Gebet um Heilung für Fr. Gorski

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gebet um Heilung für Fr. Gorski

      Ich bete für Frau Gorski E., die an diesem Mittwoch dem 14.04.2021 im Bündener Krankenhaus am Knie operiert wird. Nach dieser Operation soll noch eine längere Zeit der Rehabilitation folgen. Es wird eine längere Zeit dauern, bis sie nach dieser Operation in ihren 4 vertrauten Wänden zu Hause sich wieder wohlfühlen wird. Frau Gorski E. ist über 80 Jahre alt, ist seit einigen Jahren Witwe, sie hat aber einen großen Freundes- und Bekanntenkreis.

      Möge die geplante Knieoperation bei Fr. Gorski und anderen Patienten in diesem Krankenhaus an diesem Tag gut gelingen und die Wunde/die Wunden auch gut verheilen. Möge bei allen Patienten die Zeit der Rehabilitation positiv verlaufen. Möge Fr. G. die nötige Hilfe, Begleitung und Unterstützung in der Zeit bekommen. Vater, Dein Wille geschehe. Ani Yahweh Rofecha, Ain Soph x12. Danke. Amen, Amen, Amen und Amen.
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Edith ()

    • Sich in einem so hohen Alter noch operieren zu lassen ist sicherlich nicht so leicht. Man benötigt dafür schon einen hohen Leidensdruck und zudem großes Vertrauen in die behandelnden Ärzte. Schließlich ist mit jeder Operation auch ein Risiko verbunden. Deshalb bitte ich Michaelilu Frau Gorski und alle Menschen, die ähnliche Probleme wie sie haben, zu beschützen und ihnen zu helfen einen guten Weg zu finden, um sich von ihrem Leiden zu befreien. Möge ein gutes Operationsteam zusammengestellt werden, damit die Knie-OP von Frau Gorski auch gut gelingt und sie bald wieder in ihr Zuhause zurückkehren kann. Dein Wille geschehe.

      Michaelilu, Gabrielilu, Raphaelilu, Ureililu Ain Soph, Danke Aleph, Abrahahm Miechaelilu Amen, Amen, Amen, Amen
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden