Gebet für Menschen mit Arthrose

  • Arthrose ist eine Krankheit, die sich hauptsächlich mit zunehmendem Alter manifestiert und sie ist sehr schmerzhaft. Ca. zweidrittel aller Menschen ab 65 erkranken an dem altersüblichen Gelenkverschleiß. So auch EB. Sie ist 80 Jahre alt und muss sich aufgrund einer sehr schmerzhaften Arthrose in ihrer linken Hüfte morgen einer Hüftgelenksoperation unterziehen.


    Darum visualisiere ich eine goldene Pyramide um das Krankenhaus in dem sie behandelt wird, mit den Abmessungen der Pyramide von Gizeh und darin sehe ich Raphael, Michael und Gabriel. Mögen die drei Engelmeister die OP und den Heilungsprozess von EB und allen Menschen in ähnlichen Situationen begleiten und unterstützen
    Raphael – Michael – Gabriel El Sahddai Ani Jahweh Rofecha Ain Soph 12x Amen, Amen, Amen, Amen.

  • Ich visualisiere den Heiligen Geist mit Gaben der Heilung für EB. Die Taube des Heiligen Geistes schwebt über Krankenhaus und die Regenbogen-Farben der Heilung erfüllen alle Räume.
    Lass göttliche Shekinah Deine Schwingungen auf ganze Menschheit erweitern und Heilung aller Beziehungen durchführen. Danke. Shekinah Ain Soph x12 Amen Amen Amen und Amen

  • 1 Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.
    2 Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser.
    3 Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen.
    4 Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.
    5 Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein.
    6 Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

    Wisse, daß das, was eine Form besitzt, nicht real ist und daß das Formlose real ist! Asthavakra-Gita

  • Ich bitte den Barmherzigen, den All-Erbarmer, Rachmana, sich allen Menschen anzunehmen, die Arthrose haben. Mögen sie gesegnet sein vom Mitgefühl des Barmherzigen. Möge er ihnen ihre Schmerzen lindern, möge er ihnen Frieden und und Heilung bringen. Und ich visualisiere den Lebensbaum der Menschheit. Seine Sephiren haben sich in 10 Tauben verwandelt deren Schwingen das heilende Nartumid-Licht verbreiten. Und ich spreche 12 mal Rachmana-Jona-Nartumid. Amen, Amen, Amen und Amen

  • Leider war eine zweite Op am Darm erforderlich, die EB sehr geschwächt hat und so braucht sie weiterhin Unterstützung. Deshalb rufe ich die göttliche Gegenwart Shekinah und sehe, wie ihre Flügel EB umarmen, so dass sie die heilsamen und heiligenden Energien der göttlichen Liebe direkt spüren kann. Möge die göttliche Taube auch die vielen anderen leidenden Menschen umarmen, ihnen Trost spenden und sie mit der Widerstandskraft versehen, die sie benötigen, um ihre schwierige Situation zu meistern. Vater, Dein Wille möge geschehen.


    Layuesh Shekinah Rapha Ain Soph 12x, Amen, Amen, Amen, Amen

  • EB hat ihre Operationen gut überstanden und befindet sich jetzt in der Reha. Zwischenzeitlich war es um sie sehr schlecht bestellt, aber die Gebete zeigten ihre Wirkung. Deshalb möchte ich allen Beteiligten für die liebevollen Gebete danken und natürlich auch allen Engelwesen, deren heilsame Energien deutlich wahrnehmbar waren.