Amen Amen Amen Amen