Heilung der Erde und Menschen mithilfe Gizeh Pyramide

  • Es wurde nicht zufällig ein Wunder Bauwerk Gizeh Pyramide aufgebaut. Seit Tausenden Jahren rätseln Forscher Zweck der Pyramide von Gizeh. Die Große Pyramide hat enge Verbindungen mit Bewusstsein der Menschheit und kann sie, deswegen, für die Heilung der Erde und Menschen verwendet werden.

    drei Pyramiden von Gizeh


    Wir möchten dieses umfangreiches Thema ein mal zusammen forschen. Ich verbinde die 4 Seiten der Pyramide mit der 4 Dimension und die 4 Dimension ist als Zeit-Dimension bekannt. Die Zeit gemäß Dr. Nikolay Kozyrev (und einigen anderen Wissenschaftler) stellt die Energie des Lebens dar. Wir können davon ausgehen, das die Gizeh Pyramide hat mit der Zeitkontrolle zu tun.
    Möge alle Pyramiden Forscher das richtige Wissen empfangen,und möge Wissenschaft des Kosmos sie führen. Maassebah Metatron Ain Soph. Danke. Für 4 Seiten der Pyramide die 4 Amen Amen Amen Amen

  • Der Name des Vaters JHWH hat vier Buchstaben, die man auf die vier Seiten der Pyramide von Gizeh schreiben kann. So verbinde ich die Pyramide als zentralen Ort des planetaren Gitters, das wiederum mit dem kosmischen Gitter verbunden ist, mit dem Namen des Vaters und segne so die Gitterstruktur der Schöpfung. Sie ist dann durchdrungen von י ה ו ה .
    Göttlicher Vater, ich lobe und preise deinen Namen und schreibe ihn zu deinen Ehren auf die Pyramide von Gizeh.


    12 mal JHWH Ain Soph Amen, Amen, Amen und Amen

  • So wie wir die wahre Heilung des menschlichen Bewusstseins aus dem Herzen Christus-Überselbst-Körper tun, können wir auch die Heilung der Erde aus dem Herzen Großer Pyramide, der Kammer Shu - der Kammer des Sohnes, führen. Möge das Herzschlag der Menschheit und der Erde in Harmonie pulsieren, um die gesunde Entropie der Menschheit und Erde mit göttlichen Zentropie unseres Universum zu verbinden. Auch Metatron, den Erzengel kosmischer Wissenschaft, bitten wir, die heilende Restauration der Großen Pyramide von Gizeh zu vollenden. Metatron Ain Soph Or x 12. Danke, Amen, Amen, Amen und Amen.

  • Die große Pyramide von Gizeh, als das Haus Gottes der Erde, ist als zentraler Punkt des planetaren Gitter-Netzwerkes mit allen Orten des Planeten und somit auch mit der ganzen Menschheit verbunden. Durch die Ausrichtung auf den Orion besteht außerdem eine Vernetzung mit den höheren Sternsystemen, mit den kosmischen Programmen der Zukunft. Wir können die Pyr. von Gizeh als Basispunkt für die Anbindung an das Vater-Universum bezeichnen. Seine 4 Seiten können wir einbeziehen mit der Kraft des heiligen Tetragrammatons J H W H, mit den 4 Erzengeln vor dem Thron des Vaters Michael – Gabriel – Raphael – Uriel und mit den 4 organischen Basen unserer DNA Adenin, Thymin, Guanin und Cytosin.
    Wenn wir Gizeh als Mutter/Vater- Zelle sehen und durch das Mantra KKKAT ein Kreislaufsystem aktivieren, dass die höheren Energien und das höhere Licht in diese Mutter/Vater-Zelle strömen lässt, beginnt diese Zelle höher zu schwingen und Schwingungserhöhung bedeutet Heilung. Die Mutter/Vater-Zelle resoniert mit allen anderen Zellen (Tikal-Prinzip der Klangverstärkung) und somit wird ein Prozess der Heilung im Inneren und Äußeren für die Menschheit und die Erde in Gang gesetzt.
    12x Lau-u-esh Eben Shettiyah Kodoish Kodoish Kodoish Adonai Tsebayoth Abba/Imma JHWH Ain Soph Danke Amen Amen Amen und Amen