Gebet für das Unglück in Israel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leider ist die Ursache von diesem Unglück in Israel nicht klar. Bei dieser Massenpanik sind mindestens 44 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 100 Menschen wurden verletzt, viele lebensgefährlich.

      Mögen die Verletzten im Krankenhaus genesen und ihre Seelen keinen Schaden nehmen. Mögen unsere Gebete den Verstorbenen helfen in höhere Welten aufzusteigen. Mögen die Familien und die Freunde der Verstorbenen den Trost im Leben finden. Vater, Dein Wille geschehe. EL Maleh Rachamim x12. Danke. Amen, Amen, Amen und Amen
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Edith ()

    • Der 33. Tag Lag Baomer von Pesah zum Shavuot ist eine sehr wichtige Ebene oder Schwelle, wo die 32 chemischen Grundbausteine im menschlichen Körper mit einem 33. Element gekoppelt werden sollen. Das 33. Element ist wie die Einpflanzung der "Göttlichen Weisheit", die die Vibrationen des physischen Körpers verändert und ihn für die Wiedereingliederung in den "Göttlichen Körper" vorbereitet.
      Die großen Veranstaltungen mit großen Mengen der Menschen brauchen in der Corona Pandemie Zeit viel mehr Verantwortung und Organisation.
      Höre, O Israel, "Shema Israel", die Gläubigen Jahwehs rufen zu Dir, Vater Abba! Empfange und führe ins Licht mit Schwingungen und mit dem Ruf Shema Israel x12, geliebter Melchizedek, die Seelen dieser Opferung der Katastrophe. Amen Amen Amen und Amen
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita