Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Gebet für die Verletzten einer Massenkarambolage auf der A1

3

al-nil-Tak

Heilung des Planeten durch Kanada

40

Trini

Erster Gletschertod auf Island

4

Atlas

Der 9. Monat unter Leitung von Jesus

21

Benu

Heilung/Gebet des Sonnensystems

8

al-nil-Tak

Letzte Aktivitäten

  • al-nil-Tak -

    Hat eine Antwort im Thema Gebet für die Verletzten einer Massenkarambolage auf der A1 verfasst.

    Beitrag
    Ich bete für Trost der allen Beteiligen und R.+ E. S., dass der Heilige Geist jede Seele erfüllt und tröstet. Ruach Ha Kodesh x12. Ebenso bete ich für Lichtarbeiter des Planeten, dass sie unter Schutz Melchizedek Enoch Michael stehen und auf allen…
  • Edith -

    Hat eine Antwort im Thema Gebet für die Verletzten einer Massenkarambolage auf der A1 verfasst.

    Beitrag
    Laut Polizei konnte ein 83-Jähriger am Sonntag auf der A1 in Richtung Bremen-Osnabrück nicht rechtzeitig bremsen und ist in das Stauende reingefahren. Es ist zu Schwerverletzungen bei diesem schweren Unfall mit mehrern Autos gekommen. Mögen R.+ E.S.…
  • Trini -

    Hat eine Antwort im Thema Heilung des Planeten durch Kanada verfasst.

    Beitrag
    Ich danke Enoch und dem Vehikel TAK für die gute Begleitung während meines Vortrages über Arkaim. Die Bilder aus unseren Foren waren für die Menschen von großer Bedeutung und es wurden auch sehr viele Fragen über unsere anderen Reisen gestellt. Von…
  • Trini -

    Hat eine Antwort im Thema Gebet für die Verletzten einer Massenkarambolage auf der A1 verfasst.

    Beitrag
    Es ist immer wieder ein seltsames Phänomen auf den Autobahnen, dass innerhalb von Sekundenbruchteilen derart schwere Unfälle passieren, wo viele Fahrzeuge ineinander fahren. Niemand kann es genau erklären. Bei einer Unfallrettung erzählte mir mal…
  • Atlas -

    Hat eine Antwort im Thema Erster Gletschertod auf Island verfasst.

    Beitrag
    Der Gletschertod in Island ist nur ein Anfang und ein weiterer Hinweis auf die aktuelle Klimakrise. Wir sind aufgerufen sie zu stoppen, denn der Klimawandel zieht nachhaltige Veränderungen unseres Planeten mit sich. Was muss noch passieren, damit wir…
  • Atlas -

    Hat das Thema Gebet für die Verletzten einer Massenkarambolage auf der A1 gestartet.

    Thema
    Nach einer Massenkarambolage am Sonntag auf der A1 in Rtg Bremen-Osnabrück kam es zu vielen teilweise schwer Verletzten. Insgesamt krachten sieben Autos ineinander. Auch R.+ E. S.waren daran beteiligt. Ein solcher Unfall hinterlässt nachhaltig Spuren,…
  • Tanah -

    Hat eine Antwort im Thema Erster Gletschertod auf Island verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Trini: „Es wurde ein Schild aufgestellt und über hundert Menschen haben sich versammelt am Fuße des Gletschers Okjokull um zu trauern. “ Mit solchen Ergebnissen des Klimawandels rechnen bereits die Wissenschaftler ganz ernst. Die Wärme…
  • Benu -

    Hat eine Antwort im Thema Der 9. Monat unter Leitung von Jesus verfasst.

    Beitrag
    Obadja 15: „Denn der Tag des HERRN ist nahe über alle Völker. Wie du getan hast, soll dir geschehen, deine Tat fällt auf deinen Kopf zurück.“ Möge göttlicher Christos am Tag des Lichtwesen Resh =Kopf (ר, ש) uns Menschen alle Taten gegen das Göttliche…
  • al-nil-Tak -

    Hat eine Antwort im Thema Heilung/Gebet des Sonnensystems verfasst.

    Beitrag
    Planet Erde ist völlig von Sonnenaktivitäten abhängig. Die Schwingungen der Sonne sind immer stärke, und es ist schwierig für sensiblen Menschen, die Lebensharmonie zu finden. Auch die Konfliktsituationen und Kriege auf ganzem Planeten werden von…
  • X_inna_x -

    Hat eine Antwort im Thema Gebet für Hongkong verfasst.

    Beitrag
    Es gibt Leute, die kostenlos Wasser verteilen oder mit Mülltüten herum laufen und den Dreck einsammeln, welchen die Demonstranten im Hongkong hinterlassen haben. Eine Studentin sagt, dass sie für ihre Zukunft kämpft, weil das ihr zu Hause ist. Viele…