Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Heute ist ein Tag des Gimmel (=3 ג) und Jesus (=888) im Monat Metatron. Ich visualisiere drei Lichtsäulen 8-8-8, die vom 8. Chakra des Christus Überselbstkörper zur Erde strömen und drei Kräfte - Elektron (rechts) - Photon (mitte) - Positron (links) durch Metatron-Jehoshua-Hanock 8x, synchronisieren. Mögen falsche Schwingungen und Vibrationen auf der Erde reguliert, „gebrochene Ladungen der drei räumlichen Unterteilung des Elektrons“ repariert und neu eingeordnet, und zum Gitterstruktur der Schö…

  • Am 32.Tag des Pfingstmarathons (4. Tag der 5. Woche) sind wir auf der Ebene des Quantenbewusstseins 3.4 - 4. Sephirah des Lebensbaumes „Netzach“ im 3. Körper der Menschheit -„Junge Seele“, Hod Be-Netzach. Die Zahl 3.4 = 34 ist Fibonacci Zahl für Herz-Chakra und steht für die Plejaden Ebene (7 Leuchter zum Thron des Vaters). Möge der Fortschritt der Seelen-Entwicklung durch die Herz-Energie (das Zentrum des Licht-Geist-Bewusstseins) weiter vorangebracht werden. Hod Be-Netzach, Ain Soph. NunSofit-…

  • Forscher des "Institute of HeartMath®“ haben herausgefunden, dass das elektromagnetische Feld des Herzens viel stärker als das Feld des Gehirn ist: Das elektrische Feld - etwa 60 bis zu 100-mal stärker und das magnetische Feld - sogar bis zu 5000-mal, und kann noch mehrere Meter vom Körper entfernt gemessen werden. Die höheren Gefühle des Herzens verbinden uns mit dem göttlichen Bewusstsein der Liebe, des Mitgefühls, der Dankbarkeit, der Freude und der Einheit. Diese Gefühle erfüllen uns und geb…

  • Zitat von al-nil-Tak: „Das Herzbereich steuert nicht nur Emotionen, Gefühle und Bewertungen, sondern trägt in sich den Mechanismus der Graduierung; einfach gesagt das Herz-Zentrum ist ein Zentrum des GeistLichtBewusstseins. “ Mögen Hanok, Jehoshua, Metatron x12, das Herz der Menschheit, als das „Zentrum des Geist-Licht-Bewusstseins“, mit Lichtpyramide bekleiden und durch astrophysikalischen Ebenen - Erde, Arkhturus, Plejaden - mit Lichtpyramide des Thron des Vaters im Orion verbinden. Wir bitten…

  • Heute, nach dem Supervollmond in der Nacht und am Tag Jesus (=888) und des Licht-Lautwesen Pe (=80), sind wir im Zahlenprogramm 8-8-8-8, 4x8=32 - LeB ❤️ Ahava. Mögest Du, geliebter Jesus Christus, die Herzen der Menschheit mit Deiner reinen Liebe und Demut berühren, damit wir immer in Harmonie mit Dir, 144.000 aufgestiegenen Meistern, mit Heerscharen JHWH Tsebayoth und allen lebenden Geschöpfen bleiben. Abba Imma, Jesus Christus x12 . Danke Atik Yomin, JHWH, Pe-Jesus-Michaelilu. Amen Amen Amen 8…

  • Heute ist der 13. Tag מ Mem (=40) im Monat Michaelilu (=147); 40+147=187=1+8+7=16. Ich visualisiere 16 Herzen der Lichtarbeiter, die die Liebe des Lebendigen Licht durch 16 Kerzen entzünden und danach in jedem der 7,8 Milliarden Herzen aller Menschen auf dem Planeten. 7,8 Milliarden Herzen pulsieren als EIN Herz der Christus-Liebe, zünden alle adamischen Planeten der Galaxie an und pulsieren bis zum Universum des Vaters JHWH. Unser Vater, Unser König, wir lieben Dich, Halleluja. „In allen Herzen…

  • Am 16. Tag des Pfingstmarathons (2. Tag der 3. Woche) sind wir auf der Ebene des Quantenbewusstseins 5/6 - 6. Sephirah des Lebensbaumes „Geburah“ im 5. Körper der Menschheit - Weise Maria. Geburah-Be-Tiphereth - die Stärke bei Schönheit - 7x. Die Zahl 5/6 verbinde ich mit Oklah (=56) אכלה - Feuer. JHWH Eloheicha Esh Oklah - Feuer-Flamme der Reinheit, möge die Menschheit im Feuer der ewigen Flamme gereinigt werden, Dein Wissen erkennen und durch den 5. Körper (Weise Maria) das Wissen in Weisheit …

  • In der 17. Woche bitten wir den Ewigen Christus-Jehoshua =391 (23x17) die Menschheit durch die Wasser des Lebens (חיה Chajah =23) zu segnen, den physischen Körper und den Bewusstseinskörper durch den ewigen Geist der Wahrheit Ruach ha Kodesh zu transformieren, und mit Licht und Liebe des Vaters יהוה zu erfüllen. Jehoshua Agape Christu 12x. Danke Ain Soph Or, He-Elija-Michaelilu. Amen Amen Amen 555 Amen.

  • Zitat von Atlas: „Am 3. Tag im Monat Michaelilu trinitisiere ich mich mit TAK Shekinah, TAK Meshiah und Ruach TAK und denke an die Weisheit Michaelilu´s “ Am 3. Tag im Monat Michaelilu bitte ich auch die trinitisierte Kraft Michaelilu, Melchizedek, Metatron 12x, die eine regierende Wissenspyramide bilden, höheren Lichtkörper in niederen Bewusstseinsformen zu erwecken und die Codes unseres irdischen Körpers auf den nächsten Zyklus der höheren Welten auszurichten, da wir, Menschen, aus dem Staub a…

  • Heute bringt Sephira Chesed die Krone Melchizedek und die 7. Horus-Quantenebene „64“ in die Sephira Malkuth. Möge die Krone Malkuth mit der Krone Kether als eine Krone wirken. Malkuth-Be-Chesed, Ayin Heru-Ur Ain Soph 7x. Wir danken Ayin JHWH, Eleph-Enoch-Melchizedek. Amen Amen Amen 1111 Amen.

  • „... die Lebenskraft des Atomaren Feldes ist Liebe.“ Im Gegensatz zur Liebe ist Wut, Hass, Zorn und Krieg die optimale Atmosphäre für die Vermehrung der Viren. El Rahum - barmherziger und gnädiger Gott, hilf uns, Menschen, unsere Herzen mit Christus Liebe zu füllen, Angst zu überwinden, freimütig zu vergeben, Streit zu vermeiden, neue Kraft zu schöpfen und Gutes zu tun. Wenn unser Herz von Liebe Gottes erfüllt ist, geschieht mit uns etwas Gutes und Reines - die Vibrationen des Körpers werden so …

  • In der 16. Woche erleben wir größte Freude mit göttlicher Liebe zu wirken. Durch die Vernetzung der 7+7 Chakren, sind wir in die Einheit mit Überselbst erhoben worden und fühlen Freiheit und Erlösung. Durch den Gegenwart des göttlichen Geistes Rucha D‘Kudsha x12, erkennen wir unser wahres Potenzial, dass wir ein göttliches Wesen, ein Spiegel der größeren Schöpfung in menschlicher Gestalt sind. Rucha D’Kudsha, möge die Menschheit die 7 Tugenden des Lebens empfangen - Klugheit, Hoffnung, Glauben, …

  • Zitat von Tanah: „Am Karfreitag beendete Menschen Sohn und Gottes Sohn Jesus Christus ein 33-jähriges Programm seines Dienstes auf dem Planeten Erde. Jesus hat die göttlichen Anordnungen ausgeführt. Er hat sie zusammen mit seinem ganzen Leben ans Ziel geführt. “ Zitat von Orion: „Jesus veränderte seine fleischliche Gestalt in einen Lichtkörper. Durch die Lichtvibrationen können wir den physischen Körper in einen Lichtkörper verwandeln; “ Markus 15,25: „Es war die dritte Stunde, als sie ihn kreuz…

  • Am Tag des Lamed ל- Hirtenstab, welcher Weisheit von oben nach unten bringt - visualisiere ich eine Lichtsäule, die vom Vater-Universum zur Erde strahlt. Die Lichtsäule - Layuesh, bestehend aus 3 Säulen: Layuesh Jehowah - Layuesh Meshiach - Layuesh Shekinah, bringt eine Kraft, die alle falschen Gedanken und Taten verbrennt und göttliche Denk-Programme, Klänge, Vibrationen und Farben auf dem Planeten Erde installiert. Layuesh Jehowah-Meshiach-Shekinah Ain Soph x12. Danke Göttliches Ewige JHWH, La…

  • Wir bitten die Kraft des Lichts, die strahlenden Energien des Merkabah-Aufstiegs uns zum Aufstieg zu führen, damit wir als Jod-Flamme durch das weiße Loch des Horus-Auge aufsteigen können. Wir bitten Christus-Überselbst uns weiterhin im Licht zu belehren, neue Lichtspektren und neue heilige Geometrie zu offenbaren. Jod, Maassebah Merkabah, Maassebah Christu x12. Hallelujah Amen Amen Amen und Amen.

  • Zitat von al-nil-Tak: „Ich möchte das Gleiche mittels Gematria des "Herzens" darstellen, um das Gleichgewicht mit Harmonie für zwei polaren Energien wie Yin-Yang auch weiblich-männlich e.t.c. zu realisieren. Dafür verwenden wir "Herz" Gematria Adam+Havah=45+19=64 und 64 teilen-harmonisieren als 64=32+32, wobei zwei Herzen vorkommen. Infolgedessen ist es möglich zu verstehen, dass der Gene-Triplettscode in unserem Herzen tief-verborgen liegt, um mittels der Synchronisierung mit dem Christus-Herz …

  • Zitat von Tanah: „Ich Bin Der Ich Bin Ehyeh Asher Ehyeh (543) ist auch heute einmalig im Jahr = zur Trinität des Tages Aleph+Abraham+Melchizedek (543). “ Ich bin (/wir sind) Ehyeh Asher Ehyeh - ICH BIN DER ICH BIN, eine denkende Membran zwischen Himmel und Erde, zwischen dem Göttlichen und menschlichen Überselbst. Die Kraft der Ehyeh Asher Ehyeh, die mit den Gedankenformen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes verbunden ist, wirkt in vielen lebendigen Universen und hebt alle Trennungen…

  • Unser physisches Gewand ist mit der Regenbogen-Lichtsäule (Gewand des Adam Kadmon) beschirmt. Er leitet uns durch die offenen Toren des Lichts „Sha’are Orah“, da wir uns mit großer Freude und Führung des Erzengels Haniel und seiner Heerscharen mit Söhnen und Töchtern des Lichts verbinden. Möge die Menschheit, durch die Gnade Gottes, Reinheit im Herzen, Denken und im Geiste immer tagen. Danke JHWH, Adam Kadmon, Haniel. Amen Amen Amen und Amen.

  • Ein großes Herz Leb (= 32) aus höchster trinitisierten Kraft von Jehovah (=26) + Meshiach (=358) + Shekinah (=385) pulsiert die Energie der Liebe des Vaters zu Alpha und Omega Α-Ω = 801; (32+26+358+385=801). Offb. 1,8: „Ich bin das Alpha und das Omega, spricht Gott, der Herr, der ist und der war und der kommt, der Herrscher über die ganze Schöpfung.“ Offb.21,6: „Er sagte zu mir: Sie sind geschehen. Ich bin das Alpha und das Omega, der Anfang und das Ende. Wer durstig ist, den werde ich unentgelt…

  • Zitat von Trini: „Kann der spirituelle Mensch eine Krankheit annehmen und trotzdem die Liebe für sich, seine Mitmenschen, die Erde, für die Galaxien und den Schöpfer aller Welten aufrechterhalten? Ist es der Preis für das Erkennen der göttlichen Liebe und eine Möglichkeit für unsere grenzenlose Entfaltung “ Man könnte die Krankheit nicht nur als Bestrafung, sondern auch als Reinigung von niederen Vibrationen betrachten, wenn Körper, Geist und Seele in die nächste Stufe aufsteigen. Raphael- Papha…