Chanukah-Lichter am Sabbat

  • Chanukah-Lichter leuchten auf allen unseren spirituellen Wege, weil wir sie mit Hilfe des astronomischen Selbstschöpfungskalenders 13 Mal im Jahr zünden. Am siebten Tag der Woche, am Sabbat, sind wir in violetter Farbe des siebten Chakras und des Klangs 715 Hz.
    Metathron+Ha Elektron=715
    Metathron+Aleph+Taw=715
    Metathron+Jesheajhu=715
    10 Tauben im Lebensbaum+Hey=715, und andere ...?

  • Weite Namen mit der Zahl 715 sind:
    Sabbat (702) + Ahawa (13) = 715
    Abba Nartumid (714) + Alef(1) = 715
    Netzach Merkabah Eliahu (467) + Bi-Mid-Bar (248) = 715

    Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita