Erdbeben in Afghanistan

  • Das Erdbeben in Afghanistan hat viele hundert Todesopfer zur Folge; die Lage ist noch sehr unübersichtlich. Man geht von tausenden Verletzten aus, die jedoch keinerlei Hilfe erwarten können aufgrund der schlechten Versorgungslage in diesem Land. Es fehlen Ärzte, Krankenhäuser und Medikamente.


    Fast alle Hilfsorganisationen haben das Land verlassen seit der Machtübernahme durch die Taliban. Für die Menschen vor Ort ist es eine Katastrophe größten Ausmaßes denn auch Wasser und Lebensmittel sind knapp in Afghanistan.


    So bitte ich Hilfe für die afghanische Bevölkerung, mögen sie von Raffael begleitet werden können und möge den Seelen der Verstorbenen die Möglichkeit des Aufstiegs gewährt werden. Lass Gebete der Menschen vor Ort zusammen mit unseren Gebeten erklingen und sich zusammenfinden auf den Allerhöchsten Ebenen zur Heilung des Planeten. Wir bitten dich, JHWH wenn es Dein Wille ist, lass den Menschen von Afghanistan deine größere Liebe zuteilwerden.



    Raffael Raphaim, Raffaelilu Raphaim, JHWH Ain Soph Or Ain Soph Amen Amen Amen Amen

  • Wir beten für eine gut organisierte Hilfe für die vielen Menschen Afghanistan. Heute, am Mittwochmorgen hat die Bevölkerung der afghanisch-pakistanischen Grenzregion die Auswirkungen des Erdbebens erlebt. Es sind dutzende zerstörte Häuser in den Provinzen Paktika und Chost . Mehr als 900 Menschen haben ihr Leben durch das Erdbeben verloren und mehr als 600 Verletzte brauchen dringend medizinische Hilfe.


    Abba Vater, wir bitten und beten für die notleidende Menschen in Afghanistan. Wir beten für alle aufsteigende Seelen und alle trauernde Seelen. Mögen alle Betroffenen die nötige Hilfe bekommen. Dein Wille geschehe.


    Abba Vater - Imma - Shekinah, Ain Soph x12. Amen, Amen, Amen, 777 und Amen.

    Ego Eime Anastasis, Ain Soph x12. Amen, Amen, Amen, 777 und Amen.

    "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba

    Einmal editiert, zuletzt von Edith ()

  • Seit mehreren Jahren leidet das Afghanische Volk unter Kriegen, Hunger und Armut.

    Dazu kommen jetzt noch Naturkatastrophen wie Erdbeben.

    Ich schließe mich dem Gebet von Trini an:

    Wir bitten dich, JHWH wenn es Dein Wille ist, lass den Menschen von Afghanistan deine größere Liebe zuteilwerden.

    Danke JHWH (x12)
    Amen Amen Amen Amen

    "Ich denke, also bin ich" .René Descartes