Schutz- und Heilenergie für Alexander

  • Ich möchte heute für einen Mann namens Alexander beten, der an einem Gehirnturmor leidet und morgen operiert werden soll. Seine Tochter erzählte mir heute, dass ihr Vater aus Liebe zu seiner Familie lange verschwiegen hatte, das der Tumor bösartig ist und dass sie es erst kürzlich erfahren habe. Jetzt machen sich alle große Sorgen um seine Gesundheit und auch darum, dass die OP gut verläuft.


    Ich visualisiereStrahlen schützenden Lichts in weiss- gelb- blau- violetter Farbschwingung aus den höheren Welten kommend und bitte den Vater des Ewigen Lichts Abba Nartumid um Schutz und heilende Energie für Alexander, seiner Familie und für all jene Menschen, die mit ihm ein ähnliches Schicksal teilen.


    Abba Natrumid Gabriel Ain Soph, 12x Amen, Amen, Amen, Amen

  • Jedes Ereignis hat eine Bedeutung. Gehirn Tumor OP betrifft das Gedanken-Zentrale des Menschen. Möge durch Tumor-OP die störenden Gedankenformen das Gehirn verlassen und den Platz für die kreativen Gedanke, die den richtigen Weg finden helfen, frei zu machen. Geliebter Raphael wir beten für Alexander und verstehen, dass eine Heilung kommt, wenn die Seele bereit ist, den wahren Weg zu suchen-gehen. Segne diese Seele und alle andere mit Deiner Führung. Hilf dem OP-Team das Beste zu tun. Danke. Rafael Rafa Ain Sophx12 Amen Amen Amen Amen <3

    Denke das Grenzenlose und du wirst grenzenlos sein, was du in Wahrheit bist. Astavakra Gita

    Einmal editiert, zuletzt von Tanah ()

  • Göttlicher Heiliger Geist Shekinah, Quelle der inneren Lebenskraft, halte Deine Hände über Alexander, (sowie über alle andere Menschen, die Morgen operiert werden) und über alle Ärzte, die OPs durchführen, dies mit Göttlicher Liebe und Hilfe zu tun. Hilf' den Menschen das Gesetz der Dankbarkeit zu verstehen, das unser Leben jeden Tag umgibt, befreie uns vom Leiden und hilf uns durch spirituelles Bewusstsein und wissenschaftliche Erkenntnis die tieferen Aspekte des Lebens wertzuschätzen. Danke. Amen Amen Amen Amen.

    Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita

  • Ich habe heute nochmal mit der Tochter von Alexander gesprochen. Er hat die OP sehr gut überstanden und sich schnell davon erholt. Seine Prognose ist laut der Ärzte im Moment nicht besonders positiv, weshalb nun noch Strahlen- und Chemotherapie folgen, die bis in den März 2016 hinein andauern werden. Im Moment sind die Ärzte sehr erstaunt über Alexanders Zustand, denn trotz der kräfteraubenden Maßnahmen ist er voller Energie. Die Familie allerdings ist weiterhin sehr besorgt um ihn, weil sie Angst hat, dass er sich übernimmt und dieser Zustand nicht so bleibt. Deshalb möchte ich erneut für Alexander beten. Möge er und alle Menschen in ähnlichen Situationen die nachfolgenden Therapien gut überstehen und Kraft, göttliche Liebe und Heilung (vor allem im Denken) erfahren, Ani Yahweh Rofecha Ain Soph 12x, Amen, Amen, Amen, Amen

  • Ich schiesse mich diesem Gebet für Aleksander und Patienten mit änlicher Diagnose an. Die letzte Zeit höre ich sehr oft von der dieser Diagnose. Diese Tage habe ich erfahren, dass Doctor de Martini, ein Arzt aus einer Rehaklinik, der mit seiner Natürlichkeit, Offenheit und Lebensfreude viele Patienten aufbauen konnte, keine Chance auf Heilung mehr hat und wurde vor einer Zeit aus der Uniklinik Münster entlfasen. Ich kenne Menschen, die nach der Heilung Ihre Arbeit wieder aufgenommen haben und wieder aktiv im Leben sind. Leider kannte ich auch einige, die es nicht geschafft haben.



    Abba - Raphel - Ain Soph 12x mal Amen, Amen , Amen, Amen

    "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba

    Einmal editiert, zuletzt von Edith ()

  • Gebet für Alexander und andere Menschen


    Geliebter Vater JHWH Achava Echad in Namen deiner Rechtschaffenheit und Liebe bete ich für Alexander und andere Menschen. Schenk Gnade, Hoffnung und Zuversicht für all diese Menschen.
    Ich aktiviere meinen Lebensbaum und rufe den Engel Raphael um Unterstützung. Ich öffne mein Herzchakra und verbinden mich mit allen diesen Menschen. Durch mein Überselbst atme ich mit Alexander uns anderen Menschen das blau-weisse flüssige Licht, sehe wie das in jede Zelle der Körper eindringt und diese mit den Namen unseres Vaters JHWH Ahava Echad kodiert, Heilung bringt und das Bewusstsein erweckt nur mit einem Atemzug.


    JHWH Ahava Echad, Michael Michaellilu Ain Soph 12x
    Amen Amen Amen und Amen

  • Ich habe eine Zeit für den Arzt Dr.de Martini aus unserer Rehaklinik gebetet. Er hatte eine sehr schlechte Prognose und gestern um 11.00 Uhr haben sich sehr viele und auch ich von ihm verabschiedet. Es waren viele und ich denke, es sind noch mehr, die diese Nachricht später erfahren werden und sich in Gedanken bei ihm bedanken und verabschieden. Ich hatte mit ihm nur am Wochenende zu tun. Wenn wir seine Hilfe bei einer Entscheidung oder Laborwerten brauchten, hat uns nie lange warten lassen, kam er SOFORT und strahlte immer seine gute Laune aus. Gestern habe ich im Internet seine Todesanzeige gelesen, die Worte "Sein Lebenswille und Optimismus hätten ihn noch viel weiter getragen" passen sehr gut zu ihm. Er war einer, der vom Leben beGEISTERT war: Dr. de Martini liebte seine Familie, die Natur in seinem kleinen Garten, seine Patienten, klassische Musik und Herbert Grönemeyer, kannte sich seher gut in der Fussbalwelt aus. Zum ersten mal nach einer Beerdigung, habe ich still und auch dankbar für die Begegnung mit seiner Person, den restlichen Tag zu Hause verbracht.



    In Römer14:7-9 lesen wir: Denn unser keiner lebt sich selber, und keiner stirbt sich selber. Leben wir, so leben wir dem HERRN; sterben wir, so sterben wir dem HERRN. Denn dazu ist Christus gestorben und wieder lebendig geworden, dass er über Tote und Lebende Herr sei.


    Ich werde weiter für ihn und seine Angehörige beten, für eine Seele, die Jetzt weiter geleitet wird und meine Unterstützung braucht.


    El Malech Rachamim Shekinah Ain Soph 12x Amen, Amen, Amen, Amen- Amen

    "Gehe diesen Weg, und du wirst all das finden, was du immer gesucht hast". Sai Baba

    2 Mal editiert, zuletzt von Edith ()