Gebet für 14 Tote bei Busunglück

  • In Kanada gab es einen schweren Busunfall: Auf dem Weg zu einem Spiel verunglückte ein junges Eishockey-Team. Mindesten 14 Menschen starben.
    Wir unterschtützen die verstorbenen Seelen im Gebet.
    Ich bitte Melchizedek zusammen mit der göttlichen Gegenwart, die Tore des Lichts für sie zu öffnen.


    Melchizedek Shekinah, Ain Soph x 12 Danke Amen Amen Amen Amen

    Das Auge-mit dem ich Gott sehe, ist das Auge, mit dem Gott mich sieht“. Meister Eckehard, 12. Jahrhundert.

  • Vater JHWH lass alle Seelen die den Körper verlassen haben ,deine Liebe und Barmherzigkeit stehts spüren. Lass sie nur auf dein Heiliges Licht ausgerichtet sein. Nimm jede Furcht und schenke Frieden welches jede Seele nur in dir finden kann. Shaare O'ra El Maleh Rachamim Melchizedek Ain Soph 12x Dein Wille geschehe Danke Amen Amen Amen Amen

  • Die „Humboldt Broncos“ waren auf dem Weg zu einem Spiel, als der Bus nahe dem Ort Tisdale in der Provinz Saskatchewan am Freitag von einem Sattelschlepper gerammt wurde.


    Laut Polizei sollen insgesamt 28 Menschen im Bus gewesen sein. 14 der Insassen starben bei dem heftigen Unfall. 14 weitere wurden verletzt, drei von ihnen schwer. Wie und warum es zu dem Zusammenstoß kam, ist noch unklar.


    Ich schliesse mich den Gebeten an und bitte um Schutz und Begleitung für die aufsteigende Seelen.
    Ich bitte um Heilung der Verletzten, den Trost für die Familienangehörige und Freunde.


    Abba Vater, Rachmana, Rafael 12 x Danke Amen, Amen, Amen, Amen