Gebet für Aufstieg der Seele

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gebet für Aufstieg der Seele

      Von Corona-Virus war meine Schwester Lüdmila B. (65.) in Sibirien betroffen und bereits heute wird sie beerdigt. Ich bete für Aufstieg ihrer Seele, damit sie mehr Kraft von Energie der Reinigung empfängt. Die Psalmen zu lesen, wird große Energie-Quelle für Aufstieg öffnen.
      Ich bitte die Empfänger der Seelen aus Melchizedeks Orden, die Seele Lüdmila B. zur Jungfrau des Lichts zu bringen.
      Partenos Phos x3.
      Für alle Hinterbliebenen bitte ich die Christusliebe des Heiligen Geistes zu kommen, um ihre Herzen mit Trost zu erfüllen.
      DANKE Agape Christu Shekinah x12. Amen Amen Amen und Amen
      Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tanah ()

    • Ich "spreche" den Angehörigen von Lüdmila B. mein tiefes Beileid aus und bin sehr dankbar, dass ich/wir für diese und andere aufsteigende Seelen bete/n können. Möge diese Seele aufsteigen und von der Jungfrau des Lichts empfangen werden. Die Seele von Lüdmila B. hat auf dieser Erde ihre Zeit vollbracht. Mögen die Familienangehörige, Freunde und Bekannte diesen plötzlichen Verlust seelisch gut verkraften können und in ihren Herzen getröstet werden. Vater, Dein Wille geschehe.

      El Maleh Rachamim x12. Danke. Amen, Amen, Amen 444 Amen.


      2.Korinther 5:1
      Wir wissen aber, so unser irdisch Haus dieser Hütte zerbrochen wird, daß wir einen Bau haben, von Gott erbauet, ein Haus, nicht mit Händen gemacht, das ewig ist, im Himmel.
      "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba
    • Dem Evangelium "Pistis Sophia" zu Folge, hat uns das Unaussprechlichen ein unglaubliches Geschenk gegeben - es ist die Vergebung der allen Sünden. Das bedeutet, dass Lüdmila B. kann die sündenlose Inkarnation eintreten. Anderes gesagt: ohne karmischen Krankheiten, keine karmischen Schicksalsschläge, keine ursprünglichen Lebenseinschränkungen u.s.w..
      Was sollen wir dafür tun?
      Wir sollen Einsicht haben und mittels Gebet-Meditation die Schwingungsebene des Unaussprechlichen erreichen, um die Gnade zu beten. Wichtig ist es dabei, die Göttlichen Namen zu kennen. So rufe ich Dich das Unaussprechliche, Gott aller Götter, bitte vergib der Seele Lüdmila B. alle ihre Sünden, und auch allen in gleicher Situation befindenden Seelen. Dein Wille geschehe.

      JHWH Atik Jomin An Soph x12, Deine Liebe und Gnade sind grenzenlos. Amen Amen Amen 444 Amen
      Wir sind was wir denken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. Buddha
    • Ich bete für die Wiederauferweckung ihrer Seele und aller anderen, die bereit und würdig sind.
      Mögen alle schlafenden Seelen aufwachen und den Zustand des bewussten Seins erlangen und nicht in einer schlafenden Vergänglichkeit verbleiben

      12 x Mehayyai Hametim
      Im Namen von JHWH, im Namen von Jesus Christus

      Amen, Amen, Amen und Amen
      Erkenne Dich selbst - das Orakel von Delphi
    • Psalm 103,15-17" Was den sterblichen Menschen betrifft, seine Tage sind gleich denen des grünen Grases; Wie eine Blüte des Feldes, so blüht er auf; Denn nur ein Wind muß darüberfahren, und sie ist nicht mehr; Und ihre Stätte wird sie nicht mehr erkennen. Aber die liebende güte Jahves ist von unabsehbarer Zeit, bis unabsehbarer Zeit.
      Möge die Engel des Lichtes die Seele von Ludmila B. bei ihrem Aufstieg begleiten.
      Alyah Melchizedek Ain Soph X 12
      Amen Amen Amen Amen
    • Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geist. Bete ich für die Seele von Lüdmila B. und bitte um die Bereitstellung eine Schwelle oder eines Eingangs in den nächsten Aufstiegsbereich zur Jungfrau des Lichts zu öffnen.

      Psalm 90,17
      Es komme über uns die Güte des Herrn, unseres Gottes JHWH…
      PS.100,3,4
      Erkennt: Der Herr allein ist Gott. Er hat uns geschaffen, wir sind sein Eigentum, sein Volk und die Herde seiner Weide.
      Tretet mit Dank durch seine Tore ein! Kommt mit Lobgesang in die Vorhöfe seines Tempels! Dank ihm, preist seinen Namen!

      El Maleh Rachamim Ain Soph x12 DANKE Ruach Ha Kodesh, Jesus, Moses, Elijahu 555.
      Amen, Amen, Amen und Amen.
      Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.
    • Im Namen Ludmilla stecken die Bedeutungen „Volk“ und „Gnade“ bzw. „Güte“.

      Wir bitten Melchizedek ihre Seele zu empfangen und weiterzuführen auf ihrem Weg des Aufstiegs. Als Seele aus dem Volk Gottes möge sie nach dem Verlassen ihres physischen Körpers Gnade und Güte empfangen.

      Wir beten für Ludmilla und alle, die so unerwartet an dem Virus verstorben sind mit dem Heiligen Namen

      El Rachum "Herr, Gott, barmherzig und gnädig" (Psalm 86).

      JHWH, wenn es dein Wille ist, so lasse ihre Seele sich reinigen von den Wirrnissen der Welt und auferstehen in ein Gewand aus Licht und Liebe.
    • Unser tiefes Mitgefühlt gilt Ludmilla und allen Menschen, die an oder mit dem Corona-Virus verstorben sind und ihren Angehörigen. Mögen die Energien von JHWH die Seelen die die Erde verlassen haben behüten, zur Jungfrau des Lichts führen und von dort in die Lichträume begleiten, die für ihre weitere Seelenentwicklung am besten geeignet sind.

      "Siehe! Er wird nicht schläfrig sein noch schlafen gehen, Er, der Israel behütet, JHWH behütet dich....JHWH selbst wird deine Seele behüten...von nun an bis auf unabsehbare Zeit" (Psalm 121, ein Lied für den Aufstieg). Mögen alle verstorbenen Seelen die liebevolle göttliche Nahrung/Liebe/Energie erhalten, die sie benötigen, um den Weg in die Lichtfelder zu finden und zu gehen, wenn es Deinem göttlichen Plan entspricht, Vater

      Rachmanna, Rachmanna, Rachmanna Ahava - Rachmanna, Rachmanna, Pistis Sophia Ahava... Danke JHWH für Deinen Schutz und für Deine Führung. Amen, Amen, Amen, Amen
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Ich bete und bitte für alle Seelen, die ihr physisches Leben beendet haben und für Seelen die noch in einen Entwicklungsprozess auf der Erde bleiben.
      Melchizedek, Christus Meshiach und Ruach ha Kodesh (12x), mögen alle Seelen ihre Entwicklung vollständig erreichen und durch Wasser, Geist und Licht getauft werden.

      „- die Taufe mit Wasser, um das schlafende Bewusstsein des höheren kosmischen Samens zu erwecken;
      - die Taufe mit Geist zur Wiedergeburt, wenn wir das Christusbewusstsein in uns aktivieren, das zur höheren Wiedergeburt von Bewusstsein und Vision führt;
      - die Taufe mit Licht, die die Elemente des Blutes bis zur DNA-RNA aktiviert und den Körper durch den Gebrauch des Lichts auferstehen lässt.“

      Danke Vater - Muter Abba Imma JHWH, Amen Amen Amen und Amen.
      Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Benu ()

    • Ich schließe mich dem Gebet für Ludmila an und bete für sie und alle anderen Seelen, die den Körper verlassen haben. Mögen sie aufsteigen in das Haus der vielen Wohnungen und im Licht und Frieden von JHWH für immer wohnen dürfen. Mehayyai Hametim, Shiurr Komma, Matir Assurim. 12x mit Ain Soph Or. Und lasst uns für diese Seelen den Psalm 139, 1 - 12 sprechen. Danke für geschenkte und gelebte Lebenszeit Jahwe Tudah. Tet, Zade, Zade Suffit,
      Amen, Amen, Amen, 999 Amen.




      Christus spricht: Ich lebe und ihr sollt auch leben!