Zady wie Zion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heute ist der Tag des Zady. Seine Farbe ist grün und zusammen mit einem finalen Nun, Dalet und Kaf bildet er das Zeitkreuz des heutigen Tages. Das Zady und und das finale Nun bilden den ersten und letzten Buchstaben des Wortes Zion. ציון Somit steht der Tag ganz unter dem Zeichen von Zion. Es knüpft Verbindungen zu Galgal Raphaim, dem Mittelpunkt der Erde und Erzengel Metatron.
    • 270. Tag des Jahres

      Laut dem Schöpfungskalender ist heute der 270. Tag des Jahres. Die vier Buchstaben des heutigen Tages, als Lichtwesen, stehen in Verbindung mit Ain Soph (207) - reines grenzenloses Licht, das die Begrenzung unseres Lebens zerbricht. Dafür sagen wir "Danke".
      Amen Amen Amen Amen
      Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita
    • Nach dem greogorianischen Kalender ist heute der 17. September. 17 ist die Zahl für den Quantensprung. Sie begegnet uns heute auch im Schöpfungskalender. Die Piktogramme Koph, finales Pe, Lamed und He haben die gemeinsame Gematria 935 mit der Quersumme 17. Das finde ich schon besonders. Was hilft uns dabei einen Quantensprung zu vollziehen? Wir wissen um die Macht der Gedanken. Es heißt, dass jeder Gedanke in unserem Geist, wie eine kleine Milchstraße mit vielen Lichtfunken ist. Ein Gedanke - zunächst so unscheinbar hat also eine immens große Wirkung, nicht nur auf unser Leben . Nur in mit der richtigen Ausrichtung auf das göttliche Licht, mit licht- und liebevollen Gedankenformen ist es uns möglich selbst zu Lichtfunken zu werden, die die Kluft aus Raum und Zeit überspringen.
      Der Mensch fürchtet die Zeit, die Zeit fürchtet die Pyramiden
    • Heute ist der der Tag des Koph. Genau wie Gestern, wo der erste und letzte Buchstabe vom Wort Zion im Zeitkreuz enthalten war ist heute das Koph und das finale Pe der erste und letzte Buchstabe vom Wort Koph.קוף.
      Das Koph steht für das Nadelöhr, um Entwicklungsschritte, oder wie Atlas sagt, Entwicklungssprünge zu machen. Wie es von statten gehen kann beschreibt das Wort Koph selbst. Durch das Nadelöhr ק verschafft uns das waw ו die Verbindung zur göttlichen Sprache Pe ף. Möge uns dein Name JHWH, der auch das Waw beinhaltet, die Verbindung sein, um die schmale Schwelle überwinden zu können. Möge uns dein Name tragen.

      Darum spreche ich 12 x Koph JHWH Ain Soph Amen,Amen,Amen und Amen
    • Rafael mit Gott-Schöpfer

      Heute steht der Erzengel Rafael (311) in Verbindung mit Gott/Schöpfer allen Fleisches Yahweh Elochei Kol Basar (624). 935 (311 + 624) ist, wie schon erwähnt, die Gematria des heutigen Tages.
      Wir erkennen, dass wir aus dem Himmel und nicht von der Erde sind, und es keine Trennung zwischen Gott und Mensch gibt.
      Rafael Yahweh Elochei Kol Basar. Amen
      Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita